Ultra-King

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zivilist

Ultra-Kings Gesicht
Allgemein
Name: Ultra-King
Name in Kana: ウルトラキング
Name in Rōmaji: Urutorakingu
Rasse: Mensch
Geschlecht: ???
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline, Sandy Island
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Gerhard Acktun
Japanischer Seiyū: unbekannt
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 19Kapitel 169
Anime Episode 105




Ultra-King war der Vize-Manager des Goldregen-Casinos in Rainbase. Er folgte den Anweisungen von Sir Crocodile und Miss Bloody Sunday ohne Widerworte, von den Plänen seines Bosses wusste er allerdings nichts. Seine Aufgabe bestand unter anderem darin, jegliche Regierungsmitglieder vom Casino fernzuhalten. Zudem konnte er in Notsituationen die Koalas rufen. [1] Zurzeit ist das Casino geschlossen.

Erscheinung

Ultra-King ist ein Mann mittleren Alters. Sein hellblaues, längeres Haar steht in Zacken nach oben hin weg. Er besitzt außerdem einen leichten Oberlippenbart. Seine Kleidung selbst setzt sich aus einer dunkelvioletten Weste, einem hellvioletten Hemd mit Kragen und einer weinroten Fliege zusammen.

Gegenwart

Als sich die Strohhut-Bande auf der Suche nach Mr. 0 befanden, stürmten diese das Goldregen-Casino, da Vivi Crocodile dort vermutete. Ein Mitarbeiter informierte Ultra-King sofort über die unerwünscht lauten Gäste, welcher wiederum das Wachpersonal, die Koalas, rief. Diese wurden jedoch im Lauf von den Piraten einfach weggeschleudert, woraufhin Miss Bloody Sunday erklärte, dass es sich bei den Störenfrieden um V.I.P.'s handle. Ultra-King zog sich zurück und ließ die Strohhüte passieren. Diese landeten wenige Augenblicke in einer Falle des "Krokodils". [1]

Später erzählte er Sir Crocodile davon, dass die Rebellen einen Angriff auf Arbana gestartet haben, was dieser auf die Unfähigkeit des Königshauses schob. [2]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Rebellion (Band 19) - Kapitel 169 ~ Ulra-King während dem Besuch der Strohhut-Bande im Casino.
  2. One Piece-Manga - Rebellion (Band 19) - Kapitel 174 ~ Ultra-King berichtet Sir Crocodile über den Angriff der Rebellen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts