Episode 749

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Episode 749
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: In der Hitze des Gefechts! Law und Zorro eilen zur Hilfe!
Erstausstrahlung: 28. Februar 2020
Dialogbuch:Laura Johae
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: In der Hitze des Gefechts! Law und Zorro eilen zur Hilfe!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: 剣技白熱 ロー・ゾロ遂に見参!
Titel in Rōmaji: Kengi Hakunetsu – Roo Zoro Tsuini Kenzan!
übersetzt: Schwertkampftechniken bis zur Weißglut – Law und Zorro tauchen endlich auf!
Erstausstrahlung: 10. Juli 2016
Produktions-Team
Drehbuch: Shoji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Kentaro Fujita
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Silver Mine Arc (Filler)
Opening:We Can!
Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt
Episodenübersicht

Handlung

  • Silver Mine, Stollen: Bartolomeo, Ruffy und Desire werden von den Minenarbeitern zu den Schienen geführt, die sie zur Oberfläche bringen können. Ruffy und Bartolomeo wollen sogleich den Weg gehen, doch haben die Minenarbeiter vor sie zu begleiten, da sie nicht glauben können, dass jemand Bill besiegen könne und dieser sie sicherlich bestraft bzw. tötet, wenn er sie bei einem Fluchtversuch ertappt. Bartolomeo will sie daraufhin da lassen, als Desire erklärt, dass sie entschieden hat Ruffy zu folgen. Desire rät den Minenarbeitern ihnen zu folgen, da sie hier auch nur auf ihren Tod warten würden und sie sich eine solche Chance nicht entgehen lassen sollten, wenn sie immer noch etwas von ihrem Piratenstolz übrig haben. Nach einem kurzen Moment des Zögerns entschließt sich ein Arbeiter nach dem anderen mitzukommen.
  • Als sie bereits einen Teil geschafft hatten und auf Schienen gehen, die von einem Gerüst getragen werden, werden sie von Peseta und seinen Männern unter Beschuss genommen. Doch schießen sie nicht auf Ruffy und Co., sondern auf die Gerüste, woraufhin die Gruppe einige Meter wieder herunterfallen. Jedoch kann Ruffy den Sturz von allen mit seinem Gum-Gum-Ballon abfedern, während Bartolomeo mit seinen Barrieren alle vor den herabfallenden Trümmern schützt. Peseta macht sich über die aktuelle Lage der Flüchtlinge lustig, doch dies provoziert nur den Kapitän des Barto Clubs, sodass dieser ihm seine Barriere entgegenschleudert. Kurz darauf nutzt er seine Barrieren, um eine Treppe bis zur Decke zu erschaffen, damit sie entkommen können. Alle rennen die Treppe hoch, während Peseta das Feuer auf sie erneut eröffnet, da Bartolomeo nun keine weiteren Barrieren erschaffen kann. Trotz Beschuss schaffen es Ruffy & Co. die Oberfläche zu erreichen, doch am Eingang stehen ihnen weitere Truppen von Peseta entgegen, die sie mit Flammenwerfern angreifen. In diesem Moment verschwindet plötzlich einer der Minenarbeiter und wird durch Kinemon ersetzt, der das Feuer mit einem Schwerthieb schneidet.
  • Die Going Ruffy hat inzwischen die Insel erreicht und Law nutzte seine Teufelskräfte, um den Minenarbeiter und Kinemon miteinander zu tauschen. Da er jedoch einen recht großen Room erschaffen musste, um sie zu erreichen, ist er danach etwas erschöpft.
  • Wieder bei Ruffy & Co. hat Ruffy die restlichen Gegner mit einer Gum-Gum-Elephant-Gun besiegt. Alle freuen sich endlich wieder frische Luft zu atmen, als Peseta erneut auftaucht. Er präsentiert Desires Gefährtinnen, die er als Geisel genommen hat und an Stahlketten festgebunden hat. Er fordert eine kampflose Kapitulation, doch plötzlich werden die Ketten zerschnitten, und zwar von Zorro. Zorro will sich an Peseta dafür rächen, dass er sie das letzte Mal auf dem Schiff festgeleimt hat. Peseta macht sich jedoch über Zorro lustig und schießt mit seiner Spezialmunition erneut auf Zorro. Dieser kann jedoch mit einem Schlag die Kanonenkugeln zerteilen, ohne dass der Vogelleim ihn trifft. Mit einem Drei-Schwerter-Angriff besiegt Zorro kurz darauf Peseta und seine restlichen Handlanger. Derweil gehen Desires Mitstreiterinnen zu ihrer Kapitänin. Desire erklärt, dass sie von der Insel fliehen und sich am Hafen treffen werden, sie selbst hätte jedoch vorher noch etwas zu erledigen und schaut dabei auf die Silberwaffe, die Bill einst für sie anfertigte. Die Minenarbeiter begleiten die Frauen, bedanken sich jedoch vorher noch mal beim Strohhut für seine Hilfe, bevor sie dann verschwinden. Desire entschuldigt sich bei Ruffy für den Ärger, den er durch sie erdulden musste und will nun nach Bill suchen, um eine offene Rechnung mit ihm zu begleichen. Zorro, Kinemon, Bartolomeo und Ruffy wollen wiederum zu Bartolomeos Schiff und Segel setzen, bevor sie wieder angegriffen werden. Doch plötzlich wird die Gruppe von einem Haufen geschmolzenem Silber angegriffen, der Ruffy und Bartolomeo erneut von Zorro und Kinemon trennt. Der Angriff stammt von Bill. Ruffy meint zu Zorro und Kinemon, dass sie schon vorausgehen können, um Lysop & Co. zu helfen, er würde sich um die Situation hier kümmern.
  • Lysop & Co. haben derweil alle Hände voll zu tun, das Schiff vor den Jetski-Angriffen von Bills Leuten zu schützen. Wobei, ohne Desires Führung, dieses Mal viele der Angriffe von Franky und Lysop funktionieren und sie viele Gegner Schachmatt setzen können, jedoch kommen immer mehr dazu.
  • Derweil ärgert sich Bill, dass ihm Zorro entkommen ist, jedoch würde er Ruffy mit einem Kopfgeld von 500.000 Millionen Berry nicht so leicht entkommen lassen. Desire erklärt wütend, dass er sie zuerst bekämpfen müsse, da sie noch einiges zu klären hätten. Bill erklärt jedoch, dass Desire jetzt keinen Wert mehr für ihn hätte und er, wenn nötig, sie und die gesamte Insel dem Erdboden gleichmachen würde. Desire kann kaum glauben, was sie hört, da dadurch doch auch die restlichen Mitglieder seiner Bande in Gefahr geraten würden. Doch Bill ist dies vollkommen egal, ihn interessiert nur das hohe Kopfgeld, was er für Ruffy bekommen könnte, da die anderen ihm bisher nicht mal im Ansatz einen solchen Preis brachten. Desire fragt nach, ob das was er ihr damals am Tag, als er sie rettete, gesagt hatte wirklich gelogen war. Bill macht sich daraufhin über Desire lustig und erklärt, dass er derjenige war, der mit seinem Schiff damals fast ihre gesamte Mannschaft getötet hat, nur um sie zu retten, damit er einen loyalen Mitstreiter hat, der für ihn die Führung der niederrangigen Piraten übernimmt. Desire kommen vor Wut und Verzweiflung die Tränen, woraufhin Bill sie weiterhin auslacht und als erbärmlich beschimpft, was Ruffys Wut über Bill nur noch steigert.
TV-Episodenguide Silver Mine Arc (Anime)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts