Sherry

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Sherry
Name in Kana: シェリー
Name in Rōmaji: Sherī
Rasse: Longring-Pferd
Geschlecht: Weiblich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 31. Oktober[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline, Longring-Longland
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Yuriko Yamaguchi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 32Kapitel 304
Anime Episode 207



Sherry ist ein Longring Pferd und gehört Tondjit.[2]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Da sie auf Longring Longland lebt und zugleich ein Longring Pferd ist, hat sie besonders lange Beine und einen ungewöhnlich langen Hals für ein Pferd - Aber nicht für ein Longring Pferd. Auf dem Rücken trägt sie einen lila Sattel und besitzt außerdem extra langes Zügelzeug. Von der Farbe her ist hat sie ein vollkommen weißes Fell.

Vergangenheit

Sherry war einst ein Longring Pferd einer großen Nomaden-Gruppe, die alle drei Jahre von einer kleinen Insel Longring Longlands zur anderen gereist sind. Es gab nämlich nur nach diesen drei Jahren eine Ebbe, die einen Landstreifen für zehn Stunden freilegt, wodurch die Nomaden-Gruppe zur nächsten Insel weitereisen kann. Dafür werden Longring Pferde wie Sherry unbedingt benötigt, da sie große Lasten tragen können und nichts desto trotz schnell über den Ladestreifen kommen, wenn die Nomaden kein Longtring Pferd hätten, würden sie einfach ertrinken.

Eines Tages vor ungefähr zehn Jahren wollte Sherrys Besitzer und zu gleich guter Freund, Tondjit einen neuen Weltrekord aufstellen, indem er auf die höchsten Stelzen steigt, auf denen je ein Mensch stand. Allerdings wurde ihm das zum Verhängnis, da er sich nicht wieder hinunter traute. So verbrachte er zehn Jahre auf Stelzen, wobei Sherry zehn ganze Jahre treu auf ihn wartete.

Gegenwart

Als Ruffy, Chopper und Lysop einen Landgang auf Longring Longland machen, trifft Chopper auf Sherry, die immer noch auf Tondjit wartet. Zu diesem Zeitpunkt scheint sie sehr traurig zu sein. Doch als Ruffy Tondjit mit seiner Gum-Gum-Peitsche endlich von den Stelzen erlöst bricht bei Sherry Freude aus, das Tondjit endlich wieder bei ihr ist. Sofort reiten sie über die riesige, grüne Wiese.[3]

Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer. Plötzlich kommt Foxy, der Sherry fängt und sie als Einsatz für einen Davy Back Fight einsetzt. Diesen hat Ruffy auf Tondjits Willen angenommen und versucht Sherry wieder zu holen. Das erste Spiel verläuft allerdings weniger gut für die Strohhüte - Sie haben Chopper verloren, den sie jetzt ebenfalls zurückgewinnen müssen. Im nächsten Spiel gewannen sie schließlich und können Sherry wieder zurückholen.

Am Ende gewinnen sie auch den Rest des Davy Back Fights und reisen wieder ab.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 65).
  2. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 304 ~ Sherry wird vorgestellt.
  3. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 304 ~ Sherry und Tondjit sind wieder vereint.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts