Episode 839

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 839
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Armee des Bösen! Germa 66, transformiert euch!
Erstausstrahlung: 22. April 2021
Dialogbuch:Cindy Kepke
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Die Armee des Bösen! Germa 66, transformiert euch!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: 悪の軍団 変身!ジェルマ66
Titel in Rōmaji: Aku No Gundan – Henshin! Jeruma 66
übersetzt: Die Armee des Bösen – Germa 66, Verwandlung!
Erstausstrahlung: 03. Juni 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike & Yu Saito
Animation: Masahiro Shimanuki & Keiichi Ichikawa
Regie: Aya Komaki
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Teeparty: Nachdem der Spiegel von Caesar durch Big Moms Schrei zerbrochen war, sieht Bege keine andere Möglichkeit mehr und verwandelt sich selbst in eine riesige bewegliche Festung. Er öffnet sein Tor und lässt seine Verbündeten herein. Die Fire-Tank-Piraten geben ihnen mit ihrer Feuerkraft Rückendeckung. Bege benutzt auch seine eigenen Schlosskanonen, doch weiß er, dass er so lediglich etwas Zeit verschaffen kann.
  • Währenddessen haben auch die Unterweltbroker Probleme mit Big Moms extrem lautem Schrei. Zum Glück für Du Feld jedoch, fliegt etwas Mochi von Katakuri zu ihm, was er, wie die Mitglieder von Big Moms Piratenbande, benutzt um seine Ohren zu schützen. Du Feld fällt dabei auf, dass jetzt, wo die meisten die Aufmerksamkeit auf Big Mom oder die Strohhüte haben, niemand auf die Schätze achtet. Vor allem die Tamatebako-Schatulle weckt Du Felds Interesse.
  • Bege Schloss: Caesar rast zum Schloss und glaubt sich in Sicherheit zu wissen, doch hat ihn etwas von hinten gepackt und zieht ihn wieder heraus. Es ist Katakuri, der ihn mit seinem Mochi-Arm geschnappt hat. Caesar gibt sein Bestes ihn loszuwerden, wobei der Rucksack, in dem sich Brûlée befindet, kaputtgeht und sich Katakuri diese holt. Caesar fliegt derweil so schnell es geht wieder zu Beges Schloss zurück, während sich Brûlée bei ihrem großen Bruder für die Rettung bedankt. Katakuri befiehlt danach den Angriff auf das Schloss, woraufhin Caesar will, dass das Tor geschlossen wird, während Ruffy dies verhindern will, da Nami, Chopper und Carrot immer noch draußen sind.
  • Nami & Co. versuchen das Schloss zu erreichen, doch wird die Navigatorin von Smoothie gepackt. Chopper greift die riesige Frau an, doch haben seine Kung Fu-Schläge und -Tritte keine Wirkung auf sie. Chopper selbst wird dann von Oven geschnappt. Carrot will ihm zur Hilfe kommen, doch Daifukus Genie packt sie wiederum.
  • Am anderen Ende des Platzes weiß Sanji nicht, wie er seinen Freunden helfen soll, da der Tisch der Vinsmokes gerade wieder umzingelt wird. Jajji gibt seinen anderen Kindern ein Zeichen, woraufhin alle aufstehen und die Dosen mit ihren Raid Suits herausholen. Sie aktivieren die Dosen, woraufhin es zu einer Gruppen-Verwandlung kommt und sie nun kampfbereit sind. Die Piraten, die sie umzingelt haben, sind daraufhin chancenlos, da die Raid Suits scheinbar kugel- und feuersicher und ihre Gegner ihnen nun auch kämpferisch überlegen sind. Perospero will alle noch mal mit seinem Kandiszucker fangen, wird aber von Ichiji aufgehalten und weggeschlagen. Niji kümmert sich wiederum um Oven und befreit somit Chopper. Yonji wirft hingegen Saintmarc auf Daifuku und drückt dessen Genie danach zu Boden, wodurch Carrot freikommt. Smoothie versucht gerade Nami auszupressen, als Reiju dazu kommt und sie mit einem Kick vergiftet, woraufhin sie Nami loslässt. Sanji fängt sie auf und rennt mit ihr und den anderen ins Schloss von Bege. Nachdem auch die Germa 66 reinfliegt, schließt Bege die Tore.
  • Du Feld versucht derweil die Tamatebako-Schatulle zu öffnen, den Schatz darin zu stehlen und durch etwas Beliebiges zu ersetzen. Doch durch die Kämpfe, Explosionen und Big Moms scheinbar endlos lauten Schrei kommt es zu so starken Schockwellen, dass die Schatulle ein Stockwerk tiefer fällt.
  • Bege will sich derweil seine letzte Chance Big Mom, während sie noch schreit, zu eliminieren nicht nehmen lassen. Er versucht sie mit seinen Kanonen anzugreifen, doch wird dies durch eine Kandiszuckermauer von Perospero verhindert. Weitere Kanonen werden durch Mochi von Katakuri verstopft. Bege will daraufhin Big Mom mit seinem gewaltigen Schloss überfahren, doch verklebt Perospero den Boden, weshalb sich Bege keinen Schritt mehr bewegen kann. In seinem Inneren erklärt er seinen Verbündeten, dass das Attentat ein kompletter Fehlschlag war und sie sich auf einen hoffnungslosen Kampf einstellen müssen, den sie nicht gewinnen könnten.

Verschiedenes

Der Eyecatcher der Germa 66
  • In dieser Episode gibt es erstmals einen Eyecatcher der Germa 66.
  • Sämtliche Texte waren in dieser Episode innere Monologe, da durch die Ohrstöpsel niemand etwas gehört hat.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts