Sonstige Schiffe

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Folgende Schiffe sind keiner speziellen Gruppe zuzuordnen und deshalb hier aufgelistet.

Dies sind unter anderem:

Inhaltsverzeichnis

Corbys Fluchtboot

Als Corby auf dem Schiff von Lady Alvida seine Dienste verrichtet hat, baute er sich ein kleines Ruderboot, um vor der Bande zu flüchten.
Das Holz für das Boot muss er nach und nach zusammengeklaubt haben, da das Boot aus sehr vielen kleinen Holzstückchen besteht.

Er traute sich jedoch nicht, vor Alvida wegzulaufen. Als Corby dann Ruffy sein Schiff zeigte, zerstörte Alvida dieses mit Ihrer Eisenkeule.

So kam das Ruderboot nie zum Einsatz.

Corbys Boot taucht nur im Manga auf, da Ruffy im Anime auf einem Passagierschiff auf Corby trifft.

Dial-Schiffe

Dial-Schiffe im Hafen
Dial-Schiffe mit Schlafplatz

Dial-Schiffe sind Schiffe bzw. Boote, welche mit Wind-Dialen ausgestattet sind. Früher wurden diese von Jet-Dialen angetrieben, bis Enel alle Jet-Diale verschwinden ließ, da er sie für seine Arche Maxim benötigte.

Da Dial-Schiffe nur im Himmel zu finden sind, schwimmen sie auf Wolken.

Es existieren auch unterschiedliche Arten von diesen Booten. Von Hotel-Booten in denen man schlafen kann bis hin zu High-Speed-Booten mit riesigen Dialen an Bord ist alles zu finden.

Conis besitzt ein Dial-Boot welches sie auf den Namen Floating Crow getauft hat.

Floating Crow

Die Floating Crow
Floating Crow

Die Floating Crow (カラス丸, Karasumaru) ist ein kleines Dial-Schiff, welches Conis gehört. Es ist mit einem eher kleinen Wind-Dial versehen und damit nicht besonders schnell.

Conis leiht es Ruffy, Sanji und Lysop, damit sie über die Skyroad Nr.2 zum Opferaltar gelangen und so ihre Freunde retten können. Da die Floating Crow kein besonders schnelles Dial-Schiff ist, kommt das den Dreien sehr zu Gute, weil sie im Kampf gegen Satori das fahrende Boot aus den Augen verlieren und wieder einholen müssen.

Movies
Diese Information stammt aus One Piece Movie 12

Gran Tesoro

Zum Hauptartikel: Gran Tesoro
Die Gran Tesoro (グラン・テゾーロ, Guran Tezōro) ist eines der größten Schiffe der Welt, vergleichbar mit der Thriller Bark oder dem Schiff der Goldener Löwe-Piratenbande, und wurde einst von dem Multimilliardär Gildo Tesoro erschaffen. Bei dem Gefährt handelt es sich um eine riesige, schwimmende Vergnügungs- und Glücksspielstadt, in welche man nur per direkter Einladung Gildo Tesoros selbst gelangen kann, welche die Besucher in Form einer Vivre Card erreicht. Aufgrund des großen Reichtums und Einflusses Gildo Tesoros zählt sein Schiff vor der Weltregierung als ein eigenes Land. Äußerlich ähnelt die Gran Tesoro einem Katamaran: So gelangt man durch eine Art Wassertunnel in sein Inneres und schließlich in den Mittelteil, welcher einer ganzen Stadt entspricht. Der hintere Teil ist dann wiederum rundlich, ähnlich einem Roulettetisch, aufgebaut. Gezogen wird das gesamte Konstrukt von zwei riesigen Schildkröten mit Kanonen auf ihren Rücken. Damit Tesoro seine Teufelskräfte zu jedem nötigen Zeitpunkt nutzen kann, ist ein Großteil der Gran Tesoro aus Gold gefertigt. Seit dem Sieg der Strohhutbande über Tesoro und seine Truppe gehört die Gran Tesoro Carina.

Verschiedenes:

  • Gran Tesoro bedeutet aus dem Spanischen sowie dem Italienischen übersetzt "Großer Schatz"
  • Das Schiff ist wahrscheinlich eine Anspielung auf reale Städte, wie Las Vegas, Reno oder Atlantic City sein.


Happousai & Ippousais

Die Happousai
Eine Ippousai

Die Happou Marine reist in einem Geschwader aus acht Schiffen, wobei ihr Flaggschiff den Namen Happousai (八宝塞, Happōsai) trägt. Die sieben Schwesternschiffe wiederum werden Ippousai (一宝塞, Ippōsai) genannt. Sie alle scheinen im Stile alter asiatischer Kampfschiffe, etwa von koreanischen Schildkrötenschiffen (Geobukseon) oder chinesischen Dschunken, gehalten zu sein. Die Galionsfigur der Happousai in Form eines weißen Tigerkopfes ist dabei allerdings auffällig.

Happousai (八宝菜) bedeutet wörtlich übersetzt 8 Gemüse-Schätze und bezeichnet im Japanischen Chop Suey.


Noah

Die Fischmenscheninsel droht zerstört zu werden.

Die Noah (ノア, Noa) ist eine gigantische Arche, die das Zentrum des Fischmenschen-Distrikts darstellt, welcher sich in der Nähe der Fischmenscheninsel befindet.[1]
Mithilfe seiner Teufelskräfte warf Van der Decken die Noah auf Shirahoshi. Durch diese Handlung und aufgrund der enormen Größe der Noah war die ganze Fischmenscheninsel in Gefahr.[2] Durch Shirahoshis Fähigkeit Seekönige herbeizurufen, konnte die Fischmenscheninsel jedoch gerettet werden, da diese die durch Ruffy beschädigte Arche auffingen und sicher zur Erde brachten.[3][4]

Verschiedenes

  • Das Schiff ist eine eindeutige Anspielung auf die Arche Noah aus der Bibel.


SAD-Tanker

Caesar Crown besitzt, neben seinem Gas-Ballon, auch noch ein Tankschiff auf Punk Hazard. Dieses ist dazu gedacht, um regelmäßig das von dem Wissenschaftler produzierte SAD nach Dress Rosa zu verschiffen, wo daraus wiederum Smile hergestellt werden soll. Der Tanker ist dementsprechend groß und überbrachte z. B. auch Vergo nach Punk Hazard, wo dieser nach dem Rechten sehen sollte.
Der SAD-Tanker ist ein Dreimaster, der zusätzlich aber auch durch Schaufelräder angetrieben werden kann. Auf seiner Seite ist die Aufschrift "SAD" zu erkennen und an seiner Front befindet sich eine Galionsfigur in Gestalt von Don Quichotte de Flamingos Jolly Roger.[5]

Schiffe der Germa 66

Ein Schiff der Germa 66.
Die Schiffe haben sich zum Königreich Germa verbunden.

Die Schiffe der Germa 66 werden von riesigen Schnecken gezogen. Sie sind einige Male größer als die Thousand Sunny und besitzen einen Mast mit einem großen schwarzen Segel mit der Aufschrift "66". Das Deck der Schiffe besteht aus einer einzigen Plattform und beherbergt einige Kanonen, sowie mehrere einzelne Schlosstürme.[6]

Das besondere an der Flotte der Germa 66 ist, dass sich die einzelnen Schiffe miteinander verbinden können. Dazu zieht sich die Schnecke in das Haus zurück. An den Seiten können die Schneckenhäuser dann miteinander andocken. Die Decks verbinden sich so zum Königreich Germa, dem einzigen seetüchtigen Königreich ohne festen Standort auf der Welt.[7]


Specials
Diese Information stammt aus den Special-Episoden zu One Piece Film Z

Schiff der Neo Marine

Shuzos U-Boot

Zs Neo Marine besitzt eine eigene U-Boot-Flotte, dessen Führungsschiff von Shuzo befehligt wird. Bei diesem handelt es sich um ein großes, massives Unterseeboot, im klassischen, äußeren Stil, auf dessen Front die Flagge der Neo Marine zu sehen ist. Shuzo nutzt sein U-Boot, um seine Feinde schnell und unbemerkt verfolgen zu können und kommandiert von hier aus außerdem alle weiteren, kleineren U-Boote.


Schiff der Revolutionäre

Das Schiff der Revolutionäre

Das Schiff der Revolutionäre tauchte erstmals vor 10 Jahren im Goa Königreich auf, als das Gray Terminal lichterloh brannte. Im Flammenmeer tat sich ein Spalt auf, durch welchen man das Schiff und die Besatzung, unter anderem Dragon, Emporio Ivankov und auch Kuma, sehen konnte. [9]

Movies
Diese Information stammt aus One Piece Movie 6

Speedboat

Ein Speedboat, oder auch Schnellboot, ist ein sehr leichtes Boot, wodurch man mit ihm sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen kann.

In One Piece tauchten, im Movie 6, ebenfalls Speedboate auf. Hier ähneln sie von der Aufmachung her Gondeln. Sie dienten während des zweiten Spiels des "Höllischen Tests" der Strohhutbande und den 4 Wise Men als Transportmittel, aus denen sie in voller Fahrt Ringe auf die Gegner werfen mussten.


Specials
Diese Information stammt aus den Special-Episoden zu One Piece Film Z

White Tiger

Die White Tiger (ホワイトタイガー号, Howaito Taigā-gō) ist das Schiff von Zephyr und dessen Neo Marine. Es ist ein großer Dreimaster, dessen weiße Segel durch ein schwarzes unterstützt werden. Auffällig ist eine riesige Klinge, die sich von der Front des Schiffes nach vorne erstreckt. Dazu erkennt man am Bug als Galionsfigur einen weißen Tigerkopf. Die White Tiger war nur sehr kurz zu sehen, als Z, Ain und Bins kurz davor standen, Firs zu erreichen.


Yonta Maria, Santa Marias & Nita Marias

Die Yonta Maria
Eine Santa Maria
Eine Nita Maria

Die Yonta Maria (ヨンタマリア号, Yonta Maria-gō) ist das Flaggschiff der Yonta Maria-Großflotte, welche unter dem Befehl von Orlumbus, einem der Teilnehmer am Turnier im Corrida-Kolosseum, steht. Bei ihr handelt es sich um einen großen Dreimaster mit starker Flankenbewaffnung. Die Galionsfigur stellt dabei einen weiblichen Oberkörper mit Flügeln und Helm dar.

Unter dem Kommando dieses Flaggschiffes segeln 5 Schiffe mittlerer Klasse, welche Santa Maria (サンタマリア号, Santa Maria-gō) genannt werden. Hinzu kommen 50 weitere, kleinere Schiffe namens Nita Maria (ニタマリア号, Nita Maria-gō).

Wenn auch weniger vom Aussehen, so ist der Name dieser Schiffe höchstwahrscheinlich an die Santa Maria angelehnt, das größte der drei Schiffe, mit welchen der berühmte Seefahrer Christoph Kolumbus nach Amerika fuhr. Dies deckt sich ebenfalls mit der Namensgebung der Yonta Maria-Großflotte, sowie der Namensherkunft Orlumbus´. (siehe dazu auch Militär, Orlumbus & Herkunft der Namensgebungen)


Referenzangaben

  1. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Fischmenscheninsel (Band 62) - Kapitel 608 ~ Erster Auftritt der Noah.
  2. One Piece-Manga - 100.000 vs. 10 (Band 64) - Kapitel 632 ~ Van der Decken berührt die Noah und markiert Shirahoshi als das Ziel.
  3. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 647 ~ Die Seekönige halten die Arche auf.
  4. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 648 ~ Die Seekönige setzen die Arche ab.
  5. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 672 ~ Vergo erwähnt den SAD-Tanker.
  6. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 826 ~ Das Schiff der Germa 66 taucht auf.
  7. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 832 ~ Die Schiffe der Germa 66 verbinden sich zu einem Königreich.
  8. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 841 ~ Die Schiffe der Germa 66 überwinden die Red Line.
  9. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 587 ~ Das Schiff der Revolutionäre ist an der Küste des Goa Königreichs zu sehen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts