Kyoku Bigan: Kilimanjaro

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Zorro konnte knapp ausweichen.
Allgemein
Name: Kyoku Bigan: Kilimanjaro
Name in Kana:
{{{gana}}}
極・鼻銃「麒麟マン射櫓」
Name in Kana: 極・鼻銃「麒麟マン射櫓」
Name in Rōmaji: Kyoku Bigan "Kirimanjaro"
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:

  • Extremnasenpistole: Kilimandscharo
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 43Kapitel 417
Anime Episode 299
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}
Zorro:"Du bist ganz schön arrogant!!!"
Ecki:"Du aber auch!!!"

Kyoku Bigan: Kilimanjaro ist eine Verbesserung der Bigan.

Ecki setzt sie in seiner Giraffen-Mensch-Form im Kampf gegen Zorro ein. Dazu muss er aber vorher seinen Hals mit Kirin Houdai eingefahren haben. Bei dieser Attacke lässt Ecki den eingefahrenen Hals wieder blitzartig aus seinem Körper herausschießen. So gewinnt die Bigan an Geschwindigkeit und hat eine noch größere Zerstörungskraft.

Mit diesem Attackennamen treibt Ecki seine Arroganz auf die Spitze, die Zorro den ganzen Kampf über bemerkt, denn schon die Bigan (jap. "hübsches Gesicht") klingt sehr selbstverliebt. Schon vor dem Einsatz der Attacke sagte Zorro, dass ihm Eckis Arroganz sehr auf die Nerven gehe, da er das Wortspiel versteht.

Kyoku Bigan (極美顔) bedeutet "extrem hübsches Gesicht".

Die Kanji der Attacke bedeuten "extreme Nasen-Pistole".
Die Kanji zu Kilimanjaro bedeuten "Giraffen-Mann-Abschussturm".

Die Aussprache bildet ein Wortspiel auf den afrikanischen Berg Kilimanjaro.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts