Cotton

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Cotton
Name in Kana: コットン
Name in Rōmaji: Kotton
Rasse: Zwerg
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt, Green Bit
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Yuka Saitō
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 72Kapitel 718
Anime Episode 648





Cotton ist eine Zwergin aus dem Königreich Tontatta. Sie gehört mit Inhel, Wicca, Baxcon und Daikon der Aufklärungseinheit der Zwerge an und nahm an der "Operation SOP" teil.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Cotton ist ein Zwerg und weist somit einen sehr kleinen Körper auf, der problemlos auf die Handfläche eines Menschen passt. Sie hat eine sehr spitze Nase und große dunkelblaue Augen. Sie hat helles Haar, das ihr meist das rechte Auge sowie die Ohren bedeckt und ihr etwa bis zu den Schultern reicht. An ihrem linken Ohr ist ein hellroter runder Ohrring angebracht. Dazu trägt sie einen großen, rundlichen weißen Helm und ein blaues Outfit. Dieses besteht aus einem blauen Oberteil, das durch vier gelbe Knöpfe geschlossen ist und einen Teil ihres buschigen Schwanzes einschließt sowie eine enge, gestreifte Leggings. An ihren Händen trägt sie weiße Handschuhe und schwarze hohe Schuhe an den Füßen. Ihr Erscheinungsbild wird durch den bereits oben genannten buschigen Schwanz, wie bei allen Zwergen, komplettiert.

Persönlichkeit

So wie alle bisher bekannten Zwerge aus dem Tontatta-Königreich ist auch Cotton sehr leichtgläubig, so glaubt sie die Geschichte der Helden der Strohhut-Piratenbande sofort und selbst Sugar, ihrer erklärten Hauptfeindin, glaubt sie zuerst, dass diese nichts von ihren gefangenen Freunden weiß. Zudem ist sie äußerst emotional, eine Eigenschaft, die sie sich ebenfalls mit den meisten Zwergen teilt, so nimmt sie die Erzählung über die Verbindung zwischen den Zwergen und der Don Quichotte-Familie sehr mit, so dass sie Tränen vergießt, ebenso bei der Ansprache von Kyros nach der Schlacht.

Doch als Kriegerin ist sie unerschrocken und höchst motiviert, so stürzt sie sich ohne Bedenken in den Kampf und glaubt an ihre Sache, ist dabei durch ihre Emotionalität sogar leicht noch stärker zu motivieren.

Fähigkeiten und Stärke

Cotton gehört der Spezies der Zwerge an, somit besitzt sie wie ihre Artgenossen eine für ihren winzigen Körper außergewöhnliche Körperkraft, die es ihr erlaubt, einen ausgewachsenen Mann wortwörtlich in den Boden zu rammen. Des Weiteren kann sie sich blitzschnell fortbewegen, sodass sie mit dem bloßen menschlichen Auge nicht gesehen werden kann. Zudem scheint sie über eine außergewöhnliche Regenerationsfähigkeit zu verfügen, so war sie nur Stunden nachdem sie von Trebol besiegt wurde in bester körperlicher Verfassung.

Geschichte

Operation SOP

Cotton erstattet Bericht

Cotton trat das erste Mal im Hauptquartier des Widerstands gegen De Flamingo, das unter dem Blumenhügel auf Dress Rosa liegt, in Erscheinung und bejubelte den Anführer, den Spielzeugsoldaten, als dieser dort mit Franky erschien.[1] Sie erstattete ihm gemeinsam mit Inhel Bericht über die Informationen, die die Aufklärungseinheit erhielt. Sie konnten an Informationen über Sugars Aufenthalt und Handlungen gelangen und Inhel ergänzte zusätzlich, dass "legendäre Helden" im Tontatta-Königreich erschienen sind und sich dem Kampf anschließen werden. Es handelte sich um Lysop und Robin und mit ihnen hat die ganze Strohhut-Bande Dress Rosa infiltriert. Die Zwerge, und so auch Cotton, konnten ihre Bewunderung nicht zurück halten, dass Zorro und Franky, beides Gefährten des legendären Helden, genau vor ihnen standen. Nachdem die restlichen Mitglieder der geheimen Armee das Hauptquartier erreichten, eröffnete der Spielzeugsoldat die Versammlung, um die 500 gefangenen Zwerge zu befreien.[2] Gancho, der König des Tontatta-Königreichs, steigerte anschließend die Moral weiter, indem er die Leidensgeschichte der Zwerge unter der Don Quichotte-Familie und im Vergleich dazu ihre Blütezeit unter der Riku-Familie schilderte, was besonders die Zwerge emotional mitnahm.[3] Nachdem nun alle motiviert waren, erläuterte der Anführer die Mission im Detail und benannte die Mission "Dress Rosa Operation SOP". Das Ziel war es, Sugar auszuschalten und so alle Opfer ihrer Teufelskraft wieder zurück zu verwandeln, dazu sollte ein Tunnel benutzt werden, um den bekannten Aufenthaltsort von ihr zu infiltrieren.[4]

Die Mission startete und die Armee teilte sich in zwei Gruppen auf, wobei Erstere, zu der auch Cotton zählte, am Plan fest hielt und Sugar ausschalten sollte, während die zweite Gruppe das Schloss infiltrieren und De Flamingo ausschalten sollte, sobald sich alle zurückverwandelt haben.[5] Sie verschafften sich Zugang zu dem Raum, indem sich Sugar aufhielt und planten sie mit einer Tatababasco-Kugel, die einer Traube ähnelte und somit versehentlich von ihr gegessen werden sollte, auszuschalten, da Tatababasco als das schärfste Gewürz der Welt gilt. Die Zwerge, so auch Cotton, feuerten ihren Freund Leo an, während dieser die Vorbereitungen traf, Sugar die Kugel unterzujubeln.[6] Als Leo gerade los ziehen wollte, bemerkte Robin, dass auch Trebol anwesend war und er eine winzige Fliege mit größter Präzision erledigen konnte, so stoppte sie Leo, da sie sicher war, dass Trebol auch ihn bemerkt hätte. Der Plan wurde geändert und so lenkte Robin Trebol ab, indem sie sich als eine Untergebene De Flamingos ausgab und von Problemen berichtete, die durch Bian angezettelt wurden, woraufhin Sugar alleine zurück blieb.
Das SOP-Team der Zwerge
Die übrig gebliebenen Zwerge konfrontierten Sugar, doch sagte diese, dass sie ihre Freunde nicht kenne, woraufhin die Zwerge ihr glaubten und wieder gehen wollten, bis Lysop ihnen eintrichterte, dass sie lügt. Doch scheiterte der darauffolgende Angriff und Sugar verwandelte einige der Angreifer in Spielzeuge, denen sie befahl, die Eindringlinge zu vernichten.[7] Da sie ihre ehemaligen Gefährten durch Sugars Teufelskräfte vergessen hatten, kämpften Leo, Cotton und die anderen gegen diese. Der Kampf wurde unterbrochen, als Trebol merkte, dass er reingelegt wurde und ein Schiff in ihre Richtung warf. Sie alle samt wurden besiegt und Robin sogar in ein Spielzeug verwandelt. Während sie besiegt am Boden lagen, rannte Lysop erst weg, kehrte jedoch später zurück und versprach ein Held zu werden.[8] Doch auch er konnte anfangs nicht viel ausrichten und wurde gefangen genommen und nur durch Zufall konnte er Sugar ausknocken, weil diese sich vor seinem Gesicht, beim Verzehr der Tatababasco-Kugel, so erschrak. Dennoch gelang die "Operation SOP"" und die Spielzeuge verwandelten sich zurück.[9]

Der Vogelkäfig

Dress Rosa im Vogelkäfig

Aufgrund der Handlung sah De Flamingo keinen Ausweg mehr und orderte an, dass niemand die Insel lebend verlassen dürfe, um das Geschehene der Welt zu erzählen. Er sperrte gesamt Dress Rosa mit seiner Teufelskraft in einen riesigen Vogelkäfig und begann ein Spiel auf Leben und Tod. Während der Unruhen vereinte sich Leos und Cottons Gruppe wieder mit der Gruppe des Spielzeugsoldaten, der nach der Ohnmacht Sugars wieder in seiner Menschen-Form zu sehen war, dem ehemaligen Gladiator Kyros.[10] Nachdem sie alle den Königspalast erreichten und den ehemaligen König Dress Rosas, Riku Doldo III., trafen, trennte sich die Gruppe erneut. Cotton schloss sich der Gruppe an, um Franky bei der Zerstörung der Smile-Fabrik zu unterstützen. Während sie sich ihren Weg in die Smile-Fabrik erkämpften, benutzte Franky ungewöhnliche Methoden im Kampf, was Cotton verwundert zuließ.[11] Letztendlich konnte Franky die Smile-Fabrik mit Hilfe der Zwerge zerstören.[12] Anschließend versuchten sich alle vor dem kleiner werdenden Vogelkäfig in Sicherheit zu bringen, doch trafen sie dabei auf Zorro, der ihnen vorschlug mitzuhelfen, den Käfig zu stoppen. Mit einem Stück der Smile-Fabrik, das aus Seestein gefertigt wurde, versuchten sie den Vogelkäfig zu stoppen und konnten ihn tatsächlich langsamer werden lassen. Dabei halfen nicht nur die Zwerge mit, sondern auch viele Gladiatoren oder ehemalige Gefangene.[13] Doch schließlich konnte nur Ruffys Sieg gegen De Flamingo den Käfig aufhalten und alle waren froh, wie die Durchsage über seinen Sieg kam und der Vogelkäfig verschwand.[14]

Das Ende der Tyrannei

Die Entwendung der Waffen

Nachdem De Flamingo besiegt wurde und der Admiral der Marine Fujitora kniend vor dem König Riku Doldo III. um Entschuldigung bat, hielt Kyros eine Rede vor seinen Soldaten, die diese emotional aufnahmen und vor ihm salutierten.[15] Ihre Helden, die Strohhüte wollten nun die Abreise antreten, doch wurde den Marinesoldaten befohlen, diese zu ergreifen. Die Zwerge, so auch Cotton, verhalfen den Strohhüten zur Flucht, indem sie der Marine ihre Waffen entwendeten.[16]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 718 ~ Cotton tritt in Erscheinung.
  2. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 722 ~ Cotton hört die Erläuterung der Mission.
  3. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 726 ~ Gancho erklärt die Historie der Zwerge auf Dress Rosa.
  4. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 731 ~ Der Spielzeugsoldat erklärt die Mission im Detail.
  5. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 733 ~ Cotton bleibt bei Robin und Lysop.
  6. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 737 ~ Cotton bejubelt Leo.
  7. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 738 ~ Der erste Angriff auf Sugar scheitert.
  8. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 741 ~ Cotton, Leo und die anderen wurden besiegt.
  9. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 743 ~ Die Spielzeuge verwandeln sich zurück.
  10. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 746 ~ Die Truppen sind wieder vereint, doch das Spiel beginnt.
  11. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 755 ~ Cotton verwundert über Frankys Kuss.
  12. One Piece-Manga - Der Charismatiker des Bösen (Band 78) - Kapitel 779 ~ Die Smile-Fabrik ist zerstört.
  13. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 787 ~ Der Vogelkäfig zieht sich langsamer zu.
  14. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 791 ~ Ruffy besiegt De Flamingo.
  15. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 793 ~ Cotton salutiert vor Kyros.
  16. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 798 ~ Die Zwerge verhelfen den Strohhüten zur Flucht.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts