Blue Gilee

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Blue Gilee
Name in Kana: ブルーギリー
Name in Rōmaji: Buruu Girii
Rasse: Langbein-Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Strohhut-Großflotte, XXX Gym Martial Arts Allianz
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Makoto Naruse
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 71Kapitel 706
Anime Episode 636




Blue Gilee ist ein Kampfsportler, der an De Flamingos Turnier um die Feuerfrucht von Ace teilnahm.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Als Langbein-Mensch ist er ein sehr großer Mann mit langen, äußerst muskulösen Beinen. Er hat ein eckiges Gesicht, eine dünne Nase und dunkelblaue mittellange Haare. Seine Kleidung besteht aus einem dunkelgrauen Shirt, mit einem orangen Klecksmuster, welches er offen trägt, sodass man seinen trainierten Oberkörper sehen kann, einer schwarzen Hotpants und schwarzen Knieschonern mit einem rosafarbenen X darauf. An den Beinen hat er schwarze Schuhe und weiße Bandagen an den Unterschenkeln. Zudem hat er eine rotbraune Tätowierung am linken Oberschenkel.

Persönlichkeit

Blue Gilee scheint das Kämpfen zu lieben und genoss deshalb auch die Kämpfe im Battle Royale. Er verspottete allerdings manchmal auch gerne seine Gegner. Er fragte beispielsweise auf sarkastische Art, warum so viele Abstand von ihm nehmen würden, kurz nachdem er einige Leute mit seinen langen Beinen weggekickt hatte. Er ist jedoch auch recht schlau und wusste, dass man Dagama nicht vertrauen könne, weshalb er nur eine Zeit lang so tat, als würde er auf ihn hören, nur um ihn dann aus dem Ring zu werfen, bevor Dagama ihn verraten konnte.

Fähigkeiten & Stärken

Blue Gilee scheint ein starker Kämpfer zu sein, der kein Problem damit hatte, es mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen. Seinen Kampfstil bezeichnet er als "Jao Kun Do", wobei er sich meist, ähnlich wie Sanji, auf seine Beine verlässt. Seine langen Beine geben ihm einen großen Angriffsradius, außerdem sagten auch mehrere Leute aus, dass seine Tritte hart wie die Schläge einer Stahlpeitsche seien. Dass er es auch mit Ricky, welcher zuvor innerhalb weniger Sekunden mehrere Gegner besiegte, aufnehmen konnte, spricht auch für die Stärke des Langbein-Menschen. Während des Battle Royal meinten einige Gladiatoren, dass man seine Tritte nicht voraus sehen könne, da er mit seinem Bein eine Art Kreisbewegung mache und so die Gladiatoren täusche.

Geschichte

Kampf im Corrida Kolosseum

Blue Gilee wird vom King Punch erwischt

Blue Gilee kämpfte im B-Block gegen Elizabello, den Zweiten, Tank Lepanto, Abdullah, Bartolomeo, Ricky, Bellamy, Dagama, Hack, Jeet sowie 128 andere Kämpfer[1] Während des Battle Royales trafen einige von Dagamas Leuten auf Blue Gilee, waren jedoch chancenlos gegen ihn. Nachdem nur noch etwa 24 Kämpfer übrig waren, kämpfte Blue Gilee gegen Ricky, welchen er ohne große Probleme besiegte. Es zeigte sich, dass Blue Gilee ebenfalls für Dagama arbeitete. Seine Aufgabe war es gegen Ende des Battle Royales Dagamas Verbündete zu beseitigen, damit Elizabello gewinnt. Nachdem Dagama und Blue Gilee einige der ehemaligen Verbündeten von Dagama besiegten, wollte Dagama auch Blue Gilee loswerden und aus dem Hinterhalt angreifen. Doch ahnte der Langbein-Mensch, dass man Dagama nicht trauen könne und konterte den Angriff mit einem Kick, der Dagama zu den kämpfenden Fischen in den Wassergürtel um den Ring beförderte. Blue Gilee wollte sich daraufhin um Elizabello kümmern, der bereit war, seinen King Punch einzusetzen. Blue Gilee versuchte vorher ihm noch das Genick zu brechen, doch der Plan scheiterte und er wurde direkt vom King Punch getroffen, woraufhin er aus dem Ring geschlagen wurde.[2].

Gefangen im Vogelkäfig

Die Kämpfer schließen sich zu einer Allianz zusammen.

Entgegen seiner Erwartung wurde Blue Gilee nach dem Kampf nicht medizinisch versorgt, sondern in den Untergrund der Insel geschafft. Dort wurde er zusammen mit den anderen Teilnehmern aus dem Kolosseum gefangen gehalten.[3] Nachdem Lysop Sugar ausgeschaltet hatte und die Spielzeuge des Landes zurückverwandelt wurden, brach Chaos im Land aus. De Flamingo sperrte alle auf der Insel befindlichen Menschen in seinen Vogelkäfig und setzte auf die Drahtzieher der Panik Kopfgelder aus. Pica veränderte danach die Landschaft der Insel, sodass Blue Gilee und die restlichen im Untergrund gefangenen Kämpfer an die Oberfläche zurück gelangten. Blue Gilee erklärte daraufhin, dass er sich nun De Flamingos Kopf holen würde. Doch auch die anderen Kämpfer beanspruchten den Samurai der Meere für sich. Widerwillig schlossen sie sich zu einer Gruppe zusammen und stürmten los, um den Königspalast zu erreichen.[4] Kurz darauf erreichten die Kämpfer das neue Königsplateau und befanden sich schon bald auf der zweiten Ebene. Dort kämpfte Blue Gilee gegen Dellinger, wurde allerdings von dem Offizier mit einem Tritt besiegt.[5]

Erst später wurde Blue Gilee von Mansherrys Teufelskräften temporär geheilt. So war es ihm möglich zusammen mit den anderen Kämpfern die Don Quichotte-Piraten zu erledigen, die die Bevölkerung daran hinderte vor dem Vogelkäfig zu fliehen.[6] Anschließend versuchten sie mit allen Mitteln den Vogelkäfig aufzuhalten, bis Ruffy De Flamingo besiegt.[7]

Gründung der Strohhut-Flotte

Die sieben Anführer schwören Ruffy ihre Treue

Während Ruffy sich von seinen Kampf gegen De Flamingo erholte, berieten sich die ehemaligen Kämpfer des Kolosseums, wie sie nun weitermachen sollten. Abdullah, Blue Gilee, Ideo und Jeet bildeten dabei eine gemeinsame Allianz. Es fiel außerdem bei allen der Entschluss, sich der Strohhutbande dauerhaft als Alliierte bzw. Splittergruppen anzuschließen. Nachdem Ruffy wieder genesen war und die Marine - angeführt von Fujitora - ausrückte, um ihn gefangen zunehmen, flohen die Piraten mit Hilfe der Zivilbevölkerung vor der Marine auf Orlumbus' Schiff. Als sie auf hoher See waren, teilten Cavendish, Bartolomeo, Sai, Hajrudin, Ideo, Leo und Orlumbus ihren Entschluss Ruffy mit. Der Austausch von Sake-Schalen sollte die Allianz besiegeln. Ruffy jedoch lehnte ab, weil er die Befehlsgewalt über eine Flotte mehrerer Piratenbanden als zu verkrampft empfand. Er wollte kein Oberkommando über sie haben, sondern ihnen weiterhin ihre Freiheit gewähren. Sollte jedoch einer der ihren jemals Hilfe benötigen, so würde er zur Hilfe eilen und umgekehrt, sollte er wieder ihre Unterstützung benötigen. Die sieben Anführer waren daraufhin nur noch mehr von ihrem Entschluss überzeugt und erklärten, dass, wenn sie Freiheit hätten zu tun, was sie wollten, sie dennoch seine Alliierten würden, ganz gleich, was Ruffy dazu sagen würde. Daraufhin war die Strohhut-Flotte gegründet, trotz Ruffys Einwände.[8]

Verschiedenes

  • Er beherrscht "Jao Kun Do", was offensichtlich eine Anspielung auf die von Bruce Lee entwickelte Kampfsportart "Jeet Kune Do" ist.[9].
  • Auch sein Name ähnelt dem von Bruce Lee.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 706 ~ Blue Gilee wird mit den anderen Teilnehmern von Block B vorgestellt.
  2. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 709 ~ Blue Gilee verliert das Battle Royale
  3. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 725 ~ Die Kolosseumskämpfer werden gefangen gehalten.
  4. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 748 ~ Blue Gilee will sich De Flamingos Kopf holen.
  5. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 754 ~ Blue Gilee wird von Dellinger besiegt.
  6. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 787 ~ Blue Gilee erledigt die Don Quichotte-Piraten.
  7. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 788 ~ Blue Gilee versucht den Vogelkäfig aufzuhalten.
  8. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 800 ~ Gründung der Strohhut-Flotte.
  9. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 707 ~ Blue Gilee und sein Kampfstil werden näher betrachtet.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts