Manga:Kapitel 815

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 815

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Nimm mich mit!!
Mangaband: Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Der 500.000.000-Mann
Japan
Titel in Kana: 俺も連れてけ!!
Titel in Rōmaji: Ore Mo Tsureteke!!
Übersetzt: Nimm mich mit!!
Seiten: 17
Im WSJ: #10 / 2016
Datum: 08.02.2016
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Zou Arc
Anime:

Cover

Von den Schiffsdecks der Welt - Der 500.000.000-Mann, Teil 9 "Alabasta"

Handlung

  • Nachdem Pekoms der Strohhutbande offenbart hat, dass Sanjis Familie aus Attentätern bestehe, berichtet er nun weiter von einer legendären bösen Armee, welche unter dem Namen Germa 66 bekannt ist. An der Spitze dessen wiederum stehe die Vinsmoke-Familie. Ruffy will noch immer nicht glauben, was ihm da erzählt wird und verneint weiterhin wehement die Möglichkeit, zu Big Moms Untergebenen zu werden. Da sie sein Leben und das seines Volkes gerettet haben, will Pekoms allerdings den Strohhüten ihre Sorgen nehmen, da die Hochzeit nicht darauf abziele, Ruffys Bande an die von Big Mom zu binden, sondern nur die Zusammenarbeit der Vinsmoke-Familie mit der Charlotte-Familie besiegele. Sanji jedoch habe keinerlei Möglichkeit, sich dessen zu entziehen, da Big Moms Männer dafür bekannt seien, jedem der sich ihnen widersetzt ein Paket zu schicken, in welchem sich der Kopf einer nahestehenden Person befinde. Zum Schock aller Anwesenden stellt Pekoms eindeutig klar, dass Sanji nie wieder ein Strohhutpirat sein werde, sobald die Hochzeit stattgefunden hat. Rasend vor Wut packt Ruffy daraufhin den Löwen-Mink und befiehlt ihm, ihn mitzunehmen, sobald er wieder gesund sei und sich auf den Rückweg mache! Seinen Mitstreitern offenbart er gleichzeitig, dass er allein gehen werde, um unauffälliger zu sein und somit einen Krieg zu verhindern. Ohne Pekoms Zeit für Widerworte zu geben, verlässt Ruffy den Raum, um Chopper zu holen, damit der angeschossene Mink schnellstmöglich wieder gesund wird.
  • Draußen sind die restlichen Strohhüte auch schon angekommen, allerdings ist ihnen Nekomamushi trotz seiner schweren Verletzungen gefolgt, um endlich Ruffy kennenzulernen. Auch Trafalgar Law und dessen Crew stoßen in diesem Augenblick hinzu, sodass der "Chirug des Todes" über die Neuigkeiten informiert werden kann. Den Kampf gegen Kaidou aufzuschieben, hält er aber für keine gute Idee, da es nur eine Frage der Zeit sei, bis die 100-Bestien-Piratenbande nach Zou zurückkehre, um sich für Don Quichotte de Flamingos Festnahme zu rächen. Trotz all dieser Probleme ruft Nekomamushi urplötzlich ein großes Fest aus, sodass Ruffy und Co. trinken und feiern, bis es späte Nacht ist.
  • Schließlich sind nur noch Nico Robin, Franky und Brook wach, welche sich an ihren Aufstiegspunkt begeben haben, um dort auf Kinemon und Kanjuurou zu warten. Diese wollen sie daran hindern, die Stadt zu betreten, da man sie und ihren Freund Raizou für die Zerstörungen verantwortlich machen werde.
  • Am nächsten Morgen haben es die beiden Samurai, in Begleitung des kleinen Affen-Minks, auch tatsächlich bis nach oben geschafft, jedoch sind die drei Piraten mittlerweile eingeschlafen. Plötzlich rennt der kleine Mink davon, gefolgt von den Kriegern aus Wanokuni, um allen von der Ankunft der verhassten Samurai zu berichten!
Manga-Bände Zou Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe
Vorgekommen in Band 80, Band 81 & Band 82

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts