Vinsmoke Yonji

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Prinz von Germa
Kommandant der Germa 66

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Vinsmoke Yonji
Name in Kana: ヴィンスモーク・ヨンジ
Name in Rōmaji: Vinsumōku Yonji
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 21
Alter:
Geburtstag: 02. März
Sternzeichen: ???
Größe: 1,94m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: S RH-
Herkunft: Germa, North Blue
Familie: Familie Vinsmoke
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias: Winch Green
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Germa 66
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Kenjiro Tsuda
Akemi Okamura (Kind)
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 82Kapitel 825
Anime Episode 783



Vinsmoke Yonji, auch bekannt unter seinem Decknamen "Winch Green", ist ist der vierte Sohn der Familie Vinsmoke und Kommandant der Verbrecher-Organisation Germa 66. Als Abkömmling der Vinsmokes ist er aber auch genauso seine Zwillingsbrüder ein Prinz des Königreichs Germa.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Yonji als Kind

Yonji ist ein muskulös, aber schlank gebauter junger Mann. Er hat eine große Ähnlichkeit mit seinem älteren Zwillingsbruder Sanji. Bei ihrer ersten Begegnung verwechselten Nami, Brook und Chopper ihn sogar mit ihrem langjährigen Begleiter und Schiffskoch. Auch Yonjis Augenbrauen sind gekräuselt, aber in entgegengesetzter Richtung zu denen von Sanji. Er trägt seine mittellangen grünen Haare zurückgekämmt, sodass man beide Augen sehen kann. Diese verdeckt er jedoch des Öfteren hinter einer Sonnenbrille.

Yonjis Kampfkleidung ähnelt der seiner Brüder und nennt sich Raid Suit. Dazu zählt ein grünes Oberteil mit der Aufschrift "66", ein schwarzer Umhang, worauf eine passend zu seinem Namen eine dunkelgrüne Vier bedruckt ist, sowie eine grüne Hose, die mit einem Gürtel mit einer Totenkopf-Gürtelschnalle gehalten wird. Genauso wie die meisten seiner Geschwister trägt er zusätzlich Kopfhörer, große, grün-orange Handschuhe und Ellenbogenschützer mit Zielscheibenmuster. Seine Schuhe sind ebenfalls in der Farbe Grün gehalten.

Während seines Aufenthalts im Whole Cake Chateau legt Yonji seinen Raid Suit ab und trägt ein schlichtes weißes Hemd.

Persönlichkeit

Eine Genmanipulation seines Vaters ließ Yonji zu einer Killermaschine ohne Mitgefühl werden. Er ist äußerst kaltherzig und gegenüber Fremden sehr abweisend. Anstatt Ruffy bei seiner Vergiftung zu helfen, provozierte und verhöhnte er die Mannschaft der Thousand Sunny. Sie sollten versuchen, das Gegenmittel von ihm zu stehlen.[1] Außerdem ist um einiges hinterhältiger als seine Brüder, da er als einziger mit dem Gedanken gespielt hatte, bei einem militärischen Konflikt für beide Seiten zu arbeiten, um so mehr Profit zu erwirtschaften. Als Kind empfand er große Freude daran, Sanji zusammen mit seinen anderen Brüdern zu schikanieren, weil er keine übermenschlichen Kräfte entwickeln konnte und wegen seiner Gutherzigkeit gegenüber dem Personal. Diese Gutherzigkeit respektive Emotionen fehlt Sanjis Brüdern vollständig, da ihr Vater ihre Gene so modifzierte, dass sie weder Sympathie noch Empathie empfinden können.[2]

Seine Familienpflichten und seine Ehre als Mitglied der Germa 66 sind ihm sehr wichtig. Er war somit auch einverstanden, den Vorfall mit den Strohhüten und den Minks nicht weiterzuerzählen, damit keine Unruhen während der Hochzeitsvorbereitungen aufkommen. Allerdings machte er auch seiner Schwester Vorwürfe, weil sie einerseits einem Feind geholfen und andererseits ihn beschämt hatte. Auch nach dem Kampf gegen Sanji sah sich Yonji in seinem Stolz verletzt, da er von seinem Bruder das erste Mal übertroffen wurde. Er schwörte ihm deshalb Rache.[4]

Yonji reagiert auch beim Anblick von hübschen Frauen genauso wie sein älterer Bruder Sanji. Auch seine Gesichtszüge entgleisen, was im Kontrast zu seinem kühlen Auftreten steht. Bei der ersten Begegnung mit der Strohhut-Bande war er sofort von Namis Schönheit angetan und betrachtete mit Herzchenaugen ihren Steckbrief.[1] Als Nami bei ihrer zweiten Begegnung Sanji eine Ohrfeige verpasste, erklärte Yonji, dass Nami genau sein Typ wäre, da er auf temperamentvolle Frauen steht.[5]

Fähigkeiten und Stärken

Yonji ist als Familienmitglied der Vinsmokes ein ausgebildeter Attentäter. Im Kampf kann er auf das Waffenarsenal seiner Familie zurückgreifen, welches sogar das Interesse von Big Mom geweckt hat. Mit seinem Raid Suit ist er beispielsweise dazu in der Lage in der Luft zu schweben. Nichtsdestotrotz war Sanji ihm auf Whole Cake Island überlegen und der Schiffskoch deformierte seinem jüngeren Bruder bei ihrem Kampf das Gesicht. Erst mit einer Presse konnte dieses wiederhergestellt werden, wodurch Yonji allerdings keinerlei Nachschäden erlitt.[6]

Die Klonkrieger seines Vaters sind außerdem so programmiert, dass sie ihm widerstandslos gehorchen müssen, selbst wenn es sie ihr eigenes Leben kosten sollte.

Dank der Genmanipulationen entwickelte sich Yonji zu einem Übermenschen mit einem robusten und widerstandsfähigen Exoskelett. Bereits früh trainierte er seine Fähigkeiten und war schon im Kindesalter stärker als ein durchschnittlicher Erwachsener. Nicht einmal normale Pistolenkugeln können seinem Körper Schaden zufügen, weshalb Charlotte Pudding auch mit spezieller Munition für ihren Revolver ausgestattet wurde, um die Körper der Vinsmoke-Sprösslinge durchdringen zu können.[7]

Vergangenheit

Sanji wird von seinen Brüdern schikaniert.

Yonji wurde als vierter Sohn Vinsmoke Jajjis im Königreich Germa geboren. Durch ihn fließt adliges Blut und seit frühester Kindheit trainierten er und seine Geschwister, um eines Tages die Germa 66 anführen zu können. Seine Gene wurden dafür von Jajji so modifiziert, dass er bereits als kleiner Junge ein äußerst robustes Exoskelett entwickelte. Das Training sollte sie schließlich zu Übermenschen machen. Im Gegensatz zu seinen Geschwistern wirkten Jajjis Genmodifikationen bei Sanji nicht. Dies machte ihn bei seinen Brüdern zur Zielscheibe für Spott und Prügel. Da Sanji seinen Brüdern physisch weit hinterherhinkte und sich zudem für das Kochen begeisterte, tyrannisierten Ichiji, Niji und Yonji ihn regelmäßig.[9] Genau wie ihr Vater empfanden sie Sanji als Schande für die Familie Vinsmoke. Deshalb trauerten sie auch nicht um ihn, als dieser Germa letztlich verließ. Stattdessen malten sie sich amüsiert aus, wie Sanji gestorben sein könnte.

Gegenwart

Begegnung mit der Strohhut-Bande

Yonji und Reiju segelten mit ihrer Germa 66-Einheit durch Big Moms Territorium, als sie der Thousand Sunny begegneten. Nami, Brook und Chopper hielten Yonji fälschlicherweise für Sanji, der sich aber als sein jüngerer Bruder herausstellte. Als Yonji erkannte, dass sich Sanji nicht auf dem Schiff aufhielt, wollte er bereits weitersegeln. Chopper bat ihn jedoch um ein Gegengift, da Ruffy kurz zuvor durch einen gepanzerten Steinfisch vergiftet wurde und dem Tode nahe war. Kaltherzig wies er diese Bitte ab und forderte die Piraten auf, das Gegengift von ihm zu stehlen. Reiju schaltete sich in diesem Moment ein und beförderte ihn mit einem gezielten Tritt ins Wasser. Sie entschuldigte sich für den Charakter ihres Bruders, der mithilfe seines Raid Suits wieder an Bord ihres Schiffes gelangte. Er war nicht begeistert davon, dass sie ihn beschämt hatte und sogar bereit war Ruffy zu heilen. Nach Ruffys Heilung trennten sich die Wege der Strohhut-Bande und der Germa 66 wieder. Yonji und Reiju einigten sich darauf diese Begegnung zu verschweigen, um die Vorbereitungen für Sanjis Hochzeit nicht zu stören.[1]

Whole Cake Island – Die Ankunft

Nachdem Reiju und Yonji Whole Cake Island erreicht hatten, begegnete Yonji seinem älteren Bruder. Die beiden gerieten in einen Streit, da Sanji sich weigerte die Hochzeit zu vollziehen. In einem Kampf besiegte der Schiffskoch Yonji, dessen Gesicht als Resultat stark deformiert war.[4] Erst mit einer Presse konnte Yonji sein Gesicht wieder zurecht biegen. Daraufhin schwor er seinem Bruder Rache.[6]

Am nächsten Tag erreichten auch Ichiji und Niji die Insel. Familie Vinsmoke aß im Anschluss daran gemeinsam etwas. Während des Essens gerieten Sanji und Niji beinahe in eine handfeste Auseinandersetzung. Jajji bedrohte Sanji daraufhin damit, Jeff und die Leute vom schwimmenden Restaurant Baratié umzubringen, sollte er sich nicht endlich in sein Schicksal fügen. Anschließend verließen die Vinsmoke-Sprösslinge den Thronsaal. Sanji fand dann die von Niji verletzte Cosette. Yonji bot ihm an ihn zu Niji zu führen, offenbarte ihm aber stattdessen das geheime Labor.[10] Yonji berichtete ihm von Jajjis und Vegapunks Beziehung und, dass hier massenweise Klon-Soldaten für die Germa 66 herangezüchtet werden. Kurz darauf betraten auch Ichiji und Niji das Labor. Sanji attackierte Niji sofort wegen seines Vergehens an Cosette. Allerdings hatte Sanji keine Chance gegen seine Brüder und wurde schwer zugerichtet.[11]

Später machte sich Familie Vinsmoke mit ihren Kutschen auf den Weg in Big Moms Schloss. Auf dem Weg dorthin trafen sie auf Ruffy und Nami, die gerade aus dem Wald der Versuchung kamen. Sanji schlug deren Bitte zu ihnen zurückzukommen jedoch aus und stellte sich gegen seine Freunde. Yonji bot an sich um Ruffy zu kümmern, doch Sanji wollte dies eigenhändig regeln. Nach einem kurzen Kampf setzte Sanji den Weg mit seiner Familie zum Schloss fort.[12] Dort angekommen, trafen sie auf Big Mom, mit der sie etwas aßen. Anschließend führte sie ihre Gäste in ihre Bücherei, wo sie ihre Sammlung außergewöhnlicher Rassen gefangenhielt.[13] Nachdem sie ihr Gästezimmer betraten, erklärte Jajji seinen Söhnen, dass Pudding nach der Hochzeit auf Germa leben sollte, um sie notfalls als Geisel nehmen zu können. So würden sie bestimmte Forderungen von Big Mom umgehen. Auf Nijis Bedenken, dass Big Mom denselben Plan mit Sanji versuchen könnte, erklärte Ichiji, dass dies keinerlei Effekt auf sie hätte. Yonji stimmte ihm lachend zu.[14] In der Nacht feierten die Vinsmokes bereits die baldige Rückeroberung des North Blue und tranken dabei auf Sanji, der für sie endlich von Nutzen war.[15]

Verschiedenes

  • Die Namen der Familie Vinsmoke beinhalten Zahlen. In Yonjis Namen befindet sich das Wort Yon, was Vier bedeutet.
  • Im sechsten Charakter-Popularitätsvotum erreichte Yonji den 89. Platz.

Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 826 ~ Yonji und Reiju treffen auf die Strohhut-Bande.
  2. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 841 ~ Reiju erzählt von den Genmanipulationen ihres Vaters.
  3. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  4. a b One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 832 ~ Jajji berichtet vom Kampf zwischen Sanji und Yonji.
  5. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 844 ~ Yonji kommentiert Namis Verhalten.
  6. a b One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 833 ~ Yonji biegt sein Gesicht mit einer Presse zurecht.
  7. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 851 ~ Pudding berichtet von den widerstandsfähigen Körpern der Vinsmokes.
  8. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 865 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  9. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 840 ~ Sanji wird von seinen Brüdern tyrannisiert.
  10. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 839 ~ Yonji führt Sanji zum geheimen Labor der Germa.
  11. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 841 ~ Ichiji, Niji und Yonji verprügeln Sanji.
  12. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 844 ~ Die Vinsmokes begegnen Ruffy und Nami.
  13. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 847 ~ Big Mom präsentiert den Vinsmokes ihre Sammlung.
  14. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Jajji und seine Söhne im Gästezimmer des Schlosses.
  15. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 856 ~ Familie Vinsmoke feiert die baldige Rückeroberung des North Blue.
  16. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  17. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 865 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  18. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 869 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  19. One Piece-Manga - Nicht süß (Band 87) - Kapitel 870 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  20. One Piece-Manga - Nicht süß (Band 87) - Kapitel 871 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts