Scarlett

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kommandant)

Bild 1◄►Bild 2
Scarletts Gesicht.
Allgemein
Name: Scarlett
Name in Kana: スカーレット
Name in Rōmaji: Sukāretto
Rasse: Affe
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grand Line, Merveille
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Goldener Löwe-Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kommandant
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Goldener Löwe-Piratenbande
Position: Kommandant
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Paul Sedlmeir
Japanischer Seiyū: Banjou Ginga
Zu finden in: Anime, Movie 10
Erster Auftritt: Kino Movie 10,
Anime Episode 429


Der Gorilla Scarlett ist Kommandant in der Piratenbande des "Goldenen Löwen" Shiki.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Scarlett ist ein großer, pinkfarbener Gorilla mit großen Hauern im Unterkiefer und Armen, welche bis zum Boden reichen. Er trägt einen rosa Mantel mit großen gelben Knöpfen, sowie grüne Shorts mit gelben Punkten. Auf dem Kopf hat er eine gelbe Mütze mit blauen Blumenmustern. Außerdem trägt er einen weißen Schal und eine gelbe Sonnenbrille.

Persönlichkeit

Obwohl Scarlett ein Gorilla ist, versteht er die Leute in seinem Umfeld. So amüsiert er sich auch über die Manzai-Einlagen von Shiki und Indigo köstlich und posiert am Ende jener mit dem Duo, mit welchem er auch erstmals mit einer sichtlich einchoreograpfierten Tanzeinlage auftrat.
Desweiteren besitzt Scarlett eine Vorliebe für hübsche Menschenfrauen. So brüllte er als er Nami das erste Mal traf laut, dass er sie für sich haben wolle. Nico Robin, von deren Anblick der Gorilla Herzchenaugen bekam, entführte er sogar und kletterte mit ihr auf einen hohen Turm, wo er sie küssen und auch heiraten wollte.

Fähigkeiten & Stärke

Scarlett ist neben Indigo und Shiki selbst das höchstrangige Mitglied in der Goldener Löwe-Piratenbande und belegt den Rang eines Kommandanten. So ist er auch häufig zusammen mit seinem Käpt'n sowie dem Schiffsarzt unterwegs.

Da er ein Gorilla ist, kann er mit Tieren kommunizieren. So war er dazu in der Lage durch sein gewaltiges Gebrüll die Tiere Merveilles zu rufen und sie auf das Dorf auf der Insel zu hetzen.

Im Kampf benutzt Scarlett seine überaus langen Arme, mit welchen er zuschlägt. Da sein Gegner beim Aufeinandertreffen mit der Strohhut-Bande jedoch Sanji war und dieser seine Technik Diable Jambe benutzte, hatte der Gorilla nicht den Hauch einer Chance.

Gegenwart

Shikis Plan - Nami und die Zerstörung des Dorfes

Scarlett ruft die Bestien.

Nachdem Shiki Nami entführt hatte, brachte er diese in sein Hauptquartier, wo sie im Pool schwimmen ging. Mit einer Tanzanlage tauchten dort dann Shiki, Indigo und auch Scarlett auf. Nach noch einer kurzen Einlage stellte Indigo ihr neuestes Geschöpf vor, Billy, welcher das Trio kurz darauf einen Stromschlag versetzte. Nachdem der Schiffsarzt Nami erklärte, wie es zu den Tieren zustande kommt und Shiki zu ihr meinte, dass sie später noch betteln wird sich ihm anzuschließen, brüllte Scarlett, dass sie die hübsche Navigatorin ihm übergeben sollten, worauf ihn Indigo anschrie, dass er doch in einer völlig anderen Liga als sie spielt.

Später als dem Dorf Merveilles jeglicher Schutz durch das Ausreißen der Daft Green genommen wurde, rief Scarlett die Bestien der Insel und hetzte sie auf, die kleine Ortschaft zu zerstören. Dies diente als Veranschaulichung für die Verbündeten Shikis. So wollte er nämlich bald auch den East Blue vernichten.

Robins Entführung - Kampf gegen den Retter aller Ladys des East Blue

Scarlett wird von Sanji schnell besiegt.

Während Shiki seine Verbündeten begrüßte, stürmten die Strohhüte den Palast des "Goldenen Löwen". Als dieser flüchten wollte, wurde er von Ruffy verfolgt, doch stellte sich Scarlett sich ihm in den Weg. Sanji kickte den Gorilla jedoch vorerst weg. Da Nami die Daft Green um das Hauptquartier zerstörte, fielen auch in diesem die Tiere ein. Nachdem Nico Robin eines dieser, den Krankheitsschmetterling besiegte, tauchte plötzlich Scarlett hinter ihr auf und entführte die schöne Frau auf den höchsten Turm. Sanji und Brook verfolgten ihn jedoch und als der Smutje sah, wie der Gorilla die Archäologin küssen und heiraten wollte, war er in Windeseile auf der Spitze des Turmes, wo er Diable Jambe einsetzte. Er schwang sich zum Retter aller Ladys des East Blue, ehe er Scarlett mit einen wahren Hagel aus Flanchet Shoots bis in den Grund des Turmes kickte. Nachdem Ruffy auch noch seinen Kapitän Shiki besiegte, fielen die Besiegten ins Meer. Ob sie noch am Leben sind ist unklar.

Verschiedenes

  • Die Szene, in welcher er Robin auf den Turm verschleppt, ist eine Anspielung auf den Filmklassiker King Kong.
  • Es ist unbekannt, jedoch sehr wahrscheinlich, ob Scarlett auch eines der durch SIQ mutierten Tiere von Merveille ist.
  • Bei Shiki und Indigos Manzai-Einlagen verwechselt ihn Shiki am Ende mit seiner Mutter oder Tante.
  • Seltsamerweise verstanden Indigo sowie Sanji, was Scarlett sagen wollte, obwohl er nur Gorilla-Laute von sich gab.
  • Im Anime ist er nur kurz am Ende von Episode 429 mit Shiki und Indigo zu sehen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts