One Piece TV Special 2 – Offen zum weiten Meer! Der riesige, riesige Traum eines Vaters

Aus OPwiki

(Weitergeleitet von TV Special 2)
Wechseln zu: Navigation, Suche

One Piece Special 2
Titelbild 1◄►Titelbild 2
Deutschland
Deutscher Titel: unbekannt
Erscheinungsdatum: unbekannt
Dialogbuch + Dialogregie:
Dialogbuch:
Dialogregie:
Japan
Titel: Offen zum weiten Meer! Der riesige, riesige Traum eines Vaters
Titel in Kana: 大海原にひらけ!でっかいでっカイ父の夢
Titel in Rōmaji: Oounabara Ni Hirake! Dekkai Dekkai Chichi No Yume
Erscheinungsdatum: 06. April 2003
Zusatz
ausgestrahlt nach: Episode 149
Spieldauer: 46 Minuten
Charaktere:
Charaktere:


Handlung

  • Es beginnt auf dem Schiff von Zap, wo ein Duo von Piraten drei kleinen Kindern hilft, mit einem Boot zu fliehen und an einer Insel anlegt. Einen Monat später erscheint die Strohhut-Bande dort. Die zwei Piraten und die Kinder geben sich als Familie aus, doch es wird schnell klar, dass sie keine Familie sind. Zap findet sie schließlich und lässt das älteste Mädchen, Amanda, und Ruffy festnehmen. Da Ruffy schläft, war es leicht, ihn zu fangen. Die Strohhüte besuchen die provisorische Unterkunft der "Familie", um dort herauszufinden, wo sich der große Schatz befindet, zu welchem Amanda der Schlüssel ist.
  • Auf Zaps Schiff ist Ruffy aufgewacht, angebunden an einen Pfahl neben Amanda. Er sorgt sich um seinen Strohhut und guckt sich nach seinen Kameraden um, aber sie wurden im Gegensatz zu ihm nicht gefangen genommen. Zaps Schiff erreicht nun das Schiff von Bayan. Zap lässt Amanda auf sein Schiff. Plötzlich sehen er und Bayan Ruffy auf dem Schiff umherlaufen. Nach kurzem Überlegen haben sie einen Plan: Sie wollen ein Fest geben, auf dem Ruffy in Ruhe essen kann, um ihn später festzunehmen. Wie auch immer, Ruffy isst das ganze Essen auf. Danach benutzt Bayan seine Spezial-Technik. Er positioniert seine Crew in einer kreisrunden Form auf seinem Schiff und lässt sie singen. Durch den Gesang erhält Bayan die Kraft, Menschen gegen ihren Willen zu kontrollieren. Ruffy hört auf mit dem Essen und fällt zu Boden. Er wird wieder angekettet und mit Amanda von Zap aufs Deck gebracht. Bayan will nun seine Kraft benutzen, um auch Amanda kontrollieren zu können. Sie soll ihren Rücken entblößen, damit Bayan die Karte sehen kann, die ihr einst ihr Vater auf den Rücken malte. Bayan verrät Amanda ebenfalls, dass er der Mann war, der ihren Vater getötet hat.
  • Währenddessen kommen dann endlich auch die anderen Strohhüte dazu. Bayan benutzt wieder seine spezielle Technik, um Ruffy gegen seine eigene Crew antreten zu lassen. Die Taktik ist sehr wirkungsvoll, bis Lysop Schlaftabletten in die Münder von Bayans Crew schießt. Seine Bande schläft ein, die Musik verstummt und Ruffy wird schließlich wieder normal. Zap wurde ebenfalls besiegt und Bayan mit einer kombinierten Attacke in den Ozean geschleudert.
  • Die Strohhüte segeln zurück zu der Insel, auf der der Schatz sein soll. Danach "öffnet" sich die Insel und es stellt sich heraus, dass die Insel in Wahrheit eine riesige Muschel ist. In dieser Muschel befindet sich eine sehr große Perle, die Amanda bestätigen lässt, dass ihr Vater immer auf der Suche nach Abenteuern unterwegs war.
Specials
Kollaborations-Specials mit Toriko und Dragonball Z Special-Episoden zu One Piece – Strong World Special-Episoden zu One Piece – Z Special-Episoden zu One Piece – Gold Special-Episoden zu One Piece – Stampede
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts