Buffalo

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kombattant ♠)

Bild 1◄►Bild 2
Buffalos Gesicht
Allgemein
Name: unbekannt[1]
Name in Kana: バッファロー
Name in Rōmaji: Baffarō
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Alter:
Geburtstag: 08. April
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Don Quichotte Piratenbande
Deckname: Buffalo
Position: Kombattant ♠
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Don Quichotte Piratenbande
Position: Kombattant ♠
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Rotier-Frucht
jap. Name: Guru Guru no Mi
Fähigkeit: Kann alles an seinem Körper
zum Rotieren bringen.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Yasuhiro Takato
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 70Kapitel 692
Anime Episode 618


Buffalo ist Mitglied der Piratenbande von Don Quichotte de Flamingo. Dort untersteht er der Pik-Einheit von Pica.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2]
Buffalo vor 10 Jahren

Buffalo ist ein sehr großer Mann mit vergleichsmäßig dünnen Armen und Beinen. Er hat schwarze Haare, welche er in Form eines Propellers, rund um seinen Kopf trägt. Weiterhin hat er sehr große Zähne, auf welche er den Jolly Roger von De Flamingo gemalt hat. Seine Kleidung besteht aus einem dicken, gelben Pelzmantel, um welchen er große Ketten gewickelt hat, braunen Handschuhen und braunen Stiefeln.

Zehn Jahre zuvor bei der Übernahme von Dress Rosa trug er einen dunklen Mantel und seine Haare hatten noch die Form eines Kleeblattes. Außerdem besaß er damals noch nicht den Jolly Roger auf seinen Zähnen.

Persönlichkeit

Buffalo scheint seinem Kapitän loyal ergeben zu sein und versuchte so auch Baby 5s Wut auf diesen zu beschwichtigen. Er scheint das Glücksspiel zu lieben, denn er fragte Baby 5, ob diese ihm 2 Millionen Berry leihen könne, damit er wieder ins Casino gehen kann.[2]

Auch als Kind zeigte sich Buffalo bereits treu ergeben gegenüber De Flamingo. Er befolgte immer strikt das Blut-Gesetz innerhalb der Familie und wollte Trafalgar Law schon an De Flamingo verpetzen, als dieser Corazón hinterhältig ein Messer in den Rücken rammte. Hier zeigte sich jedoch, dass Buffalo sehr bestechlich war. Law kaufte ihm ein Eis, damit Buffalo schweigt.[3] Das Blut-Gesetz verbot ihm jedoch nicht zusammen mit Baby 5 Corazón Streiche zu spielen, um sich über diesen lustig zu machen.[4] Trotzdessen, dass Buffalo und Baby 5 anschließend von Corazón Schläge einstecken mussten, verließen sie - im Gegensatz zu zahlreichen anderen Kindern zuvor - die Piratenbande nicht.

Fähigkeiten und Stärke

Buffalo besitzt die Fähigkeiten der Rotier-Frucht und ist somit in der Lage, seinen gesamten Körper wie auch einzelne Gliedmaßen in einen Propeller zu verwandeln bzw. in Rotation zu versetzen. Dadurch kann er wie ein Helikopter durch die Lüfte fliegen. Darüber hinaus ermöglichen ihm seine Rotationskräfte, gewaltige Wirbelstürme zu erzeugen. Auf diese Weise wehte er mit Leichtigkeit Caesars Giftgaswolke Shinokuni hinfort.[2] Buffalos Teufelskräfte werden in Kombination mit Baby 5s Waffen-Frucht zusätzlich noch einmal verstärkt.

Vergangenheit

Buffalo war bereits als Kind zusammen mit Baby 5 in die Piratenbande eingetreten. Dort erhielt er auch seinen Namen Buffalo. Meist war er zusammen mit Baby 5 zu sehen. Als Law der Bande beitrat, schien er bereits seine Teufelskräfte zu besitzen. Buffalo und Baby 5 spielten häufig Corazon Streiche, um sich über dessen Tollpatschigkeit lustig zu machen. Buffalo bekam auch eines Tages mit, wie Law Corazon mit einem Messer angriff, doch bestach Law ihn mit einer Tüte Eis, damit dieser De Flamingo nichts erzählt.[5] Buffalo und Baby 5 versuchten sich mit Law anzufreunden und erzählten ihm auch ihre wahren Namen, wenn er ihnen im Gegenzug seinen vollen Namen nennen würde. Law erklärte, dass er mit vollem Namen Trafalgar D. Water Law hieß.[5]

Als Mitglied blieb Buffalo De Flamingos Piratenbande auch einige Jahre später erhalten. Mit 20 Jahren nahm er an der Übernahme Dress Rosas teil.[6]

Gegenwart

Punk Hazard

Baby 5 flog auf dem Rücken von Buffalo nach Punk Hazard, da sie den Auftrag hatten, Vergo, Mone und Caesar Crown von dort zu holen. Während des Fluges unterhielten sich beide über Baby 5s Eigenart, nicht "nein" sagen zu können. Als sie die Insel erreichten, sahen sie, wie Caesar auf ein Schiff geschleudert wurde. Als sie De Flamingo davon erzählten, wollte dieser, dass sie nur Caesar mitnehmen. Als die beiden sich diesen dann holen wollten, trafen sie auf Franky.[2] Franky Shogun attackierte die beiden ohne Vorwarnung und zwang sie zum Kampf[7]. Beide Attentäter waren jedoch dem Cyborg unterlegen weshalb sie versuchten sich nur Caesar zu schnappen und zu verschwinden. In diesem Moment tauchten Lysop und Nami auf die jeweils nochmal sie angriffen und damit einfingen.[8] Um De Flamingo eine Nachricht zukommen zu lassen, schnitt Law, mit Hilfe seiner Teufelskräfte, die Köpfe ab und schickte diese mit einem Floss und einer Teleschnecke nach Dress Rosa. Sie wurden von ihrem Meister gefunden der auf dem Weg nach Punk Hazard und wurden Zeuge von Laws Forderungen De Flamingo gegenüber.[9] Später reiste De Flamingo weiter nach Dress Rosa um die Köpfe seiner Untergebenen mit ihren Körpern wieder zu vereinen.

Dress Rosa

Auf Dress Rosa sah man Buffalo erst wieder zusammen mit Baby 5 im Schloss, als De Flamingo Law verhörte. Baby 5 schlug Law ein paar Mal, damit dieser De Flamingo antwortete, bis dieser sie dann finster anblickte, woraufhin sie sich verschreckt zurückzog. Als plötzlich Kyros erschien und De Flamingo augenscheinlich köpfte, erschrak Baby 5. Kyros nutzte diesen Augenblick, um Buffalo mit einem Schwitzkasten-Griff zu besiegen und aus dem Palast zu werfen.[10] Nach Ruffys Sieg gegen De Flamingo wurde die komplette Piratenbande von der Marine verhaftet.[11]

Verschiedenes

  • Er besitzt die sprachliche Eigenheit am Satzende anstelle von "desu" oder "da" "dasuyan" zu sagen.[2][7]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 763 ~ Buffalo verrät Law seinen wahren Namen.
  2. a b c d One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 692 ~ Baby 5 und Buffalo erreichen Punk Hazard.
  3. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 763 ~ Law hat Buffalo mit Eiscreme bestochen.
  4. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 761 ~ Baby 5 und Buffalo spielen Corazón einen Streich.
  5. a b One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 762 ~ Buffalo sieht wie Law die Blutregel der Bande bricht.
  6. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 728 ~ Die Don Quichotte-Piratenbande übernimmt König Rikus Palast.
  7. a b One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 693 ~ Buffalo und Baby 5 kämpfen gegen Franky Shogun.
  8. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 695 ~ Buffalo und Baby 5 werden gefangen.
  9. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 697 ~ De Flamingo findet die Köpfe.
  10. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 743 ~ Buffalo wird Zeuge wie Kyros De Flamingo angreift.
  11. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 792 ~ Buffalo wird von der Marine verhaftet.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts