Manga:Kapitel 893

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 893

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Bad End Musical (Band 89)
Cover-Story: Die Geschichten der selbst-
ernannten Strohhut-Großflotte
Japan
Titel in Kana: C家36女フランぺ
Titel in Rōmaji: Shaarotto Ke Sanjuuroku Jo Furanpe
Übersetzt: Flambe, 36. Tochter der Familie Charlotte
Seiten: 17
Im WSJ: #10 / 2018
Datum: 05.02.2018
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Totland Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte, Leo-Ausgabe, Teil 25: "Wir erkunden unser neues Schiff, die Lysoland."

Handlung

  • In der Spiegelwelt: Ruffy wurde verheerend von Charlotte Katakuris Dreizack getroffen, weswegen er nun schwer verwundet am Boden liegt. Dies nutzt der zweite Sohn der Charlotte-Familie aus, um seinem Gegner immer weitere Schläge und Tritte zu verpassen. Wie er anmerkt, habe er eigentlich erwartet, dass Ruffys Observationshaki mittlerweile so mächtig geworden sei, dass er seinem Angiff hätte ausweichen können. Dass der Strohhut aber scheinbar seine Konzentration komplett verloren habe, enttäusche Katakuri sehr. Noch immer Zuschauer des Kampfes ist Charlotte Flambe, welche in diesem Moment mit ansieht, wie sich der sichtlich mitgenommene Ruffy erneut auf die Beine quält. Deswegen will sie den Feind mit einem Pfeil aus einem Blasrohr zu Fall bringen, welchen Ruffy jedoch überraschend voraussieht und ihm ausweicht. Dennoch ist er mehr als wacklig auf den Beinen, was die 36. Tochter Charlotte Linlins enorm amüsant findet. Lautstark beginnt sie zu lachen, was nun auch Katakuris Aufmerksamkeit auf sie lenkt. Seine Schwester erblickend, versteht der Süßigkeiten-Kommandant, dass sie auch zuvor schon mit ihren Pfeilen auf seinen Kontrahenten geschossen haben müsse und er nur dadurch diesen fatalen Treffer hat landen können. Extrem wütend über diese feige Einmischung zückt Katakuri urplötzlich seinen Speer und rammt ihn sich selbst in die Hüfte. Unter den schockierten Blicken seiner Zuseher stellt er klar, dass er nicht auf solche Art und Weise gewinnen wolle. Während Flambe auf ihn zueilt, reißt er sich seinen Schal vom Gesicht und brüllt seine Schwester mit seiner entstellten Mine an, dass sie sich niemals in einen Kampf unter Männern einmischen dürfe! Entsetzt und angwidert vom wahren Gesicht ihres Bruders, wendet sich Flambe von Katakuri ab und gibt sich beschämt darüber, mit solch einem Monster verwandt zu sein. Katakuri selbst dagegen wendet sich wieder Ruffy zu und entschuldigt sich bei ihm, die ungebetenen Zuschauer nicht früher entdeckt zu haben. Um ihren Kampf in Ruhe fortsetzen zu können, entfesseln beide Kämpfer ihr Könighaki, was Flambe sofort in Ohnmacht fallen lässt. Wie Katakuri nun offenbart, werde er Ruffy ab sofort nicht mehr als ihm unterlegen ansehen. Der Gummijunge freut sich über diese Erkenntnis, allerdings werde dennoch nur er gewinnen...
Manga-Bände Totland Arc (Manga)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe, Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 82, Band 83, Band 84, Band 85, Band 86, Band 87, Band 88, Band 89 & Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts