Ratte

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kapitän

Bild 1◄►Bild 2
Captain Rattes Gesicht
Allgemein
Name: Ratte
Name in Kana: ネズミ
Name in Rōmaji: Nezumi
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 36 *
Alter:
Geburtstag: 12. Dezember
Sternzeichen: ???
Größe: 1,82 m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: XF
Herkunft: Eastblue
Familie: ???
Beruf:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Kapitän
jap. Rang: Taisa
Einheit: 16
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Andreas Borcherding
Japanischer Seiyū: Tamotsu Nishiwaki
Zu finden in: Manga, Anime, Episode of Nami
Erster Auftritt: Manga Band 8Kapitel 69
Anime Episode 031


Ratte ist Captain der 16. Marine-Einheit. Sein Marine-Code ist 00733.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2]
Ratte als junger Marinesoldat

Ratte trägt eine kapuzenartige Marine-Mütze mit Rattenohren und einen Mantel, beides aber nicht wie in der Marine üblich in Weiß, sondern in Grau. Ein wichtiges Erscheinungsmerkmal sind seine Schnurrhaare. Außerdem hat er einen Kinnbart.

Persönlichkeit

Ratte liebt Schmiergeld

Rattes Persönlichkeit ist auch die, die man einer Ratte zuschreibt: Feigheit, Hinterhältigkeit und Bestechlichkeit. Ebenso hat er eine enorme Gier nach Geld.[1] Obwohl er in der Marine arbeitet, schreckt er vor Untaten nicht zurück. So will er, nachdem Arlong von Ruffy besiegt wurde, dass das Dorf Kokos nun unter seinem Kommando steht, was Zorro aber verhindert.[2]

Vergangenheit

Nachdem die 77. Marine-Einheit gegen Arlong eine Niederlage erlitten hatte, schickte die Marine die 16. Einheit, um gegen Arlong vorzugehen. Ratte als Kapitän der 16. Einheit schloss jedoch Geschäfte mit Arlong, nach denen Ratte und die Marine die Fischmenschen im Arlong Park in Ruhe lassen, Arlong aber als Gegenleistung dafür Geld an Ratte zahlen musste.

Gegenwart

Im Arlong Park

Arlong übergibt Ratte das Geld

Ratte tauchte erstmals im Arlong Park auf, als er wieder mal von Arlong Sägehai Schmiergeld eintrieb. Dieser bot ihm an, noch etwas zu bleiben, da er als einer der wenigen "primitiven" Menschen Grips hätte und wüsste, was wichtig sei. Ratte lehnte jedoch ab, da ihm die Fischmenschen Angst einjagten. Danach wurde er zusammen mit seinen drei Marinesoldaten von Okta in dessen Korb, den er im Wasser hinter sich herzog, zurück in seine Basis gebracht.[1]

Ratte und Namis Schatz

Ratte findet Namis Schatz

Später wurde Ratte von Genzo zur Diebin Nami geführt, da er ihren Schatz beschlagnahmen wollte, von welchem ihm Arlong berichtet hatte, um so seiner Abmachung mit Nami nicht nachkommen zu müssen.[3] Er teilte Nami mit, dass er sie nicht verhaften wolle, aber laut Gesetz müsse das Diebesgut von Piraten unverzüglich den Behörden übergeben werden. Nami setzte sich aus Wut zur Wehr, aber ein Marinesoldat fand schließlich den Schatz, der Nami entwendet wurde, bevor sie damit Kokos freikaufen konnte.[4]

Nach Arlongs Niederlage

Nami macht Ratte fertig

Nachdem Arlong von Ruffy besiegt wurde, tauchte Ratte ebenfalls im Arlong Park auf, um die Bewohner von Kokos für sich arbeiten zu lassen.[5] Zorro jedoch packte ihn und verpasste ihm und seinen Marinesoldaten eine Abreibung. Nami ging daraufhin zu Ratte und beförderte ihn mithilfe ihres Stockes in ein Gewässer des Arlong Parks. Als er sich wieder an Land ziehen wollte, packte Nami ihn und forderte, dass er und seine Männer die Fischmenschen im Arlong Park wegräumen, Goza wiederaufbauen und Arlongs Schätze in Ruhe lassen sollten, da diese der Insel gehören.

Wenig später verlangte Ratte per Teleschnecke, dass auf Ruffy ein enormes Kopfgeld ausgesetzt werden solle. Er hatte jedoch nur ein für einen Steckbrief untypisches Foto von Ruffy, und so entstand der Steckbrief mit dem breiten Grinsen.[6]

Verschiedenes

Ratte im Hintergrund
  • Er hat – wie viele Bösewichte in One Piece – eine markante Lache. Seine Lache ist ein Kichern mit darauffolgenden Fiepsen, also Hihihi-Fieps.
  • Sein Originalname Nezumi bedeutet sowohl Maus als auch Ratte.
  • Er ist auf einem Werbe-Steckbrief von Zorro, der zusammen mit einer Action-Figur verkauft wurde, im Hintergrund zu sehen.
  • Die erste in One Piece vorkommende Teleschnecke wird von ihm benutzt.[6]
  • Seine Leibspeise ist Käse.[7]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Wehe, du stirbst! (Band 8) - Kapitel 69 ~ Arlong Sägehai übergibt Ratte Geld für den laufenden Monat.
  2. One Piece-Anime - Episode 043 ~ Ratte verkündet, dass das Dorf nun für ihn arbeiten soll.
  3. One Piece-Manga - Tränen (Band 9) - Kapitel 76 ~ Ratte fordert Genzo auf, ihn zur Diebin Nami zu bringen.
  4. One Piece-Manga - Tränen (Band 9) - Kapitel 81 ~ Ratte lässt die 93 Millionen Berry auf sein Schiff transportieren.
  5. One Piece-Manga - Der schlimmste Typ im Osten (Band 11) - Kapitel 93 ~ Der Fischmenschen-Boss Arlong wurde von Strohhut Ruffy besiegt.
  6. a b One Piece-Manga - Der schlimmste Typ im Osten (Band 11) - Kapitel 94 ~ Ein Marinesoldat im Hauptquartier erhält Ruffys Bild von Ratte.
  7. Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ Informationen zu Ratte.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts