Jorul

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Jorul
Name in Kana: ヨルル
Name in Rōmaji: Yoruru
Rasse: Riese
Geschlecht: männlich
Alter: † 344 (vor 63 Jahren)
Alter:
Geburtstag: 4. Dezember[1]
Sternzeichen: ???
Größe: b15 21,50 m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: F
Herkunft: Elban, Grandline
Familie: ???
Beruf:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: Riesenkrieger-Piratenbande
Alias:
Position: Kapitän
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Riesenkrieger-Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Armin Hägele
Japanischer Seiyū: Ryōichi Tanaka
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 86Kapitel 866
Anime Episode 836


Wasserfallbart Jorul (jap. 滝ひげのヨルル, Takihige no Yoruru) war ein Riese von der Insel Elban. Zusammen mit Jarul führte er einst die Riesenkrieger-Piratenbande an. Gemeinsam mit Jarul war er als Held der Riesen und ältester Krieger der Welt bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Jorul war als Riese sehr groß und überragte einen gewöhnlichen Menschen um mehr als das Zehnfache. Er hatte weiße Haare und sein wohl auffälligstes Merkmal war sein enormer Bart, der wie ein Wasserfall bis zum Boden reichte. Seine Kleidung war, wie bei den meisten Riesen aus Elban, an Wikinger angelehnt. So trug er einen gehörnten Helm, einen prächtigen Pelzumhang mit Schulterplatten und mit Spitzen versehene Handgelenkschützer. Weiterhin trug er ein braun-grünlich kariertes Hemd und um seinen Bauch war ein breiter Pelz-Gurt mit seinem Jolly Roger gebunden. Sein Erscheinungsbild wurde durch braune Stiefel und eine dunkelgrüne Hose abgerundet.

Persönlichkeit

Jorul mochte die friedlichen Zeiten, doch war er stolz auf den jungen Hajrudin und ermutigt ihn, weiter zu trainieren, um ein starker Krieger Elbans zu werden. Ihm sind die Traditionen Elbans sehr wichtig, so nahm er auch am Festessen vor der Fastenzeit teil, doch war er auch bereit, Charlotte Linlin, auch wenn sie noch ein Kind war, zu töten.

Fähigkeiten und Stärke

Als Riese verfügte Jorul über immense Körperkraft und war zudem in seiner Blütezeit der Anführer der gefürchteten Riesenkrieger-Piratenbande. Dadurch erlangte er einen regelrechten Heldenstatus auf Elban. Allerdings ließen seine Kräfte mit dem Alter nach und die noch junge Linlin konnte ihn mit nur einer Attacke eine Verletzung zu fügen, von der er sich nicht mehr erholen konnte und starb.

Vergangenheit

Einst war Jorul an der Seite von Jarul der Kapitän der Riesenkrieger-Piratenbande und für über 300 Jahre kämpften sie Seite an Seite.[2] Mit dem Alter traten sie jedoch zurück und überließen jüngeren Kriegern das Kommando.

Vor 63 Jahren, am Tag bevor die Fastenzeit zur Wintersonnenwende begann, besuchten Jorul und Jarul das Dorf und aßen mit den restlichen Bewohnern und den Waisenkindern Carmels Semla. Am siebten Tag der Fastenzeit verfiel Charlotte Linlin jedoch in einen Essenswahn und griff alles auf der Suche nach Semla an. Jorul konfrontierte Linlin, doch sah er in ihr kein Kind mehr, sondern einen Dämon, da sie in ihrem Wahn das gesamte Dorf verwüstete.[3] Er war bereit sie zu töten und griff mit seinem Schwert an, welches allerdings zerbrach, woraufhin Linlin ihn am Bart packte und auf den Boden schleuderte. Angesichts seines hohen Alters war er nicht mehr zu retten und starb anschließend.[2]

Er wurde später auf einem Hügel nahe dem Dorf beerdigt. Sein Helm und das reparierte Schwert wurden als Grabstein verwendet.[4]

Verschiedenes

  • Wie viele One Piece Charaktere hat auch Jorul eine markante Lache: Zababababa.
  • Seine Leibspeise ist Seekönigfleisch mit Rum.[5]

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/detail/Jorul.html
  2. a b One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 867 ~ Jorul stirbt durch die Hand Linlins.
  3. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 866 ~ Jorul konfrontiert die randalierende Charlotte Linlin.
  4. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 868 ~ Joruls Grab wird besucht.
  5. Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ Informationen zu Jorul.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts