Xiao

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zivilistin

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Xiao
Name in Kana: シャオ
Name in Rōmaji: Shao
Rasse: Mensch mit Federn
Geschlecht: weiblich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grand Line, Merveille
Familie: Xiaos Familie
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Shandra Schadt
Japanischer Seiyū: Wasabi Mizuta
Zu finden in: Movie 10
Erster Auftritt: Movie 10




Xiao ist ein kleines Mädchen aus Merveille und die Schwester von Ever.

Erscheinung

Xiao ist ein kleines, schlankes Mädchen mit kurzem, rotem Haar, welches zumeist eher ungekämmt wirkt. Zudem hat sie braune Augen und, wie alle Bewohner ihrer Heimat, weiße Federn an den Ellenbogen.

Persönlichkeit

Xiao hat einen sehr engen Bezug zu ihrer Familie. So ging sie sogar das Risiko ein, sich in unsichere Gebiete zu begeben, um ein Heilmittel für ihre kranke Großmutter zu besorgen. Außerdem hat sie die Angewohnheit, sofort in Ohnmacht zu fallen, sollte sie über irgendetwas schockiert sein.

Geschichte

Nachdem Xiao außerhalb des Dorfes ging um nach IQ für ihre durch Daft vergiftete Großmutter zu suchen, wurde sie Zeuge wie ein Wintersaurus ein weiteres riesiges Tier der Insel erlegte und kurz darauf auf sie zukam, wodurch sie ohnmächtig wurde. Zorro und Chopper erschienen jedoch und retteten sie. Auf einem Mammut-Dents reitend kehrten sie mit ihr ins Dorf zurück, wo sie Ärger von ihrer Mutter bekam, da das Dorf zu verlassen viel zu gefährlich ist. Später sah sie zu wie die Strohhut-Bande von Shiki gestellt wurden und es zum Kampf gegen diesen kam und sie verloren. Später hörte sie zu, wie Nami die Bande wegen Shikis Drohungen verließ und ihre letzten Worte auf einem Ton-Dial speicherte. Später wurde, wie von Shiki geplant, das gesamte Dorf von den Tieren überfallen, da die Mannen des Piraten die Daft Green-Bäume ausrissen. Sie überlebten, da sie sich versteckten. Als die Strohhüte wieder zu Bewusstsein kam, hebte Xiao das Dial auf, welches sie kurz darauf an Ruffy abgab. Dieser tröstete die Kleine damit, dass er Shiki besiegen werde.

Schließlich gelang jenem dies auch und die Inseln, welche nur durch Shiki im Himmel flogen, stürzten wieder ab. Den Dorbewohnern gelang es dabei, zu fliegen.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts