Manga:Kapitel 835

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 835

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Das Land der Seelen
Mangaband: Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83)
Japan
Titel in Kana: 魂の国
Titel in Rōmaji: Tamashii No Kuni
Übersetzt: Das Land der Seelen
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #36-37 / 2016
Datum: 08.08.2016
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Whole Cake Island Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Colourspread der Strohhut-Bande beim Eisessen mit einigen Pinguinen und einem Eisbären.

Handlung

  • Chocolat Town: Aus dem Off wird berichtet, dass jedem Bewohner Totlands alle sechs Monate eine Frage gestellt wird: Gehen oder Leben...
  • Derweil im Wundersamen Wald: Ruffy verzweifelt noch immer angesichts der vielen Duplikate seiner Freunde, welche zudem nur Tiergeräusche von sich geben. Als er bemerkt, dass eine der Namis jedoch sprechen kann, erkennt er diese als seine echte Navigatorin und löst daher ihre Fesseln. Daraufhin berichtet diese von ihrem Aufeinandertreffen mit Charlotte Brulee kurz zuvor: Diese wollte ihr Gesicht entstellen, als sie gerade noch rechtzeitig ihren Klimataktstock ziehen konnte, um sich somit zu befreien. In Folge dessen setzte Carrot sogleich zu einem Angriff an, welcher allerdings auf sie selbst zurückgeworfen wurde. Dies erklärte Brulee mit der Spiegel-Frucht, von der sie einst aß und welche es ihr erlaubt, alle Schläge gegen sie zu reflektieren. Als Carrot sich davon aber nicht einschüchtern ließ, erschuf die Tochter Charlotte Linlins urplötzlich eine Art kleine, eigene Spiegelwelt, in welcher sie den Hasen-Mink kurzerhand gefangen nahm. Weiterhin offenbarte sie, dass Big Mom von Anfang an über das Eindringen der Strohhutbande bescheid wusste, weswegen diese nun unter allen Umständen von Sanji ferngehalten werden solle. Dies hörend, verwandelte sich Chopper in seine Monsterform, um die Überzahl an Gegnern aufhalten zu können, während Nami flüchtete, um Ruffy zu suchen. Wieder mit diesem vereint, will sie nun von dem übergroßen Mann im Boden wissen, was in diesem Wald überhaupt passiere. Nach kurzer Überredung beginnt dieser schließlich tatsächlich, von der Wahrheit hinter Big Moms Welt zu erzählen: So habe die Kaiserin die Kräfte der Seelen-Frucht, durch welche sie jedem Lebewesen seine Seele oder einen Teil davon entziehen könne. Alle sechs Monate werden die Bewohner Totlands gefragt, ob sie bleiben wollen, wofür sie jedoch eine Art Zoll in Form eines Teils ihrer Seele zahlen müssen. Dadurch verlieren sie jedes Mal einen Monat ihrer Gesamtlebenszeit. Linlin wiederum nutzt diese Seelenstücke, um sämtliche Tiere und Gegenstände des Archipels ins Leben zu rufen, zu "humanisieren". Auf Ruffys Nachfrage hin gibt er weiter preis, dass die Duplikate allerdings nicht durch diese Kraft entstehen, sondern durch die Fähigkeiten Charlotte Brulees, welche durch die Spiegel-Frucht u. A. Tiere in Abbilder von Menschen verwandeln kann. Er selbst sei wiederum hier, da er einst einer der Männer Big Moms war, von dieser jedoch nach zwei Töchtern verbannt wurde. Nachdem er die beiden Strohhüte mit diesen wichtigen Informationen ausgestattet hat, erscheint plötzlich ein großer Mann hinter ihm und zieht ihn aus dem Boden. Dieser, der zehnte Sohn der Charlotte-Familie, Charlotte Cracker, ist entsetzt, dass sein Verwandter mit den Feinden zusammenarbeite, woraufhin dieser darum bittet, wenigstens seine Tochter Chiffon noch einmal sehen zu dürfen, da sie geheiratet haben soll. In diesem Moment fällt Nami eine enorme Ähnlichkeit mit Lola auf...
Manga-Bände Whole Cake Island Arc (Manga)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe, Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 82, Band 83, Band 84, Band 85, Band 86 & Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts