Episode 817

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 817
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Eine nasse Zigarette! Die Nacht vor Sanjis Hochzeit!
Erstausstrahlung: 16. März 2021
Dialogbuch:Marie-Jeanne Widera
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Eine nasse Zigarette! Die Nacht vor Sanjis Hochzeit!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: シケモク サンジの結婚前夜
Titel in Rōmaji: Shikemoku – Sanji No Kekkon Zenya
übersetzt: Zigarettenkippe – Die letzte Nacht vor Sanjis Hochzeit
Erstausstrahlung: 10. Dezember 2017
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Midori Matsuda
Regie: Miho Hirayama
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Gefängnisbücherei: Ruffy versucht sich weiterhin seine Arme auszureißen. Nami fällt auf, wie dünn seine Arme an einem Punkt bereits werden und bittet den Gummimenschen aufzuhören. Doch will der Strohhut-Kapitän nicht einfach nur herumsitzen und auf seine Rettung warten, während ihnen alles genommen wird und sie danach wohl auch noch von Big Mom getötet werden.
  • Gästezimmer von Sanji: Sanji hat ein Lunchpaket vorbereitet, doch nachdem es fertig ist, fällt ihm auf, dass die Portion viel zu groß ist und eher was für Ruffy wäre und nicht für Pudding. Er will es ihr trotzdem geben und macht sich mit guter Laune auf den Weg zu ihr.
  • Flur: Puddings Tür ist jedoch ein Homie, der strikte Anweisungen hat, Sanji nicht hereinzulassen, da Pudding gerade beschäftigt sei. Als Sanji den Homie bittet dann wenigstens Pudding das Lunchpaket zu geben, weigert sich der Homie erneut. Sanji will keine Szene machen und zieht daraufhin wieder von dannen. Ihm fällt ein, dass Pudding einen Balkon hat und will über einen anderen Balkon zu ihr kommen. Draußen regnet es in Strömen, doch den Koch scheint dies nicht zu stören, um sein einziges Licht der Hoffnung zu besuchen. Sanji hört aus der Ferne wie sie lacht und ist froh, dass sie guter Laune ist. Er schaut durch ein Fenster und sieht, dass seine Schwester Reiju bei Pudding ist und die beiden wohl eine Unterhaltung führen. Unter Puddings Pony kommt daraufhin ein Drittes Auge zum Vorschein und es zeigt sich, dass Pudding Reiju auslacht, da diese wirklich glaubte, Pudding würde Sanji lieben oder gar heiraten wollen. Für Pudding ist Sanji nichts weiter als ein niedriges Insekt, das sie niemals heiraten würde. Sanji steht unter Schock, als er diese Worte von der anderen Seite des Fensters mitbekommt. Pudding erklärt Reiju, dass sie einer der Lieblinge ihrer Mutter sei, vor allem wegen ihrer bemerkenswerten schauspielerischen Talente, mit denen sie jeden Mann um den Finger wickeln kann. Auch die Strohhüte auszutricksen, wäre eine Kleinigkeit für sie gewesen.
  • Gefängnisbücherei: Ruffy versucht immer noch seine Arme auszureißen und ist fuchsteufelswild wegen Pudding. Er erinnert sich zurück, was Pudding ihm und Nami vorhin zuflüsterte. Dabei zeigte sie ihr wahres Gesicht und erklärte, dass sie Sanji nicht heiraten wird, da sie ihm mitten in der Zeremonie ins Gesicht schießen und ihn töten wird. Weiterhin erzählte sie, dass auch Nami und Ruffy keine Chance haben zu überleben, da sie nach der Hochzeit getötet werden. Da Ruffy nun weiß, dass Sanji in Lebensgefahr steckt, will er ihn unbedingt retten, bevor es zu spät ist.
  • Puddings Zimmer: Pudding macht sich lustig über Reiju und ihre Familie. Sie erklärt, dass Big Mom nur Interesse an den Klon-Soldaten und der Technologie der Germa 66 hätte. Die Vinsmoke-Familie selbst sei unnötig. Wegen der Hochzeit ist Jajji sogar mit seinem ganzen Königreich vor Anker gegangen. Wie eine Fliege, die sich auf einen klebrigen Kuchen gesetzt habe, wären sie ihnen somit in die Falle gegangen, da sie morgen während der Hochzeit alle hingerichtet werden. Sie demonstriert kurz, wie dies vor sich gehen soll, indem sie einen Revolver hervorholt. Ein spezielles Modell, was dafür angefertigt wurde, um durch feindliche Metallschilde durchzuschießen. Pudding schießt ein perfektes Loch durch ihre eigene dicke Wand nach draußen. Sie erklärt, dass es mit diesen Revolvern ein Leichtes wäre, die stahlharten Körper der Vinsmoke-Familie zu erledigen. Reiju selbst hätte vorhin schon eine Kugel abbekommen, wobei Pudding auf Reijus Verletzung am Bein hinweist.
  • Draußen am Balkon hat sich Sanji an die Wand angelehnt und ist in Anbetracht der Situation innerlich deutlich gebrochen.
  • Pudding macht sich derweil nochmals über Sanji lustig und spielt ihren Homies vor, was für ein Gesicht er machen wird, wenn sie ihn morgen beim Eheversprechen die Waffe ins Gesicht halten wird. Reiju ist sichtlich angewidert von Puddings Verhalten und will ihr nicht länger zuhören, woraufhin diese ihr noch von Sanjis Antrag erzählt. Sie spielt ihn nach und macht sich weiter über ihn lustig, wie sie mit ein paar falschen Tränen sein Herz gewinnen konnte. Während sie und ihre Homies lachen, fragt sie sich, wer einen solch miserablen Fehler heiraten würde.
  • Sanji hat draußen Blumen und Lunchpaket fallen gelassen und versucht sich eine Zigarette anzuzünden, was aber aufgrund des Regens unmöglich scheint. Dem Koch kommen weiterhin die Tränen, da nun auch sein letztes Licht der Hoffnung erloschen zu sein scheint.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts