Schnurrbart-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Flagge
Allgemein
Name: Schnurrbart-Piratenbande
Name in Kana: チョビヒゲ海賊団
Name in Rōmaji: Chobihige Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: Brief
Wichtige Mitglieder: {{{mitglieder}}}
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

{{{kopfgeld}}}
Status der Bande: gefallen, bis auf Brief
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

befreundet
Schiff: {{{schiff}}}
Schiffe: {{{schiffe}}}
In der Serie
erster Auftritt: Movie 6

Die Schnurrbart-Piratenbande ist die ehemalige Bande von Brief, welche auf Omatsuri ansässig war.

Geschichte

Alle Mitglieder dieser Piratenbande hatten – wie der Name bereits sagt – Schnurrbärte. Sie hatte einst viele Mitstreiter, doch diese wurden alle von Lilly ausgelöscht. Nur Brief selbst konnte sich retten.

Heute lebt der ehemalige Kapitän noch immer auf der Insel, allerdings alleine und versteckt.
Er spionierte die Neuankömmlinge der Strohhutbande aus und traf letztlich auf Ruffy, mit welchem er sich anfreundete. Das von Brief angelegte, unterirdische Tunnelsystem half dem Strohhut später im Kampf gegen Lilly und Baron Omatsuri und diente zudem, nach seiner Verletzung, als sicherer Unterschlupf.

Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: Brief unbekannt keine

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts