Manga:Kapitel 179

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 179

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Schlacht
Mangaband: Endkampf in Arbana (Band 20)
Japan
Titel in Kana: 決戦はアルバーナ
Titel in Rōmaji: Kessen Wa Arubāna
Übersetzt: Endkampf in Arbana
Seiten: 19
Im WSJ: #20 / 2001
Datum: 16.04.2001
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Karuh fliegt auf einem Adler über das Meer, auf dem die Flying Lamb segelt.

Handlung

  • Alabasta, Wüste: Die Strohhut-Bande ohne den zurückgebliebenen Ruffy reitet zusammen mit Vivi und Wimper auf dem Umzugskrebs Schere. Sie wollen schnell nach Arbana gelangen, um die Rebellion zu verhindern. Zorro trainiert, indem Wimper auf der Schwertscheide steht und er sie wiederholt hochhebt. Lysop erzählt Chopper, dass er für die Seitwärtsbewegung der Krebse verantwortlich ist. Zorro und Sanji geraten wie immer aneinander. Vivi beruhigt alle, dass sie Ruffy in Arbana wiedersehen werden, weil sie verabredet sind.
  • Alabasta, Oase Yuba: Toto sitzt in einem großen Loch, das er gebuddelt hat. Es ist voller Wasser, die Quelle ist immer noch vorhanden.
  • Alabasta, nahe Rainbase: Der von Crocodile erzeugte Sandsturm zieht Richtung Yuba. Er wird das Ende der Oase sein. Ruffy hängt immer noch an seinem Haken, der auch das kleine Wasserfass aus Yuba durchstochen hat. Wasser fließt den Ärmel Crocodiles hinab und Ruffy kann den Unterarm von ihm greifen und hart zudrücken. Überrascht, dass Ruffy noch lebt, wirft er ihn in die Desert Girasole, in der Ruffy versinkt.
  • Rainbase: Smoker befiehlt Tashigi, sich mit den Soldaten nach Arbana aufzumachen. Er überlässt ihr, was sie dort tut, er wird jedoch die volle Verantwortung für ihre Handlungen übernehmen. Smoker setzt sich auf sein Smoke Bike und will zum Meer fahren. Er wird in Kontakt mit Tashigi bleiben. Als er weggefahren ist, gibt sie den Befehl, die Strohhüte zu verfolgen. Die Rebellen unter Corsas Führung nähern sich immer weiter der Hauptstadt Arbana, in der sie den König stürzen wollen.
  • Arbana: Chaka überwacht die Vorbereitungen für die kommende Schlacht. Mehr als zwei Millionen Rebellen sind im Anmarsch. Chaka glaubt nicht an eine Schuld des Königs am Vorfall in Nanohana, deshalb müssen sie unter allen Umständen das Land verteidigen, für den König und Vivi. Die Bevölkerung wird aus der Stadt evakuiert. Sie werden von Miss Merry Christmas und Mister 4 von einem Felsvorsprung beobachtet. Hinter ihnen sitzt der gefesselte Nefeltari Kobra, den sie entführt haben. Kobra bittet in Gedanken Chaka und Peruh, nicht zu kämpfen. Sowohl Rebellen als auch die Armee sind das Volk, sie müssen zusammenhalten. Der Zusammenprall der verfeindeten Parteien rückt näher, angestachelt durch die Baroque-Firma. Kann die Schlacht noch verhindert werden? Auch Tashigi mit ihren Marinesoldaten ist auf dem Weg nach Arbana. Bei Rainbase steckt ein stark geschwächter Ruffy den Kopf aus dem Sand und schreit laut und verzweifelt, dass er Hunger hat.


Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 17


Band 18


Band 19


Band 20

Cover Story: Oktas Meeresspaziergang


Band 21


Band 22


Band 23


Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts