Manga:Kapitel 1001

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 1001

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Strohhut Ruffy (Band 99)
Japan
Titel in Kana: 鬼ヶ島怪物決戦
Titel in Rōmaji: Onigashima Kaibutsu Kessen
Übersetzt: Die Schlacht der Monster auf Onigashima
Seiten: 17
Im WSJ: #07 / 2021
Datum: 18.01.2021
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Frontseitenrequest: "Jinbei ruht sich genießerisch auf einem Quallenbett aus" von Toshikiya

Handlung

  • Onigashima, auf dem Dach von Kaidos Schloss: Ruffy hat mittels seiner "Gum-Gum-Red Roc" soeben den Kaiser zu Boden geworfen, was selbst Charlotte Linlin entsetzt. Während sie jedoch wütend darüber ist, dass sich der Strohhut anmaße, besser als die Kaiser sein zu wollen, konstatiert Kaido, dass bisher nur eine Hand voll Menschen in der Lage waren, ihn zu verletzen, er jedoch nicht glauben könne, dass Ruffy zu dieser Elite gehöre. Gleichwohl sei er gespannt darauf, wie der Kampf gegen die fünf ihm gegenüberstehenden Gegner wohl weiter verlaufen werde, als er auch schon zu seiner Technik "Raimei Hakke" greift und Ruffy damit, ähnlich ihrem ersten Kampf in Kuri, erneut erwischt. Diesmal jedoch kann der Gummijunge den Angriff relativ unbeschadet überstehen, was Kaido äußerst erstaunt. Da mischt sich auch Big Mom in den Kampf ein, welche Prometheus sein "Heavenly Fire" einsetzen lassen will, doch offenbart Zorro in diesem Moment, dass er mittlerweile Kinemons Technik "Homura Saki" beherrscht, mit welcher er die lebende Sonne kurzerhand zerteilt. Als daraufhin Kaido zu einem weiteren Keulenschlag ausholt, wird Ruffy wiederum von Trafalgar Law mit Hilfe von dessen Teufelskräften aus der Schusslinie geholt. Nun neben Law und Eustass Kid stehend, ergreift erneut Big Mom die Initiative und lässt Prometheus die Attacke "Heavenly Fireballs" auf alle drei ehemaligen Supernovae entsenden, wobei diese sich treffen lassen, da sie gegenüber den jeweils anderen keine Schwäche zeigen wollen. Gleichzeitig tun sich Zorro und Killer zusammen, welche Kaido mit ihren Attacken "Rengoku Oni Giri" und "Decapitation Claw" angreifen, was der Kaiser allerdings mühelos einsteckt. Daher setzen folgend Ruffy, Law und Kid zu einer Combo ihrer Techniken "Gum-Gum-Kong-Gun", "Rotten Vice" und "Tact" an, welche Kaido auch tatsächlich verheerend zu Boden rammt. Daher verwandelt sich der Zoannutzer erneut in seine Drachenform, woraufhin sich die beiden Kaiser sowie ihre fünf Herausforderer wieder gegenüberstehen. Laut Kaido werde der Gewinner dieser Schlacht einen enormen Schritt in Richtung des Postens als König der Piraten machen...

Odas Kommentar

Vielen Dank für all die Glückwünsche an dem Tag, an dem ich Kapitel 1000 fertiggestellt habe. Vielen Dank an alle Autoren aus Ausgabe 5/6.
Beinahe alle Mangaka haben in der besagten Weekly Shōnen Jump-Ausgabe ihre Autorenkommentare dazu genutzt, um Oda zu seinem 1000. Kapitel zu gratulieren.

Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96


Band 97


Band 98

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!


Band 99


Band 100


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts