Episode 889

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 889
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming
(AoD / Wakanim)
Episodentitel: Endlich öffnet sich der Vorhang – Die Intrigen spinnende Weltkonferenz!
Erstveröffentlichung: 17. Juni 2019
Japan
Titel in Kana: 遂に開幕 陰謀渦巻く世界会議
Titel in Rōmaji: Tsuini Kaimaku – Inbou Uzumaku Reverii
übersetzt: Endlich beginnt sie – Die verschwörerische Reverie
Erstausstrahlung: 16. Juni 2019
Produktions-Team
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Toshio Deguchi
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Reverie Arc
Opening:Super Powers
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Schloss Pangaea, Raum der Blumen: In einem Raum gefüllt mit Blumen steht eine unbekannte Person, die Ruffys Steckbrief hält, während sie einige Schmetterlinge beobachtet.
  • Untergrund: Karasu hat einige Krähen draußen gelassen und erklärt, dass Sankt Charlos und Sankt Rosward weggegangen sind. Die Revolutionsanführer wollen nun eine Besprechung abhalten, bevor sie in Aktion treten. Lindbergh erklärt, dass sie inzwischen die geografische Lage und die Positionen sowie den Aufbau der Gebäude verstehen, jedoch sei das größte Problem immer noch die Sicherheit, da Marineadmiräle hier sind. Sabo ist dies egal, er will Bartholomäus Bär retten. Lindbergh merkt an, dass Sabo sich wohl so auch bedanken will, da Bär Ruffy und seine Crew vor zwei Jahren gerettet hat.
  • Es kommt zu einer Rückblende, die zeigt wie Bartholomäus Bär augenscheinlich die Strohhutbande angreift, sie jedoch in Sicherheit bringt, indem er sie über die gesamte Welt verstreut. Die Rückblende zeigt, wo sie alle landeten, wie Ruffy Ace verlor, Jinbei und Rayleigh Ruffy danach dazu brachten, die nächsten zwei Jahre stärker zu werden sowie auch der Rest der Strohhutbande sich entschloss, ihre Fähigkeiten zu verbessern.
  • Eine weitere Rückblende zeigt daraufhin, wie die Strohhutbande nach zwei Jahren, wesentlich stärker, wieder zusammenfand und sich auf den Weg zu neuen Abenteuern machte.
  • Gegenwart: Sabo erklärt, dass der heutige Erfolg der Strohhutbande nicht ohne Bartholomäus Bär möglich wäre, weshalb sie ihn auf jeden Fall retten müssten.
  • Schloss Pangaea: Die 50 Könige nehmen sich einer nach dem anderen einen Platz, damit die Konferenz beginnen kann. Einige unterhalten sich vorher noch u. a. über Ruffy, wie dieser Big Mom angriff und wohl jetzt hinter Kaido her sei. Einige Fragen sich, ob sie Marinesoldaten nach Wa no Kuni schicken sollten, da es kein Teil der Weltregierung ist und somit keinen eigenen Marinestützpunkt besitzt. Doch einige Könige sind dagegen Marinesoldaten dorthin zu schicken, da dies nur Geld kosten würde. Als Wapol dies hört, muss er lächeln und schaut zu Dalton rüber, um so zu zeigen, dass er nicht gelogen hätte, wie einige Leute Dinge handhaben. Als gefragt wird, wer den Vorsitz hält, steht Ballywood auf und erklärt, dass er dieses Mal ausgewählt wurde. Die anderen Könige sind damit einverstanden und sind gespannt, wie die nächsten sieben Tage verlaufen werden.
  • In einem anderen Teil des Schlosses sind die 5 Weisen unterwegs. Einer von ihnen erklärt, dass König Kobra um eine Audienz mit ihnen gebeten hat. Die Familie Nefeltari war die einzige der 20 Familien der Gründungsmitglieder der Weltregierung, die sie sich entschied, normal weiter über ihr Königreich zu regieren, anstatt Weltaristokraten zu werden, weshalb die Weisen sie als Verräter-Familie ansehen. Einer der Weisen hofft, dass Kobra nichts Bestimmtes herausgefunden hat, da sie nicht noch mehr Ärger bräuchten. Ein weiterer Weise meint, dass es seit dem Krieg auf Marine Ford zu einem großen Vorfall nach dem anderen kam. Der letzte Weise erklärt, dass das Gleichgewicht der Welt nicht ewig bestehen könnte, weshalb sie eine Säuberung machen müssten.
  • Raum der Blumen: Die unbekannte Person schaut immer noch einigen Schmetterlingen zu. Eine Stimme spricht die Person als Im an und erklärt, dass sie gekommen sind, woraufhin Im aus dem Raum geht. Hinter ihm liegen Fetzen von Ruffys und Blackbeards Steckbrief, während ein Schwert das Bild von Shirahoshi durchbohrt. Im selbst hält noch ein weiteres Foto in der Hand, welches Vivi zeigt.
  • Raum des leeren Throns: Die Fünf Weisen betreten den Raum und gehen vor Im auf die Knie, der sich auf den leeren Thron setzt. Die Fünf Weisen fragen Im, ob er sich entschieden hätte, welches Licht in der Geschichte der Welt gelöscht werden soll.


TV-Episodenguide Reverie Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts