Spiel

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche



Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Spiels Gesicht
Allgemein
Name: Spiel, der Sechseckige
Name in Kana: 六角のシュピール
Name in Rōmaji: Rokkaku No Shupiiru
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Spiels Piratenbande
Alias:
Position: Kapitän
Kopfgeld: 3.500.000
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Spiels Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: 3.500.000
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: niemand
Japanischer Seiyū: niemand
Zu finden in: Movies, Anime, Manga
Erster Auftritt: Manga Romance Dawn 2

Anime Episode 045


Spiel, der Sechseckige ist der Antagonist in dem One Piece-Vorgänger Romance Dawn 2.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Spiel ist ein mittelgroßer, schlanker Mann. Sein auffälligstes Merkmal ist sein außergewöhnlich langer Kopf, welcher mehr als doppelt so lang wie breit ist. Im Verhältnis dazu wirken seine Augen sehr klein und seine Nase langgezogen. Außerdem sitzen seine Ohren für diese Kopfform zu tief. Über seine linke Gesichtshälfte verläuft eine gerade Narbe von der Stirn bis unter den Mund. Er besitzt helle Haare und trägt als Frisur sechs kleine, zur Seite abstehenden Zöpfe. Als Kleidung trägt er ein gestreiftes Hemd und darüber einen hellen, ärmellosen Mantel. Außerdem trägt er eine knielange Hose mit Bauchbinde und auf dem Kopf einen Zweispitz mit Totenschädel. Meistens führt er einen Besen aus Bambus mit sich.

Persönlichkeit

Spiel ist ein gnadenloser und hinterhältiger Mensch, so plündert er zu Beispiel wehrlose Dörfer. Trifft er dabei auf starke Gegner, zieht er sich mangels Mutes zurück, um sie dann aus dem Hinterhalt zu erledigen. Andere Menschen sind ihm gleichgültig, solange er seine Ziele erreicht. Selbst seine Bandenmitglieder tötet er, wenn sie für ihn keinen Nutzen mehr haben oder er zerstört sein eigenes Schiff samt Besatzung, um einen Gegner zu besiegen. Er lässt sich auch leicht aus der Fassung bringen, wie durch Menschen die ungewöhnliche Fähigkeiten zeigen, besonders aber abwertende Bemerkungen über seine Kopfform verursachen bei ihm einen entsetzten Gesichtsausdruck.

Fähigkeiten und Stärke

Spiel besitzt magische Kräfte

In einem direkten Kampf zeigt Spiel keine herausragenden Fähigkeiten, aber er verfügt über magische Kräfte, so kann er Menschen in Flammen aufgehen lassen, ein Schiff zum explodieren bringen, einen riesigen Hammer herbeizaubern und auf seinem Besen fliegen. Zusätzlich zu seiner Zauberkraft benutzt er aber auch konventionelle Waffen zum Kämpfen wie Pistolen.

Gegenwart

Ruffy besiegt Spiel

Nachdem Baloon auf Ruffys Boot landete, bat Spiel ihn, den Vogel auf sein Schiff zu bringen. Angekommen auf dem Schiff ließ Spiel den Vogel in einen Käfig sperren. Als Ruffy sich dann über Spiels Kopfform lustig machte, ließ er ihn und Ann auch einsperren.

Spiel auf seinem Hexenbesen, mit Baloon in seiner Gewalt

Durch Ruffys Teufelskräfte konnten sie aber entkommen und Ann besiegte einen von Spiels Männern, welcher daraufhin von ihm verbrannt wurde. Er täuschte Ann, indem er ihr den Schlüssel zu Baloons Käfig zuwarf und sie dann von hinten anschoss. Ruffy versuchte er auch zu erschießen, scheiterte aber an seinen Gum-Gum-Kräften, woraufhin Spiel einen riesigen Hammer herzauberte, mit dem er auch vergeblich versuchte, Ruffy zu besiegen.

Danach floh er zum Schutz vor Ruffy auf den Ausguck des Schiffes, musste aber einen Schlag von Ruffys gedehntem Gummiarm einstecken. Um Ruffy trotzdem zu besiegen, flog er mit seinem Besen und dem angeleinten Baloon weg, zerstörte aber vorher noch das Schiff. Ruffy wickelte daraufhin seinen Arm um den Mast des Schiffes und nutze den Schwung, den er dadurch bekam, um Spiel hinterherzufliegen und auf Baloon zu landen. Der verwunderte Spiel fasste dann Ruffys Hut an, was diesen wütend machte, und wurde anschließend von Ruffys Gummifaust, die mittlerweile nachgeflogen kam, mit einem Schlag ins Gesicht weggeschleudert.

Verschiedenes

  • Der Grund für seinen Beinamen "der Sechseckige" sind seine sechs Zöpfe, die aufgrund ihrer kurzen Länge wie Ecken wirken.
Movies
Diese Information stammt aus One Piece Movie 9
  • Sein Kopfgeld erfährt man in Movie 9 auf einem Steckbrief.[1]
Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.


Referenzen

  1. One Piece Movie 9 ~ Der Steckbrief wird gezeigt.
  2. One Piece-Anime - Episode 045 ~ Steckbrief im Anime
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts