Ruffy vs Omatsuri

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moviekampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Ruffy
Baron Omatsuri
Ort: Omatsuri Island
Sieger: Ruffy
Erstmalige Attacken: keine
In der Serie
Zufinden in: One Piece Movie 6 - Baron Omatsuri und die geheime Insel
Kampfbeginn: One Piece Movie 6 - Baron Omatsuri und die geheime Insel
Kampfende: One Piece Movie 6 - Baron Omatsuri und die geheime Insel


Der Kampf beginnt damit, dass Ruffy, nachdem er von einem Pfeil getroffen wurde, in eine Schlucht fällt, aber noch von Brief gerettet wird. Nachdem alle Strohhüte von Lilly gefressen wurden, stellt er sich wieder Baron Omatsuri entgegen. Er wird allerdings durch vier Pfeile an je beide Hände und Füße an eine Wand genagelt. Omatsuri will ihm den Rest geben, da wird Ruffy wiedermal von Brief durch ein Tunnelsystem gerettet. Dort versorgt Digis Familie seine Wunden und Ruffy will Omatsuri mit Hilfe des Tunnelsystems besiegen. Das klappt erstmal ganz gut, doch als Brief von einem Pfeil getroffen wird, setzt Ruffy Baron Omatsuri erstmal mit einer Gum-Gum-Pistole außer Gefecht. Er prügelt dann wie wild auf den Stil der Riri Carnation ein, bis sich diese in 100.000 Pfeile auflöst. Auf Omatsuris Befehl werden sie in Richtung Ruffy abgefeuert und dieser scheint besiegt zu sein. Doch der Vater und Anführer der Teehauspiraten, Digi, schnappt sich mutig Omatsuris Bogen und schießt einen Pfeil auf Lilly, die inzwischen ihre Monsterform angenommen hat. Sie wird geradezu zerfetzt und Ruffy schafft es noch Baron Omatsuri mit einer letzten gewaltigen Gum-Gum-Pistole zu besiegen.



Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts