Manga:Kapitel 822

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 822

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Die Welt in Aufruhr (Band 82)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Der 500.000.000-Mann
Japan
Titel in Kana: 下象
Titel in Rōmaji: Gezou
Übersetzt: Abstieg vom Elefanten
Seiten: 17
Im WSJ: #19 / 2016
Datum: 11.04.2016
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Zou Arc
Anime:

Cover

Von den Schiffsdecks der Welt - Der 500.000.000-Mann, Teil 14 "Sabaody Archipel"

Handlung

  • Am linken Vorderbein Zuneshas: Chopper hat die Verletzungen des Riesenelefanten verbunden, woraufhin er beginnt, sich zu fragen, wohin das gigantische Tier wohl seit 1000 Jahren laufen mag...
  • Unterdessen hat Momonosuke seinen drei Beschützern in der Stadt offenbart, dass er noch eine Weile auf Zou bleiben wolle, da er den Drang verspüre, sich mit Zunesha zu unterhalten, um Antworten auf seine vielen Fragen zu bekommen. Da die drei Samurai jedoch dringend zurück nach Wa No Kuni müssen, entscheidet sich Inuarashi dafür, vorerst ebenfalls in seiner Heimat zu verweilen und später mit dem Prinzen nachzukommen. Dadurch ergeben sich vier Teams, welche nach der Erfüllung ihrer verschiedenen Aufträge auf Wa No Kuni wieder zusammentreffen werden: Während Kinemon, Kanjuurou, Raizou, Zorro, Lysop, Nico Robin und Franky sofort zur Insel der Samurai aufbrechen, wird sich Nekomamushi wie abgesprochen auf die Suche nach Marco begeben, wohingegen Momonosuke bei Inuarashi und den anderen Minks verbleibt. Letztlich brechen Ruffy, Nami, Chopper, Brook und Pekoms zur Reinen Kuchen-Insel auf, um sich Big Mom zu stellen und Sanji zurückzuholen.
  • Wenig später, als Ruffy zum Hospital zurückgekehrt ist, muss er feststellen, dass es durch die Erschütterungen vollkommen zerstört wurde. Pekoms hat dies allerdings unbeschadet überstanden, da er, wie er nun darlegt, von der Schildkröten-Frucht gegessen hat, welche es ihm erlaubte, sich in einen Panzer zurückzuziehen, der so hart wie Diamant sein soll.
  • An anderer Stelle hat Pedro seinen Meister Nekomamushi aufgesucht: Er bittet ihn darum, Ruffys Rettungsteam begleiten zu dürfen, um ebenfalls etwas für seinen Wohltäter Sanji tun zu können. Da der "Herr der Nacht" gleichwohl der Meinung ist, dass nur Pedro dazu in der Lage sei, Pekoms ruhig zu halten, stimmt er diesem Wunsch zu.
  • Gleichzeitig präsentiert Lysop Nami eine neue Erfindung: Bei dieser handelt es sich um eine neue, verbesserte Version ihres Klimataktstockes, welchen er mit den Wachstumsfähigkeiten seiner Pop Greens kombinierte. Die Oberfläche wiederum stamme von Franky. Dadurch kann die Waffe nun auf handliche Größe geschrumpft und nach Belieben wieder verlängert werden. Dabei beinhaltet sie fast alle wissenschaftlichen Errungenschaften Weatherias.
  • Schließlich am Haupteingang des Königreiches Mokomo: Ruffys Trupp, sowie der hinzugestoßene Pedro sind startklar, als Pekoms fragt, warum der Jaguar-Mink sie begleite. Darauf antwortet dieser, dass er als einziger mit den Veranlagungen des Löwen-Minks vertraut sei. Nachdem sich alle verabschiedet haben und das Versprechen teilen, sich auf Wa No Kuni wiederzusehen, packt der Strohhutkapitän plötzlich seine Begleiter und springt...
  • Derweil in Alabasta: Die Schiffe von König Kobra werden für eine Reise beladen. Dessen gut gelaunte Tochter, Prinzessin Vivi, drängelt dabei, endlich Segel zu setzen, da sie es nicht erwarten könne, wieder zur See zu fahren...
Manga-Bände Zou Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 80, Band 81 & Band 82

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts