Victoria Cindry

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Piratin (Leibeigener Zombie Hogbacks)

Bild 1◄►Bild 2
Cindry heute
Allgemein
Name: Victoria Cindry
Name in Kana: ビクトリア・シンドリー
Name in Rōmaji: Bikutoria Shindorî
Rasse: früher Mensch,
jetzt Zombie
Geschlecht: weiblich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Moria Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Leibeigener Zombie Hogbacks
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Moria Piratenbande
Position: Leibeigener Zombie Hogbacks
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Angela Wiederhut
Japanischer Seiyū: Houko Kawashima
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 46Kapitel 446
Anime Episode 340


Victoria Cindry († vor 10 Jahren) war vor ihrem Tod eine Schauspielerin und Tänzerin. Sie wurde von Dr. Hogback wieder zum Leben erweckt und fungierte von da an als seine Dienerin. Als Zombie war sie auch Teil von Morias Piratenbande.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Cindry vor zehn Jahren.

Als Zombie wiederbelebt wies die blonde Cindry zahlreiche Narben auf ihrem gesamten Körper auf und trug ein schwarzes Abendkleid in Kombination mit roten High Heels. Zudem schimmerten ihre Augen wie die einer Puppe. Auf ihr linkes Bein bekam sie die Nummer 400 tätowiert.

Abgesehen davon, dass sie als Zombie nun vermoderter und bleicher aussah als zu ihren Lebzeiten, wies sie keinerlei weitere Unterschiede im Aussehen auf.[2]

Persönlichkeit

Cindry kann weinen.

Zu ihren Lebzeiten besaß Cindry ein fröhliches und hilfsbereites Wesen. Allerdings änderte sich dies, als sie von Hogback und Moria wiederbelebt wurde. Durch den Schatten von Margarita, der ihr implantiert wurde, um wieder erweckt zu werden, erhielt sie zum Teil die Persönlichkeit eben dieser jungen Frau. Die Übernahme dieser Persönlichkeit zwang sie alle Art von Teller zu hassen und sie sofort zu zerschmettern, sobald sie sie in den Händen hält. Sie wünschte sich den Schwund aller Teller auf der Welt. Aufgrund dieser Abneigung servierte sie das Essen immer ohne ihr Hassobjekt, zum Leiden von Hogback und den Gästen. Sie mussten beispielsweise die Suppe vom Tisch schlürfen. [3] Obwohl sie oft gegen ihren Herrn rebellierte, indem sie ihn beleidigende Sprüche an den Kopf warf, musste sie aufgrund ihrer Natur als Zombie ihrem Herrn gehorchen, egal wie demütigend es auch sein mochte. [4]

Fähigkeiten und Stärke

Cindrys Teller

Bevor sie verstarb, war Cindry eine fabelhafte Schauspielerin und Tänzerin, sodass sie oft in der Zeitung stand.

Als Zombie benutzte sie ihr Hassobjekt als Wurf-Waffe. Sie warf einfach mit den Tellern nach ihren Gegnern und war zudem zielgenau. [5] So kombinierte sie ihren Hass und ihren Kampfstil, womit sie sich gleichzeitig zur Freude ihrer neuen Persönlichkeit der Teller entledigen konnte. Des Weiteren besaß sie ein großes Sortiment an Tellern, sowohl runde als auch eckige, deren Kanten so scharf waren, dass sie sogar Gegner zerschneiden konnten.[6]

Vergangenheit

Cindry als Tänzerin.

Vor etwa zehn Jahren vor der aktuellen Handlung lernte Cindry Dr. Hogback in seiner Praxis kennen. [7] Damals war sie eine seiner Patientinnen. Dabei entdeckte sie einen abgerissenen Knopf an seinem Kittel und nähte diesen wieder an. Hogback verliebte sich in die damals berühmte Schauspielerin, doch diese war schon verlobt und lehnte seinen Heiratsantrag ab. Kurz danach erlitt sie einen tödlichen Unfall. [8] Hogback stahl ihre Leiche und suchte nach einer Möglichkeit, sie wiederzubeleben. Mit Morias Hilfe gelang dies und so wurde sie zu seiner Bediensteten.[1]

Gegenwart

Erstes Treffen mit der Strohhutbande

Cindry empfängt ihre "Gäste"

Im Eingangsbereich des Schlosses empfing Cindry [2] Nami, Lysop und Chopper, welche auf der Flucht vor einer Meute Zombies waren und in eben diesem Schutz suchten. Zunächst hieß sie alle drei Gäste willkommen, doch forderte sie Lysop auf, das Schloss wieder zu verlassen, weil sie nur eine begrenzte Anzahl von Personen zur selben Zeit Einlass gewähren wollte. So warf sie genau zehn Teller nach ihm, bevor Dr. Hogback allen beiwohnte. Ihre Zielgenauigkeit wunderte Lysop. Später bediente sie alle beim gemeinsamen Abendessen, allerdings ohne Teller.

Oz wurde erweckt

Cindry muss den Boden sauber lecken

Nachdem Oz erweckt worden war und daraufhin verschwunden war, machte sie sich mit Hogback auf den Weg zu Morias Tanzsaal. Dort trafen die beiden auf Ruffy, Chopper und Robin. Auf Hogbacks Befehl hin bewarf sie Ruffy mit Tellern, der aber ausweichen konnte. Nach einigen weiteren Tellern wurde sie schließlich durch Robins Teufelskräfte gestoppt. Während Ruffy nun freie Bahn hatte und weiter zu Moria laufen konnte, war Cindry wieder bewegungsfähig und stellte sich gemeinsam mit Hogback den übrigen beiden in den Weg. Zur Verstärkung hatten sie Dogpen und Jigoroh bei sich, die allerdings frühzeitig ausschieden. Es kam zu einem zwei gegen zwei-Kampf. Während des Kampfes demonstrierte der weltberühmte Arzt Chopper seine Macht über die Zombies: So wurde Cindry von ihm zu Boden getreten und musste diesen mit ihrer Zunge säubern.[4]

Der Kampf gegen Chopper

Der Kampf beginnt
Chopper vs Cindry

Chopper versuchte, ihr die ganze Zeit über einzureden, dass sie nicht auf Dr. Hogback hören müsste, da dieser sie schlimmer als ein Tier behandelte. Cindry blieb jedoch stur und bekämpfte ihn weiter. Nachdem er ihr erklärt hatte, was es heißt, am Leben zu sein, begann sie allerdings plötzlich zu weinen. [9] Ihr Körper konnte sich dadurch nicht mehr bewegen. Sie wehrte sich auch gegen Hogbacks Befehle und half ihm damit nicht mehr. Einen winzigen Augenblick, bevor sie und der Doktor von Oz nieder getrampelt wurden, lächelte sie außerdem.[10]

Cindry überstand die Attacke und schaute sich an, wie Oz von Nightmare Ruffy weggeschleudert wurde. Als Moria jedoch Shadow's Asgard einsetzte, entzog er allen Zombies auf Thriller Bark, und damit auch Cindry, ihre Schatten. Somit war Cindry endgültig gestorben.[11]

Verschiedenes

Cindry als Kind
  • In der Carlsen-Version wird Cindry oft Thindolly genannt. Von der Übersetzung her ist es eigentlich korrekt, jedoch recht ungünstig.
  • In der FPS zu Band 66 ist Cindry als Kind zu sehen.


Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Hogback lernt Gecko Moria kennen und erhält die Möglichkeit, Cindry wiederzubeleben
  2. a b One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 446 ~ Cindry taucht das erste Mal auf
  3. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 449 ~ Cindry serviert Hogback Suppe ohne Teller
  4. a b One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Cindry führt gehorsam Hogbacks grausame Befehle aus
  5. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 446 ~ Cindry attackiert Lysop, Nami und Chopper mit Tellern
  6. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Cindry attackiert Chopper mit ihren quadratischen Tellern, der zahlreiche Wunden erhält
  7. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Cindry lernt Dr. Hogback kennen
  8. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 448 ~ Nami liest aus einem Zeitungsartikel vor
  9. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Cindry ist durch Choppers Worte gerührt und weint
  10. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 469 ~ Cindry lächelt Chopper dankbar an
  11. One Piece-Manga - Nightmare Ruffy (Band 49) - Kapitel 481 ~ Cindry stirbt durch Morias Shadow's Asgard erneut
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts