Manga:Kapitel 1005

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 1005

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Haoushoku (Band 100)
Japan
Titel in Kana: 悪魔の子
Titel in Rōmaji: Akuma No Ko
Übersetzt: Teufelsmädchen
Seiten: 17
Im WSJ: #13 / 2021
Datum: 01.03.2021
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Frontseitenrequest: "Katakuri füttert hungrige Kätzchen und Welpen mit Milch und Donuts" von GomuMera no Mi

Handlung

  • Onigashima, dritter Stock von Kaidos Schloss: Sanji ist nach wie vor Gefangener Black Marias, welche den Strohhut in diesem Moment erneut auffordert, nach Nico Robin zu rufen, da diese und mit ihr ihr Wissen ebenfalls gefangen genommen werden soll. Zur Verwunderung aller Anwesenden ruft der Smutje tatsächlich nach Robin, obwohl die Falle offensichtlich ist. Die Hilferufe werden im gesamten Schloss übertragen, so z. B. bei Chopper & Marco im Hauptsaal, bei Jinbei, bei Franky, sowie bei Nami und Lysop. Da Black Maria jetzt keine Verwendung mehr für den "Schwarzfuß" hat, will sie diesen nun weiter malträtieren, als ihr urplötzlich eine gigantische Hand ins Gesicht schlägt. Diese stammt von Nico Robins Attacke "Mil Fleurs, Gigantesco Mano, Spank", da es die Archäologin unerwarteterweise bereits problemlos in die Räumlichkeiten der Antiken Zoan-Nutzerin geschafft hat. Dies wiederum verdankt sie dem ebenfalls anwesenden Brook, welcher mit seinem Shikomizue alle Spinnennetzfallen zerschnitten hat und nun auch Sanji aus ebenseiner befreit. Da der Koch der Strohhutbande gegen Frauen nichts ausrichten kann, ergreift er vorerst die Flucht, um stattdessen Kinemon und Co. zu helfen. An seiner Stelle stehen nun Robin und Brook Black Maria gegenüber...
  • In ihrem Versteck wurden derweil Yamato, Shinobu und Momonosuke von den 100-Bestien-Piraten ausfindig gemacht, weswegen die beiden Frauen erneut gezwungen sind, sich den Weg frei zu kämpfen...
  • Gleichzeitig hat sich auch Jack wieder aufgerappelt und in Richtung der Akazaya in Bewegung gesetzt, wo er an Stelle von Black Maria Kings Auftrag ausführen und sich an seinen Peinigern rächen wolle, da diese selbst in ihrem angeschlagenen Zustand nicht zu unterschätzen seien...

Odas Kommentar

Koshizuka Corned Beef ist so gut, dass es schon ein Problem ist. Ich esse es zu jeder Mahlzeit. Ein großes Problem!

Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96


Band 97


Band 98


Band 99


Band 100


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts