Weapons Left

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Bild 1◄►Bild 2
Weapons Left vor und...
Allgemein
Name: Weapons Left
Name in Kana:
{{{gana}}}
ウエポンズ・左
Name in Kana: ウエポンズ・左
Name in Rōmaji: Ueponzu Refuto
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Weapon Right
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 35, Kapitel 336
Anime Episode 238
Anwendungen:

Weapons Left ist eine Attacke von Franky, die er mit seinem linken Arm ausführt. Diese Attacke erlaubt es ihm, Gegner aus der Entfernung anzugreifen.
Seine linke Hand klappt zur Seite und in der Mitte der Hand entsteht ein Visier. Dort, wo vorher sein Handgelenk mit dem Unterarm verbunden war, offenbart sich nun eine große Öffnung, die die Mündung seiner Waffe darstellt. Er zielt durch das Visier in seiner Hand und schießt aus dem Arm einen "Laser".

Eine abgewandelte Version dieser Attacke ist der Granatwerfer.

Die vier Löcher über der Mündung der Laser-Waffe, sind Teil einer anderen Attacke, namens Beans Left.

Auch nach der zweijährigen Trennung der Strohhutbande setzt Franky diese Attacke weiterhin ein. Wie seinen gesamten Körper hat Franky auch diese Attacke modernisiert. In den Knöcheln seiner linken Hand befinden sich Mündungen, die er nach Belieben freilegen und Salven abfeuern kann.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts