Regenbogennebel Arc (Anime)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Strohhutbande geht auf der Insel Ruruka an Land. Dort lebt auch Henzo, ein Wissenschaftler, der den Regenbogennebel erforscht.

Während Nami, Sanji und Chopper in der Stadt von Rake verfolgt werden, dem Enkel des Bürgermeisters, gehen Ruffy und die anderen mit Henzo an Bord einer manövrierunfähigen Galeere, mit der sie in den plötzlich aufgetauchten Regenbogennebel treiben. Dort angekommen, treffen sie auf Henzos alte Freunde Akibi, Rapa Nui, Bukau, Rongo und Isoka, die im Gegensatz zu Henzo um keinen Tag gealtert scheinen.

Mit Hilfe des Regenbogenturms gelingt es Wetton, dem Bürgermeister von Ruruka, in den Regenbogennebel zu kommen, um sich dort die Schätze unter den Nagel zu reißen. Durch die Explosion des Regenbogenturms, die Wetton verursacht hat, entsteht ein Loch im Regenbogennebel, durch das Ruffy und die anderen fliehen können.



TV-Episodenguide Regenbogennebel Arc (Filler)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts