Ruffy vs Bear King

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moviekampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Ruffy
Bear King
Ort: Spiralquellen Insel
Sieger: Ruffy
Erstmalige Attacken: Hot Boiling Special
Gum-Gum-Screw
In der Serie
Zufinden in: One Piece Movie 2 - Das Abenteuer auf der Uhrwerk Insel
Kampfbeginn: One Piece Movie 2 - Das Abenteuer auf der Uhrwerk Insel
Kampfende: One Piece Movie 2 - Das Abenteuer auf der Uhrwerk Insel

Nachdem sich Ruffy aus seiner misslichen Lage befreien konnte, trifft er im obersten Stockwerk des Schlosses auf die Trumpf Piratenbande. Zufällig befreit er dabei seine eigenen Mitstreiter von ihren Kreuzen. Während sich Zorro, Sanji und Lysop einen harten Kampf gegen je einen Mitstreiter von Bear Kings Bande liefern, bekommt es Ruffy mit Bear King selbst zu tun.

Sofort greift er ihn mit dem Gum-Gum-Gatling an, was allerdings auf Bear King keinerlei Wirkung hat, da er, wie es sich herausstellt, von der Kachi Kachi Frucht gegessen hat, eine Teufelsfrucht, die es seinem Besitzer erlaubt, seinen Körper so hart wie Stein werden zu lassen. Auch mit der Gum-Gum-Peitsche kann Ruffy keinen Treffer landen, da sich sein Bein einfach um den Körper seines Gegners biegt.

Nun beginnt Bear King mit dem Gegenangriff. Mit einem einfachen Schlag kann er den Käpt’n der Strohhutbande gegen eine Wand schleudern. Auch die darauffolgenden Angriffe Bear Kings befördern Ruffy immer wieder in eine Wand oder er wird hart auf den Boden geschlagen. Als der Käpt’n der Trumpf Piratenbande auch noch seine rechte Faust erhitzt, scheint es für Ruffy aussichtslos, da er gegen Hitze nichts ausrichten kann, weil er ein Gummimensch ist. Bevor jedoch Schlimmeres passieren kann, benutzt Borodo die Kanone der Piratenbande, verfehlt Bear King jedoch knapp.

Dieser jedoch bemerkt Borodo und will ihn sofort erschießen, trifft dabei aber Akisu, der sich kurz zuvor in die Schussbahn geworfen hat. Als Bear King den kleinen Jungen auch noch auslacht und beschimpft, wird Ruffy erst so richtig wütend. Er packt seinen Gegner an dem erhitzten Arm und schleudert ihn gegen eine Wand, wobei ein riesiges Loch in den Glasfenstern entsteht. Unglücklicherweise konnte Bear King die Attacke überstehen und läuft sofort zu seiner Königskanone, mit der er Ruffy abschießen will. Doch diesem gelingt es die Kanonenkugel abzufangen und die Gum-Gum-Screw einzusetzen. Die Wucht der Attacke ist dabei so groß, dass selbst Bear Kings Steinkörper dagegen machtlos war.

Durch den harten Kampf wird jedoch der Inselsschlüssel beschädigt, der die Spiralquellen Insel bisher zusammengehalten hatte. Die wertvolle Inselsspieluhr spielt ein letztes Mal, dann fällt die Insel zusammen. Die Bewohner können sich allerdings mit ihren Fallschirmen retten.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts