Manga:Kapitel 970

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 970

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Oden vs. Kaido
Mangaband: Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96)
Cover-Story:"Gang" Bege's Oh My Family
Japan
Titel in Kana: おでんVSカイドウ
Titel in Rōmaji: Oden VS Kaidou
Übersetzt: Oden vs Kaido
Seiten: 17
Im WSJ: #10 / 2020
Datum: 03.02.2020
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

Cover

"Gang" Bege's Oh My Family, Teil 19: "Bege und Vito sind bewegungsunfähig"
Bege und Vito werden von den infizierten Bewohnern angegriffen.

Handlung

  • Vor 20 Jahren in Wa no Kuni: Kouzuki Oden und seine Akazaya haben sich auf in Richtung Hauptstadt gemacht, um dort Kaido zu stürzen, doch werden sie von diesem und seiner Piratenbande bereits auf dem Weg dorthin abgefangen. Dabei offenbart Kaido nun offiziell, dass sich Oden dereinst bereit erklärte, dafür zu sorgen, dass ihn das gesamte Volk hasst, um somit einen totbringenden Krieg im Land zu vermeiden. Nun jedoch bricht doch die große Schlacht zwischen den zehn Samurais und 1.000 Piraten unter Kaidos Flagge aus, wobei sich überraschend auch noch die junge Kunoichi und ehemalige Untergebene Sukiyakis Shinobu dem Kouzuki-Erben anschließt. All die Feinde scheinen keine Chance gegen die mächtigen Schwertkämpfer zu haben; einzig die Hauptrepräsentanten können die Samurais in Schach halten, während sich Oden selbst Kaido höchstpersönlich vornimmt. Die beiden liefern sich einen langen, erbitterten und ebenbürtigen Schlagabtausch, bis es Oden schließlich schafft, dem Riesendrachen mit seiner Technik "Togen Totsuka" eine klaffende Wunde zu verpassen, was zuvor noch niemals jemandem gelungen war! Als er ihm daraufhin den finalen Schlag versetzen will, hört er plötzlich seinen Sohn schreien, welcher offenbar von den Piraten gefangen genommen wurde. Diese Unachtsamkeit ausnutzend, verpasst ihm Kaido allerdings einen kraftvollen Hieb mit seiner Keule, woraufhin sich herausstellt, dass es sich um eine List Kurozumi Higurashis handelte. Nach diesem Rückschlag verlieren auch die Akazaya nach und nach die Kontrolle über den Kampf, bis letztlich alle geschlagen und festgenommen werden können, wobei sie ein verwüstetes Schlachtfeld in Udon zurücklassen.
  • Wiederum in der Hauptstadt eingesperrt, stellt sich heraus, dass Oden mit einer Lüge dafür sorgen konnte, dass Shinobu nicht gefangen genommen wird. Diese erfährt stattdessen nun, dass die zehn Samurais zum Tode verurteilt wurden. Sie sollen in drei Tagen hingerichtet werden und zwar in siedendem Wasser bei lebendigem Leibe...

Odas Kommentar

Horikoshi-sensei und ich haben auf der Neujahrsparty einen Shiny-Tausch mit unseren schwarzen Rayquazas gemacht. Tut mir leid, dass meins nicht stark geworden ist.
Kōhei Horikoshi ist der Mangaka von My Hero Academia. Um den Jahreswechsel herum veranstaltet Shueisha für gewöhnlich eine große Neujahrsparty, auf die unter anderem die Mangaka ihrer Zeitschriften eingeladen werden. Wie in vorangegangenen Kommentaren geht es erneut um Pokémon Go.

Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96


Band 97


Band 98

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts