Daruma

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche




Pirat (Offizier)

Bild 1◄►Bild 2
Darums Gesicht
Allgemein
Name: Daruma
Name in Kana: ダルマ
Name in Rōmaji: Daruma
Rasse: Fischmensch, Typ: Zigarrenhai
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grand Line,
Fischmenscheninsel
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Neue Fischmenschen-Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Offizier
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Neue Fischmenschen-Piratenbande
Position: Offizier
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Hisayoshi Suganuma
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 62Kapitel 611
Anime Episode 530


Daruma ist Kommandant der Neuen Fischmenschen-Piratenbande.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2] [3]
Daruma als Kind

Daruma ist ein Fischmensch vom Typ Zigarrenhai und das kleinste Mitglied unter den Offizieren der Neuen Fischmenschen-Piratenbande. Als solcher hat er einen sehr gedrungenen Körperbau und kurze, dicke Gliedmaßen. Meistens bewegt er sich auf allen Vieren fort. Seine flachen Nasenlöcher befinden sich auf Höhe der großen, runden Augen. Besonders auffällig sind jedoch seine messerscharfen, harten Zähne, die selbst für Hai-Verhältnisse extrem erscheinen. Daruma hat zudem meist einen sehr grimmigen Gesichtsausdruck.

Auf seinem rechten Unterarm hat er das Symbol der Neuen Fischmenschen-Piraten tätowiert. Daruma trägt kurze Bermuda-Shorts, eine Fellweste und eine Mütze mit zwei seitlichen Ausbuchtungen, die an Hörner oder Ohren erinnern. Auf der Spitze der Mütze befindet sich eine Crista.[1]

Als Kind und junger Mann trug Daruma einen Zylinder mit einem Totenschädel.[2][3] Abgesehen von seiner Kleidung hat er sich nur unwesentlich verändert, nur seine Unterarme legten extrem an Masse zu. Nach der starken Alterung durch die Energie Steroide wurde Daruma extrem faltig und verlor fast seine ganzen Zähne.[4]

Persönlichkeit

So wie alle der neuen Fischmenschen-Piratenbande, vertritt auch Daruma die Meinung, dass die Fischmenschen die dominierende Rasse sind und die Menschen nichts als niederer Abschaum. Daruma hat an sich schon eine sehr brutale und gewaltbereite Art. So droht er sogar seinen eigenen Leuten, ihnen das Fleisch von den Knochen zu nagen, wenn sie ihm nochmal Cappuccino und Süßigkeiten bringen würden. Sein Leibgericht ist das Fleisch von großen Fischen. Außerdem beißt er sich gerne durch massive Steinwände, trotz Schmerzen an seinen Zähnen. Daher spricht er auch meist mit vollem Mund.

Fähigkeiten und Stärke

Daruma beißt sich durch die Erde

Als Fischmensch verfügt Daruma von Natur aus bereits über die 10-fache Körperkraft eines normalen Menschen und im Wasser ist er zudem wesentlich agiler. Als einer von Hodys Offizieren übersteigt er aber auch durchschnittliche Fischmenschen noch um einiges. Diese Stärke vervielfachte er zusätzlich noch durch die Einnahme von E.S.-Pillen.[1]

Daruma kämpft ausschließlich mit seinen messerscharfen Zähnen, mit denen er problemlos Gestein durchbeißen kann. Er nutzt diese Fähigkeit beispielsweise, um seine Gegner zu Untergraben und überall Stolperfallen entstehen zu lassen.[5] Außerdem kann er sich spontan entzünden, wie er im Kampf gegen Lysop mit der Attacke Ganz-in-Flammen-stehen-Cutter bewies.[6]

Vergangenheit

Negativer Einfluss durch Arlong

Daruma und seine Kameraden gehen gegen "Verräter" vor

Bereits im Kindesalter wurden Daruma und seine Freunde von Arlongs Ansichten stark geprägt und beeinflusst. Er erzählte ihnen von einem "Heiligen Krieg" gegen die seiner Meinung nach unterlegene menschliche Rasse. Aber auch Fisher Tiger war für sie ein großer Held, dessen Wüten in Mary Joa sie schwer beeindruckte. Darumas größter Wunsch war es sich eines Tages, zusammen mit den anderen, der Sonnen-Piratenbande anzuschließen.[3]

Als sie größer wurden, nahm ihre Gewalt gegen Menschen und mit diesen befreundete Meeresbewohner weiterhin zu. So brannten sie zum Beispiel das Haus eines Artgenossen nieder, der es gewagt hatte, einem Menschen Blut zu spenden. Von ihrem Hass gegen die Menschheit angetrieben, gründeten sie schließlich die Neue Fischmenschen-Piratenbande und versklavten in Folge über 30.000 Piraten. In Arlongs Fußstapfen getreten, wollten sie so mit Hilfe der Energie Steroide und einem Heer von über 100.000 Mann, Furcht und Schrecken auf der gesamten Welt verbreiten.[2][3]

Gegenwart

Die Übernahme der Fischmenscheninsel

Daruma sieht man das erste Mal zusammen mit den anderen Kommandanten der neuen Fischmenschen-Piratenbande als der Pirat Gyro versucht vor der neuen Fischmenschen-Piratenbande zu fliehen und Hody Jones sich aufmacht ihn aufzuhalten.[7]
Einige Zeit später machte sich die Neue Fischmensch-Piratenbande auf ihre Pläne umzusetzen und die Insel zu übernehmen. Hody Jones und Van der Decken IX, sowie viele ihrer Männer machten sich zum Schloss auf während die Kommandanten der Insel die verschiedenen Reverie besetzten. Daruma war im Fabrik-Distrikt, wo die Süßigkeitenfirma steht, welche Big Mom mit Süßem versorgt. Dort knabberte er genüßlich an der Wand der Süßigkeitenfabrik, welche später in sich zusammenfiel.[8] Nachdem er seinen Leuten eine Standpauke hielt, machte er sich auf den weg zum Gyoncorde-Plaza um die Hinrichtung Neptuns zu verfolgen.

Verschiedenes

  • Sein Name geht auf die gleichnamigen, japanischen Glücksbringer aus Pappmaché zurück. Diese Figuren stellen den Zen-Mönch Bodhidharma (jap. 達磨, Daruma) dar. Daruma gelten als Helfer bei der Erfüllung von Wünschen. Zunächst wird ein Auge ausgemalt. Männer malen das linke Auge aus, Frauen das rechte. Ist der Wunsch in Erfüllung gegangen, wird das andere Auge ausgemalt. Abschließend kann die Figur in einem Tempel verbrannt werden.
  • Wie viele Charaktere in One Piece hat auch er ein einzigartiges Lachen, nämlich mehrere aneinandergereihte "kya", sprich kyakyakya.

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - 100.000 vs. 10 (Band 64) - Kapitel 631 ~ Daruma nimmt eine E.S. Pille ein.
  2. a b One Piece-Manga - Auf Null (Band 65) - Kapitel 644 ~ Rückblenden: Daruma als Kind und junger Mann.
  3. a b c One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 622 ~ Rückblende: Daruma und seine Freunde vor 15 Jahren.
  4. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 650 ~ Daruma und die anderen sind aufgrund der E.S. enorm gealtert.
  5. One Piece-Manga - 100.000 vs. 10 (Band 64) - Kapitel 636 ~ Daruma setzte die Daruma-Falle ein.
  6. One Piece-Manga - Auf Null (Band 65) - Kapitel 643 ~ Daruma entzündet sich im Kampf gegen Lysop.
  7. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Fischmenscheninsel (Band 62) - Kapitel 611 ~ Auftritt der Kommandanten der Neuen Fischmenschen-Piratenbande
  8. One Piece-Manga - 100.000 vs. 10 (Band 64) - Kapitel 629 ~ Big Moms Süßigkeitenfabrik fällt in sich zusammen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts