Caesar Rettungs Arc (Anime)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Nachdem Trafalgar Law Don Quichotte de Flamingo ein Ultimatum gestellt hat, wartet die Strohhut-Bande auf den kommenden Morgen. In der Nacht kommt es allerdings zu einem Zwischenfall auf See, bei dem die Piraten von wilden Tieren attackiert wird. Ihr Anführer - ein Pirat namens Breed - entführt anschließend Caesar von der Thousand Sunny, um mithilfe von ihm sein Traum-Königreich zu erschaffen. Ruffy, Chopper und Law nehmen die Verfolgung mit der Shark Submerge auf und landen auf seinem riesigen Schiff. Dort stellen sich die Tiere als gutmütige Gefährten heraus, welche jedoch durch Breeds Haustier-Frucht kontrolliert und für seine Zwecke missbraucht werden. Auch Ruffy, Chopper und Law werden von Breeds Teufelskräften erwischt. Während das Rentier als besonders süßes Haustier von Breed vereinnahmt wird, werden Ruffy und Law in einen Seestein-Käfig gesperrt. Dort wird klar, dass Breed nicht Don Quichotte de Flamingo unterstellt ist, sondern eigene Motive besitzt. Mithilfe von Caesar und Smile-Früchten plant er ein Königreich aus Tieren zu erschaffen, welches von ihm regiert wird. Ruffy ist anderer Ansicht und will sich Breed und seinen Kräften widersetzen. In einer Arena lässt Breed Ruffy und Law gegeneinander kämpfen, in dessen Ausgang sie offenbar ins Meer stürzen...

TV-Episodenguide Caesar Rettungs Arc (Filler)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts