Ruffy & Chopper vs Musshul & Wapol

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moviekampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Ruffy hält Doc Baders Flagge
Kampfdaten
Kontrahenten: Ruffy & Chopper
Musshul & Wapol
Ort: Drumm
Sieger: Ruffy & Chopper
Erstmalige Attacken: Sting Drill
Shield Dash
Roukou Shichuu Jin
Ran High Far
Slow Spore
Kushi
Fatal Bomb
In der Serie
Zufinden in: One Piece Movie 9 - Episode of Chopper + Sie blühen im Winter, die Wunderkirschblüten
Kampfbeginn: One Piece Movie 9 - Episode of Chopper + Sie blühen im Winter, die Wunderkirschblüten
Kampfende: One Piece Movie 9 - Episode of Chopper + Sie blühen im Winter, die Wunderkirschblüten

Inhaltsverzeichnis

Der Auftakt

Der Kampf beginnt damit, dass Ruffy Doc Baders Flagge in die Turmspitze des Schlosses steckt. Daraufhin wird er von Musshul angegriffen und weicht aus. Es folgt ein Schlagabtausch wobei beide Kämpfer immer ausweichen. Schließlich wird Ruffy getroffen und stürzt vom Schloss in den Schnee, die Attacke von Musshul hinterher. Chopper fragt ob bei Ruffy alles klar ist. Ruffy antwortet, dass es ihm gut geht und er aus Gummi ist. Sanji erklärt Chopper, dass Ruffy von einer Teufelsfrucht gegessen hat.

Der Kampf

Zur selben Zeit wird Ruffy wieder angegriffen, diesmal mit Sting Drill, kann aber ausweichen. Es folgt wieder ein kleiner Schlagabtausch in dem Musshul Ruffy mit Shild Dash schwer treffen kann. Der Kampf geht nun weiter, bis Musshul mit Hilfe seiner Teufelskraft Roukou Shichuu Jin anwendet und Pilzklone erschafft, die auf Ruffy einschlagen. Der kann sie aber mit einem Gum-Gum-Gatling wegpusten. Ruffy macht weiter mit einem Gum-Gum-Bullet, trifft aber einen Klon. Gleich danach wird er von Musshul mit Sting Drill angegriffen und weggeschleudert. Nun attackiert er Ruffy mit Ran High Far und setzt ihn so fest. Das ruft Chess und Marimo auf den Plan.

Musshul setzt jetzt Slow Spore ein, merkt aber nicht, dass er Chess und Marimo getroffen hat. Diese sacken dann zusammen. Doch Ruffy steckt immer noch schwer vergiftet in den Pilzen fest und Musshul will es zuende bringen, doch jetzt greift Chopper an. Inzwischen ist Wapol im Schloss und auch Nami ist wach geworden. Wapol hat Nami entdeckt. Zur gleichen Zeit kämpft Chopper gegen Musshul, scheint aber keine große Chance zu haben und geht durch einen mächtigen Angriff zu Boden. Jetzt kommen Drumms Soldaten und erklären Musshul, dass Chopper dieses Monster ist, von dem alle reden. Musshul macht sich über Chopper lustig.

Dieser steht jetzt wieder auf und sagt, er sei ein Doktor. Er sagt, er hätte keine Freunde aber... Jetzt meldet sich Ruffy zu Wort, befreit sich von den Pilzen und sagt dabei, dass er Choppers Freund ist. Musshul fragt, ob Ruffy immer noch nicht genug hat und will es beenden, doch in diesem Moment wird er von einer Feuerkugel getroffen. Sanji bekommt wieder Herze in die Augen, weil er Robin sieht. Lysop, der die Feuerkugel geschossen hat, ärgert sich, dass Sanji ihn ignoriert.

Robin lässt an Ruffy Arme wachsen und flößt ihm so das Gegenmittel ein. Die Soldaten wollen schießen, werden aber von Dalton aufgehalten. Der klärt sie über den Verrat auf und erinnert sie an Doc Bader. Musshul hatte sich im Schnee eingegraben und hat sich so gerettet, sieht aber jetzt den wieder gesunden Ruffy.

Das Finale

Ruffy setzt nun zum Finale an und aktiviert Gear 2. Musshul ist bereit, wird aber sofort mit einer Gum-Gum-Jet-Pistol wegepustet. Aber Musshul ist noch nicht besiegt. Er greift wieder an, doch Ruffy weicht mit Soru aus und kontert Kushi von Musshul mit einem Gum-Gum-Jet-Whip. Chopper findet das unglaublich und die Soldaten jubeln Ruffy zu. Doch dann hört man Nami schreien. Robin, Dr. Kuleha, Lysop und Sanji laufen ins Schloss. Zum Glück ist alles in Ordnung, doch Wapol ist in die Waffenkammer gegangen. Ruffy und Musshul liefern sich wieder einen Schlagabtausch, bei den Ruffy immer wieder ausweichen kann. Schließlich beendet er es mit einer Gum-Gum-Jet-Bazooka. Musshul wird dadurch in den Turm zu Wapol geschleudert. Dieser kann nicht glauben, dass sein Bruder besiegt wurde.

Es ist noch nicht vorbei

Wapol sieht noch eine letzte Möglichkeit und schluckt seinen Bruder und die Königliche Kartätschkanone. Chopper und die anderen kommen rein und sehen diese riesige neue Form: Die Musshul Wapol Cannon!

Musshul Wapol Cannon droht jetzt damit, dass er bald eine riesige Giftgas-Bombe abfeuern wird. Das würde die ganze Insel vergiften. Chopper hat genug gehört und greift an, indem er dem Mutant ins Gesicht springt und einen Heavy Gong einsetzt. Er wird aber von Musshul Wapol Cannon wegeschlagen. Musshul Wapol Cannon macht sich jetzt Axt-Hände und Chopper nimmt einen Rumble Ball. Der Mutant schlägt zu, doch Chopper wechselt in den Double-Sprint Modus und weicht aus. Nun wechselt er in den Double-Jump Modus und springt nach oben. Musshul Wapol Cannon schaut nach oben, doch Chopper ist schon wieder unten und schleudert den Mutant mit einem Hufkick in die Turmspitze. Der Zünder der Giftgas-Bombe ist abgelaufen, aber Zorro, der unten im Schlosshof steht, zerschneidet die Bombe und Franky erledigt den Rest mit Fresh Fire. Das Gas ist Geschichte. Musshul Wapol Cannon steckt immmer noch in der Turmspitze fest und sieht zum Entsetzen Doc Baders Flagge. Da steigt Ruffy auf den Turm und sagt, der Mutant solle bloß seine Finger von der Flagge lassen. Ruffy aktiviert Gear 3 und schließlich pustet er den Mutant mit der Gum-Gum-Gigant-Pistol von der Insel. Alle, besonders Chopper und Dalton, sind froh, dass der Kampf endlich vorbei ist.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts