Rampo

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Rampo
Name in Kana: ランポー
Name in Rōmaji: Ranpō
Rasse: Zwerg
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt, Green Bit
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Jiro Saito
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 71Kapitel 711
Anime Episode 641




Rampo ist ein Zwerg aus dem Königreich Tontatta. Weiterhin sind er und Bomba Vizechefs der Truppen des Tonttata Königreichs und somit Leos Stellvertreter.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Rampo trägt am Kopf eine große Ballonmütze mit Ohrenschützern sowie ein blaues Visir. Am Körper trägt er eine gelbe Jacke sowie einen roten Schal.

Persönlichkeit

Rampo scheint meist recht ernst zu sein, so sieht man ihn eher selten lächeln. Weiterhin hat er großes Vertrauen zum Spielzeugsoldaten und ist sogar bereit sein Leben für ihn zu opfern.

Gegenwart

Operation SOP/ Infiltration des Palastes

Als sich die Zwerge erfolgreich mit Lysop, Robin und dem Spielzeugsoldaten in den Untergrundhafen eingeschlichen haben, schalteten Rampo und Leo gemeinsam zwei Handlanger von De Flamingo aus, damit Lysop und Robin sich deren Kleidung nehmen und somit tarnen konnten.[1] Er begleitete später den Spielzeugsoldaten zusammen mit Kabu, Daikon, Nubon und Baxcon, sich während der SOP Operation in den Palast von De Flamingo reinzuschleichen, damit, wenn die Operation glückt, der Spielzeugsoldat als Kyros De Flamingo besiegen kann. Doch wurden sie bereits im Fahrstuhl von einem der Offiziere, Lao G, überrascht.[2] Da ihr Kommandant als Spielzeug keine Chance gegen diesen hatte, warfen Daikon, Baxcon und Nubon Lao G zu Boden, um ihn aufzuhalten, damit die anderen fliehen bzw. weiter zur ihrem Ziel De Flamingo rennen konnten. Der Spielzeugsoldat wollte ihnen helfen, doch Kabu und Rampo erklärten, dass sie alle von Anfang an bereit waren, ihr Leben zu opfern, weshalb er nicht zurück sehen sollte.
Kurz darauf wurden sie jedoch schon wieder von einem Offizier aufgehalten. Dieses Mal war es Gladius. Kabu und Rampo entschieden, sich um diesen zu kümmern. Während Kabu von der Luft aus angriff, versuchte Rampo vom Boden aus anzugreifen. Der Spielzeugsoldat wollte ihn zwar am liebsten helfen, doch wollten die Zwerge, dass er die Chance nutzt weiter zu laufen. Allerdings wurden beide Zwerge geschnappt und durch Gladius Teufelskräfte einer Explosion ausgesetzt. Beide lagen danach bewusstlos am Boden.[3] Später wurden sie von Kinemon und Wicca gefunden.

Der Vogelkäfig

Als De Flamingo sein Birdcage Spiel startete und eine Belohnung auf all diejenigen aussetzte, die seine Pläne heute ruinierten, brachten die Zwerge, welche inzwischen alle wieder zusammengefunden hatten, Lysop und Robin mit ihren Alliierten an die vom Untergrundhafen an die Oberfläche. Später zog Rampo mit einigen Zwergen los Franky zu helfen, die Smilefabrik zu erobern.[4]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 733 ~ Rampo und Leo besorgen eine Verkleidung
  2. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 736 ~ Die Gruppe wird von Lao G angegriffen.
  3. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 740 ~ Gladius besiegt die Zwerge
  4. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 750 ~ Rampo will Franky helfen
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts