Canpachiino

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Acchiino Family

Bild 1◄►Bild 2
Canpachiinos Gesicht
Allgemein
Name: Canpachiino
Name in Kana: カンパチーノ
Name in Rōmaji: Kanpachiino
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: Acchiino Family (ältester Sohn)
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Kopfgeldjäger
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Stefan Günther
Japanischer Seiyū: Matsuno Taiki
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 327




Canpachiino ist der älteste Sohn von Don Acchiino und der Zwillingsbruder von Brindo.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Canpachiino hat braune Haare und einen Bart und sieht seinem Bruder zum Verwechseln ähnlich. Er ist sehr muskulös gebaut und trägt ein blaues Shirt und eine weiße Hose. An seinen Oberarmen befinden sich jeweils ein rotes, herzförmiges Tattoo und eine ebenso herzförmige Gürtelschnalle. Zudem trägt er an seiner linken Hand eine Armbanduhr. Wie jedes Mitglied der Acchiino Family trägt er eine Krawatte.

Persönlichkeit

Canpachiino hält sich zusammen mit seinem Bruder für unbesiegbar, was ihn überheblich macht. So behauptet er, dass Ruffy mit seinen 300 Millionen Berry Kopfgeld keine Chance gegen sie hätte, was sich jedoch als falsch herausstellt. Trotzdem weiss er, wann er sich geschlagen geben muss, da er Pazuhl den Aufenthaltsort von dessen Flagge verriet. Auch greift er die Strohhüte, während sie abreisen, noch einmal an. Der Grund dafür war, dass Capanchiino die Ehre der Acchiino Family retten wollte.[2]

Fähigkeiten und Stärke

Brindo und sein Zwillingsbruder Canpachiino ziehen sich an

Er und sein Bruder können sich, ähnlich wie ein Magnet, anziehen. Genauso gut können sie sich aber auch abstoßen. Diese Fähigkeiten sind in einem Kampf sehr nützlich, da sie als Team sehr gut aufeinander abgespielt sind. Die magnetische Kraft hat außer der Stärke im Kampf noch andere Vorteile. So kann sich Canpachiino auf einer Eisscholle im Wasser fortbewegen, indem er sich bei dem woanders befindlichen Brindo anzieht. Auch kann er ihn so von den Fesseln befreien. Laut ihnen ist der Urheber dieser Kraft ihre Bruderliebe, und nicht wie Ruffy glaubte, eine Teufelsfrucht.[2]

Gegenwart

Papas Geburtstagsgeschenk - Auf der Suche nach Strohhut Ruffy

Die Brüder bekämpfen Ruffy

Canpachiino erfährt per Teleschnecke, dass sein Zwillingsbruder Brindo von der Phönix-Piratenbande gefangen gehalten wird. Daraufhin macht er sich auf den Weg zu dem Schiff der Piratenbande.[3]

Er kommt, auf einer Eisscholle übers Wasser gefahren, schließlich auf dem Schiff an. Dort befreit er Brindo mithilfe ihrer magnetischen Kräfte und gemeinsam greifen sie Ruffy an. Sie schaffen es, ihn von Bord zu hauen, er hält sich aber am Schiff fest und greift Canpachiino an. Nach einem kurzen Kampf auf dem Schiff landen die Kontrahenten auf dem Eis. Nach einem ereignisreichen Kampf wird das Eis von Ruffys Gatling zerbrochen und die beiden Brüder fahren auf einer daraus entstandenen Eisscholle davon.[4]

Revange in Lovely Land - Der Entscheidungskampf

Pazuhl will den Aufenthaltsort seiner Flagge erfahren

Als die beiden in Lovely Land ankommen, unterstützen sie ihre Geschwister bei dem Versuch, Don Acchiino zu beruhigen. Doch als er sieht, dass Ruffy und Pazuhl samt Begleitung kommen, entspannt er sich wieder, da er das Kopfgeld der beiden Kapitäne will. Sie gehen nach draußen, um die Neuankömmlinge zu empfangen.[5]

Es gibt erneuten einen Kampf zwischen den Zwillingen und Ruffy. Es kommen jedoch Pazuhl und seine Mitstreiter dazu und wollen es nun mit der Acchiino Family aufnehmen. Canpachiino greift Pazuhl an, dieser weicht aber der Attacke aus. In dem darauf folgenden Kampf hat keiner die Oberhand, bis Canpachiino denkt, dass Pazuhl aufgrund seiner am Boden eingefrorenen Kette nicht mehr kämpfen kann. Er begeht den Fehler, ihn anzugreifen und Pazuhl reißt seine Kette aus dem Eis und trifft Canpachiino am Oberkörper. Pazuhl verlangt von dem am Boden liegenden Canpachiino, ihm zu verraten wo sich seine Flagge befindet, was er dann auch tut.[6]

Gebrochener Stolz - Angriff der Phönix-Piraten

Canpachiinos erneuter Kampf gegen Pazuhl

Während der Rest der Acchiino Family auf einem Schiff Don Acchiinos Geburtstag feiert, will Canpachiino die Strohhutbande erneut angreifen. Dieses Vorhaben wird jedoch von der Phönix-Piratenbande vereitelt.[7]

Verschiedenes

  • Er und Brindo haben in der deutschen Anime-Version den gleichen Synchronsprecher, in der japanischen Version jedoch nicht.

Referenzen

  1. One Piece-Anime - Episode 327 ~ Canpachiino wird vorgestellt
  2. a b One Piece-Anime - Episode 331 ~ Die Zwillinge gegen Ruffy
  3. One Piece-Anime - Episode 330 ~ Canpachiino wird von Brinos Gefangennahme informiert
  4. One Piece-Anime - Episode 332 ~ Die Zwillinge hauen ab
  5. One Piece-Anime - Episode 333 ~ Ruffy und die anderen kommen nach Lovely Land
  6. One Piece-Anime - Episode 334 ~ Pazuhl besiegt ihn
  7. One Piece-Anime - Episode 335 ~ Canpachiino greift erneut an
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts