Bunny Joe

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Revolutionär (Mitstreiter)

Allgemein
Name: Bunny Joe
Name in Kana: バニー・ジョー
Name in Rōmaji: Banī Jō
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft:
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Mitstreiter
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Revolutionäre
Weltregierung
Organisation: ???
Position: Mitstreiter
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher:
Japanischer Seiyū:
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 56Kapitel 546
Anime Episode 455




Bunny Joe ist ein Mitstreiter von Monkey D. Dragon und somit ein Revolutionär.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bunny Joe ist ein Mann mit hellbraunem, lockigem Haar. Auf dem Kopf trägt er eine Melone, in welcher eine türkise Feder steckt. Unter seinem Umhang trägt er ein schwarzes Shirt mit weißen Knöpfen. Außerdem trägt er weiße Handschuhe. Seine Hose ist rot und wird mit einem braunen Gürtel gehalten. In seinem Gürtel steckt seine Waffe.

Persönlichkeit

Da er sich Dragon angeschlossen hat, hegt Bunny Joe einen Groll gegen die Weltregierung. Er scheint aber auch ein recht großzügiger und gewissenhafter Mensch zu sein, der sich schnell von Nico Robin ein schlechtes Gewissen einreden ließ und somit jeden ihrer Wünsche auf den Weg nach Bartigo erfüllte.

Gegenwart

Befreiung der Sklaven

Die Revolutionäre
greifen Tequila Wolf an.

Während sich die Marine auf die Schlacht bei Marine Ford vorbereitete, wurden einige Revolutionäre ausgesandt, um die Sklaven von Tequila Wolf zu befreien. Bunny Joe war einer der Revolutionäre, die für diese Mission ausgewählt wurden. Dabei befreiten die Revolutionäre auch gleich Nico Robin, welche durch Bartholomäus Bär dort gelandet war. [1] Bunny Joe erklärte dabei, dass sie schon längere Zeit nach Nico Robin gesucht hätten und wäre froh, wenn sie sie zu Dragon begleiten würde. Doch die Archäologin lehnte mit der Begründung ab, sie müsse zu ihrer Crew zurückkehren. Auf dem Weg dorthin änderte sie ihre Meinung, da Ruffy der Bande über die Zeitung eine Nachricht gegeben hatte, und folgte der Bitte der Revolutionäre, ihren Anführer Dragon zu treffen.[2]

Verschiedenes

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 546 ~ Die Revolutionäre befreien Nico Robin.
  2. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 596 ~ Robin bittet die Revolutionäre sie zu Dragon zu bringen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts