Drei-Macht

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Drei-Macht (jap. 三大勢力, "San Dai Seiryoku" ≈ "3 große Mächte") handelt es sich um die drei Mächte, die auf der Grandline herrschen, und die im Gleichgewicht gehalten werden müssen, damit alles seinen gewohnten Gang geht.[1] Einst bildeten das Marinehauptquartier, die Vier Kaiser und die Sieben Samurai der Meere diese Drei-Macht, doch nach der Abschaffung Letzterer auf der Reverie 1524 hofft die Marine, dass die Special Science Group diesen Platz einnehmen kann und die Drei-Macht sich zu ihren Gunsten wendet.[2][3]

Die Drei-Macht wurde zum ersten Mal von Yosaku erwähnt, als er über die Sieben Samurai der Meere berichtete.[4]

Die drei Mächte: Vier Kaiser, Sieben Samurai und das Marinehauptquartier

Der Grund, warum die Grandline das "Piratengrab" genannt wird,
sind die "Drei großen Mächte", die dort herrschen.
Und eine dieser Mächte sind... Die "7 Samurai der Meere".

– Yosaku über die Drei-Macht.[4]

Inhaltsverzeichnis

Die Mächte

Marinehauptquartier

Marinehauptquartier

Hauptartikel: Marinehauptquartier

Das Marinehauptquartier (jap. 海軍本部, "Kaigun Honbu") ist Teil der Drei-Macht und befand sich bis zu dessen Verlegung auf der ersten Hälfte der Grandline, hinter dem Tor der Gerechtigkeit[5], auf der Insel Marine Ford.[6] Der oberste Chef des Hauptquartiers war Großadmiral Senghok. Von hier aus hatte er die gesamte Befehlsgewalt über die Marine. Des Weiteren war es sehr groß und beherbergte viele Soldaten, die angeblich stärker sind, als die von anderen Stützpunkten. Vom Marinehauptquartier aus wurde auch der Buster Call auf Enies Lobby gestartet. Die drei Admiräle, die mächtigsten Einzelkämpfer der Marine, bekannt als "höchste Kriegsmacht der Weltregierung", zu denen auch Aokiji gehörte, sind ebenfalls im Marinehauptquartier stationiert.[7] Auch Marinelegende und Ruffys Großvater Monkey D. Garp befand sich hier und bildete hier Corby und Helmeppo aus.[8]

Das neue Marinehauptquartier

Während der großen Entscheidungsschlacht der Weltmächte von Marine Ford wurde das Marinehauptquartier vollkommen zerstört[9], weswegen die Marine ihren Sitz in die zweite Hälfte der Grandline, die Neue Welt verlagerte. Dort wurde der ehemalige Stützpunkt G-1 zum neuen Hauptquartier; das alte wiederum wurde in G-1 umbenannt.[10] Chef dieses neuen Marinehauptquartiers ist wiederum der neue Großadmiral Sakazuki, ehemals Admiral Akainu, Roter Hund.[11]

Die Sieben Samurai der Meere

7 Samurai der Meere

Hauptartikel: Die Sieben Samurai der Meere

Die 7 Samurai der Meere sind eine Gruppe von "legalen" Piraten, die Jagd auf andere Piraten machen,
sie teilen ihre Beute mit der Regierung, als Gegenleistung lässt die Regierung sie in Ruhe.
Andere Piraten nennen sie "Regierungs-Hunde", aber unterschätze sie nicht, sie sind mächtig!!!
Mihawk Falkenauge, der Mann, der Bruder Zorro besiegt hat, gehört zu den 7 Samurai der Meere!!!

– Yosaku über die Sieben Samurai.[4]

Die Sieben Samurai der Meere (jap. 王下 七武海 Ouka Shichibukai ≈ Die sieben königlichen Kriegsherren der Meere) waren eine Gruppe bestehend aus sieben sehr starken Ex-Piraten, die im Dienste der Weltregierung standen und zugleich einen Teil der großen Drei-Macht bildeten. Alle sieben hatten die Aufgabe, andere Piraten an die Regierung auszuliefern, um damit das Gleichgewicht der Welt zu bewahren. Zu den Sieben Samurai zählten unter anderem Mihawk Dulacre[12], der beste Schwertkämpfer der Welt, oder Bartholomäus Bär[13], Pacifista und damit Geheimwaffe der Weltregierung, sowie Piratenkaiserin Boa Hancock[14] und Don Quichotte de Flamingo. Nachdem Ruffy sowohl Sir Crocodile[15] als auch Gecko Moria[16] von den Sieben Samurai besiegen konnte, musste Ersatz für diese schweren Verluste im Gleichgewicht der Welt gefunden werden. Deswegen bekam Blackbeard das Amt eines der Samurai[17], allerdings legte er dieses wie auch Jinbei[18] während der großen Schlacht von Marine Ford nieder, da er nur seinen Plan umsetzen wollte.[19]

Als Nachfolger der hiermit fehlenden Samurai wurden Buggy, der Clown, der "Chirurg des Todes" Trafalgar Law[20] sowie Edward Weevil benannt, wobei Law ebenfalls im Bündnis mit der Strohhutbande steht. In Dress Rosa wurde er von Fujitora seines Amtes enthoben[21], jedoch konnte er gemeinsam mit Ruffy De Flamingo stürzen, der daraufhin ebenfalls seines Amtes enthoben und in Impel Down eingesperrt wurde.[22] Außerdem wird im Film Z berichtet, dass derjenige, der Zephyr den rechten Arm abgeschnitten hat, zu einem der Sieben Samurai erhoben wurde und ein Pirat mit Teufelskräften ist.

Nach der Reverie im Jahr 1524 wurden die Sieben Samurai der Meere durch einen Beschluss der Regenten abgeschafft. Die Marine machte daraufhin Jagd auf die ehemaligen Mitglieder.[2]

Vier Kaiser (Yonkou)

Vier Kaiser (nach Garps Bericht)

Hauptartikel: Vier Kaiser

Da es zurzeit keinen amtierenden König der Piraten gibt, sind es andere, die in der breiten Masse aller Piraten als die Stärksten herausstechen. Die Vier Kaiser (Yonkou) sind vier Piraten, die – unabhängig voneinander – in der Neuen Welt, der zweiten Hälfte der Grandline, aktiv sind und dort enorm großen Einfluss haben und Respekt genießen. Wie der Name schon andeutet, regieren sie samt ihrer Banden über alle anderen Piratenbanden wie Kaiser und bilden damit den dritten Teil der Drei-Macht, als Gegenpart zu den anderen beiden. Die Macht dieser Piraten scheint nicht ausschließlich aus Teufels- oder Kampfkraft zu bestehen: Es scheint eher, als ob diese die Menschen allein durch ihre Anwesenheit erzittern lassen. Zu ihnen zählte z. B. Whitebeard, der stärkste Mann der Welt, welcher allerdings bei der großen Schlacht von Marine Ford sein Leben ließ. Die noch aktiven Namen sind Shanks, Ruffy großes Vorbild, sowie Big Mom und Kaido.[23]

Unter den Massen an Piraten auf der Welt,
ist er einer der vier größten, zusammen mit dem berüchtigten Whitebeard,
sie halten sich in der letzten Hälfte der Grandline auf.
Diese Piraten, welche über all die anderen fast wie Kaiser herrschen, werden vier Kaiser, oder Yonkou genannt!!!
Nur das Marinehauptquartier und die 7 Samurai der Meere können ihrer Macht standhalten!!
Diese "Drei großen Mächte" bilden eine Balance, welche die Welt vor dem Untergang bewahrt.

– Vizeadmiral Garp, über Shanks und die Vier Kaiser.[23]
Vier Kaiser (nach Jinbeis Bericht)

Mittlerweile gibt es einen Ersatz für den verstorbenen Whitebeard:[24] Marshall D. Teach alias Blackbeard ist der neue, vierte Kaiser, nachdem er die Weltregierung verraten und sich Whitebeards Teufelskraft einverleibt hatte.[25]

Nach den Ereignissen in Totland wurde Ruffy von der Weltwirtschaftszeitung zum fünften Kaiser ernannt. Dies ist jedoch ein inoffizieller Titel.[26]


Special Science Group

Hauptartikel: Special Science Group

Die Special Science Group (jap. 特殊科学班, Tokushu Kagaku-han), kurz auch SSG genannt, ist das neueste Projekt des weltbekannten Weltregierungs-Wissenschaftlers Vegapunk. Es wurde von ihm entwickelt, um das abgeschaffte System der Sieben Samurai der Meere zu ersetzen und somit zu verhindern, dass sich das Gefüge der Drei-Macht zu Ungunsten der Marine entwickelt. Somit muss die Kampfkraft der SSG der der Sieben Samurai ebenbürtig sein, wenngleich bis dato vollkommen unklar ist, worin ebendiese Macht besteht.[3]

Verschiedenes

Weitere Zitate

Mihawk über die beiden Mächte

Eine interessante Anmerkung wurde während dem Treffen der Sieben Samurai von Falkenauge gemacht. Dieser bezeichnete die Stärke der beiden Gruppen als ebenbürtig, was darauf schließen lässt, dass – zumindest – die höheren Offiziere des Marinehauptquartiers und die Sieben Samurai samt Gefolgsleuten eine ziemlich ausgewogene Stärke haben. Näheres ist dazu noch nicht bekannt, da sich Oda bisher nicht eindeutig zu diesem Thema geäußert hat.

"Marinehauptquartier" und "7 Samurai der Meere"...
zwei rivalisierende Gruppen, von ebenbürtiger Stärke zusammen in einer "Konferenz" ist eine sinnlose Sache.

– Mihawk Dulacre zu Großadmiral Senghok.[27]


Bär und Moria über Blackbeard

Eine weitere interessante Bemerkung in Bezug auf die Drei-Macht wurde während dem Treffen der beiden Samurai Gecko Moria und Bartholomäus Bär von Zweiterem gemacht. Dies könnte man durchaus so deuten, dass die Drei-Macht durch den Verlust von Ace auf der einen und den Gewinn von Blackbeard auf der anderen Seite das Gleichgewicht der Weltmächte bereits kippen ließ.

Wie auch immer, gut zu wissen, dass die Lücke gefüllt wurde.
Und dadurch die Balance der Welt wieder hergestellt wurde und all dieser Unsinn, hab' ich recht?
-
Nein, ich hab' das Gefühl, dass genau das Gegenteil der Fall ist… Aber das tut jetzt nichts zur Sache.

– Gecko Moria zu Bartholomäus Bär.[28]
Krieg zwischen der Drei-Macht

Das große Ereignis

Hauptartikel: Das große Ereignis

Später wurde bekannt, dass Don Quichotte de Flamingo zu einem Krisentreffen der Weltregierung musste. Die Weltregierung wollte die Sieben Samurai gegen Whitebeards Piratenbande in den Krieg ziehen lassen.[29] Zudem erfuhr man, dass sich auch das Marinehauptquartier auf den Krieg vorbereitete und, angeführt von den drei Admirälen, den Kampf mit Whitebeard und seiner Bande aufnehmen wollte. Alle Samurai, die nicht dem Ruf der Weltregierung Folge leisteten, verloren ihren Titel oder wurden, wie in Jinbeis Fall, direkt ins Impel Down gebracht.[30] Demnach sollten zwei Teile der Drei-Macht gegen Whitebeard in den Krieg ziehen. Emporio Ivankov fragte sich, ob die Weltregierung davon wüsste, dass Ace auch Dragons Sohn ist und sie eventuell vorhatten, beide, Whitebeard und Dragon, zu "ködern".[31]

Informationen aus Grand Times

Darstellung der Drei-Macht[32]

Bei Grand Times handelt es sich um ein spezielles, zusammenfassendes Kapitel, welches 2007 als Special zwischen Kapitel 435 und 436 in der Weekly Shônen Jump erschien, da Oda eine Woche pausierte. Es ist in Form einer Tageszeitung der OP-Welt gehalten. Veröffentlicht wurde es unter: Total No. 1600 issue: Blueberry newspaper publishing company. Grand Times fasst die wichtigsten Geschehnisse der letzten Kapitel zusammen und gibt Aufschluss über die Großen in der OP-Welt und die Zusammengehörigkeit und Beziehungen bestimmter Parteien. So gibt es anfangs einen Überblick über die Kopfgelder der Strohhutbande und die Geschichte von Ruffys Kopfgeldanstieg. Und zum krönenden Abschluss gibt es noch eine Grafik zur Drei-Macht sowie eine ausführliche Erklärung der drei Parteien und einen Einblick in Dragons Ziele.[32]

Die Weltregierung hat die "7 Samurai der Meere" und die "Marine" als Mächte gegen die "4 Kaiser".

Marine: Eine Organisation der Weltregierung, die für Sicherheit auf den Meeren sorgt. Auch wenn sie denselben Gegner haben, sind sie nicht freundlich mit den 7 Samurai gestimmt. Sie arbeiten nicht zusammen.

7 Samurai: Wenn sie ihren Profit teilen, ist es ihnen gestattet, für die Weltregierung zu plündern.
Diese Arbeit beschränkt sich jedoch nur auf andere Piraten und ihre Stärke steht außer Frage.

4 Kaiser: Piraten mit Kaiser-Ähnlicher-Macht, die sich auf der zweiten Hälfte der Grandline aufhalten.
Es gibt nur vier von ihnen, doch ihre Macht ist ebenbürtig zu den beiden anderen Weltmächten.

Laut Grand Times ist es also: Marinehauptquartier ≈ 7 Samurai der Meere ≈ 4 Kaiser (Yonkou)

Grand Times

In wieweit man Grand Times jedoch Glauben schenken darf, ist fraglich, da es sich dabei nur um ein kleines Special handelt und nicht um ein offizielles "Data-Book", wie beispielsweise One Piece Yellow. Zudem enthält Grand Times einige Fehler (z. B. falsche Kopfgeldangaben) und Dinge, die nie wirklich von Oda bestätigt wurden.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Der ist 100 Millionen wert! (Band 25) - Kapitel 233 ~ Die Fünf Weisen erwähnen, dass die Drei-Macht auf keinen Fall aus dem Gleichgewicht geraten darf
  2. a b One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 956 ~ Die Sieben Samurai der Meere wurden abgeschafft
  3. a b One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 957 ~ Die Special Science Group wird genannt
  4. a b c One Piece-Manga - Wehe, du stirbst! (Band 8) - Kapitel 69 ~ Yosaku erwähnt die Drei-Macht zum ersten Mal
  5. One Piece-Manga - ROCKETMAN! (Band 38) - Kapitel 364 ~ Nami erzählt vom Marinehauptquartier hinter dem Tor der Gerechtigkeit
  6. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 516 ~ Momonga erwähnt Marine Ford
  7. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 319 ~ Robin berichtet über die 3 Admiräle im Marinehauptquartier
  8. One Piece-Manga - Don't worry! (Band 13) - Kapitel 114 ~ Corbys und Helmeppos Ausbildung beginnt
  9. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Das Marinehauptquartier liegt in Trümmern
  10. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 598 ~ G-1 in der Neuen Welt ist das neue Hauptquartier
  11. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 650 ~ Jinbei berichtet von Sakazukis Aufstieg
  12. One Piece-Manga - Das Gelübde (Band 6) - Kapitel 49 ~ Erster Auftritt Mihawks
  13. One Piece-Manga - Der ist 100 Millionen wert! (Band 25) - Kapitel 233 ~ Erster Auftritt Bärs
  14. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 516 ~ Erster Auftritt Hancocks
  15. One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 211 ~ Sir Crocodile ist besiegt
  16. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 482 ~ Gecko Moria ist besiegt
  17. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 486 ~ Blackbeard wird Samurai
  18. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Jinbei legt sein Amt nieder.
  19. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 577 ~ Blackbeards Plan ist aufgegangen
  20. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 659 ~ Law ist zum Samurai aufgestiegen
  21. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 667 ~ Law will ein Bündnis mit Ruffy
  22. One Piece-Manga - Mary Joa, das Heilige Land (Band 90) - Kapitel 906 ~ De Flamingo in Impel Down
  23. a b One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 432 ~ Garp berichtet von den Vier Kaisern
  24. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 576 ~ Whitebeard ist tot
  25. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 650 ~ Blackbeard ist der neue Kaiser
  26. One Piece-Manga - Mary Joa, das Heilige Land (Band 90) - Kapitel 903 ~ Ruffy wird als der fünfte Kaiser bezeichnet.
  27. One Piece-Manga - Der ist 100 Millionen wert! (Band 25) - Kapitel 234 ~ Das Treffen der Sieben Samurai in Mary Joa findet statt
  28. One Piece-Manga - Nightmare Ruffy (Band 49) - Kapitel 474 ~ Moria und Bär unterhalten sich über Blackbeard
  29. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Don Quichotte de Flamingo verkündet den Krieg gegen Whitebeard
  30. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 516 ~ Vizeadmiral Momonga spricht mit Boa Hancock
  31. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 539 ~ Emporio Ivankov spricht über den wohl bevorstehenden Krieg
  32. a b One Piece: Grand Times - Kapitel: Die Dreimacht ~ Der Aufbau und die Stärkeverhältnisse der Drei-Macht werden näher erklärt
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts