Manga:Kapitel 549

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 549

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ausfall per Schiff
Mangaband: Danke! (Band 56)
Cover-Story: Wenn du verreisen würdest... Die Abenteuer der Strohhut-Bande
Japan
Titel in Kana: 出撃の艦
Titel in Rōmaji: Shutsugeki No Fune
Übersetzt: Ein Schiff im Einsatz
Seiten: 19
Im WSJ: #32 / 2009
Datum: 06.07.2009
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Impel Down Arc
Anime:

Cover

Frankys "Dies ist keine gute Woche für mich", Teil 2: "Dr. Vegapunks Geburtshaus"
Franky steht vor einem Haus mit der Aufschrift "Vegapunk".

Handlung

  • Impel Down, Level 4: Blackbeard und seine Bande wurden von Shiryuu mit einem Gegengift kuriert. Blackbeard lädt Shiryuu ein, der Blackbeard-Bande beizutreten und dieser sagt, dass ihm angesichts seines Verrates wohl nichts anderes übrig bleibt und er auf einen Mann wie Blackbeard gewartet habe.
  • Währenddessen trauern Ruffy und die anderen Mitstreiter Bentham hinterher. Buggy will sie überzeugen, mit dem Trauern aufzuhören und lieber die gelungene Flucht zu feiern, wobei ihm einfällt, sie könnten auch eine Begräbnisfeier für Mr. 2 draus machen, jedoch haut Ruffy ihm auf die Nase und sagt, dass Mr. 2 noch am Leben sein könnte.
  • Während die beiden sich prügeln, reden Crocodile und Jimbei über die Fähigkeiten von Letzterem. Ruffy gesellt sich zu ihnen und bedankt sich bei Jimbei. Weiterhin scheint Jimbei, Ruffy, neben der Befreiung aus dem Impel Down, noch für eine weitere Sache Dankbarkeit zu schulden. Er beschließt jedoch, dass dies im Moment nebensächlich ist und erklärt Ruffy, dass er ein Shichibukai war, jedoch seines Amtes enthoben wurde, da er im Marine-Hauptquartier randaliert hatte. Ruffy ist überrascht, da er das nicht wusste und Buggy, der sich hinzugesellt hat, wird wütend, da er nicht wusste, dass sie zum Marine-Hauptquartier segeln. Crocodile sagt, dass es Buggys Schuld ist, wenn er zu dumm ist, um zu bemerken, dass der einzige Weg, den die Allianz im Moment nehmen kann, der zum Hauptquartier der Marine ist.
  • Buggy will Jimbei, welcher das Schiff steuert, zum Stoppen des Schiffes bringen, jedoch sagt Jimbei, dass sie nicht stoppen können. Ruffy schlägt vor, dass Buggy einfach vom Schiff runter geht, jedoch schreit Buggy, dass sie dann erst recht tot wären.
  • Sie werden vom Marine-Hauptquartier angerufen. Ruffy hebt ab und stellt sich vor. Diese erklären, dass es hinter dem Ausbruch zwei führende Köpfe stecken würden, welche Ruffy und Buggy seien. Sie sagen, dass die Marine Buggy unterschätzt habe, obwohl dieser einst auf Rogers Schiff war und wie ein Bruder für den roten Shanks sei. Buggy ist vollkommen verwundert, wie sie es herausgefunden haben können. Dann gibt das Hauptquartier noch den Hinweis, dass sie das Tor der Gerechtigkeit nicht öffnen werden und die Allianz somit in der Falle sitzt, wobei Ruffy das aber herzlich wenig kratzt und er einfach meint, sie sollen mal zusehen wie er dort hinein gelangt und Ace befreit. Alle anderen auf dem Schiff sind ziemlich entsetzt darüber, dass Ruffy einen Kampf mit der Marine anzettelt, was sie aber nicht wissen, ist, dass er ja eh schon die Weltregierung gegen sich hat.
  • Jetzt wenden sich wieder alle Buggy zu und wollen mehr über seine Geschichte beim Piratenkönig erfahren. Buggy freut sich aber wenig darüber, da er ab sofort die Marine dauerhaft im Rücken kleben haben wird. Jimbei, Mr. 1, Crocodile, Mr. 3 und Ivankov wundern sich ebenfalls über seine Vergangenheit. Wie kann ein Mitglied der bekanntesten Piraten nur so ein Schwächling sein?
    Ruffy ist nicht wirklich überrascht und erwähnt beiläufig, dass Rayleigh mal gesagt hat, sie seien zusammen auf einem Schiff gewesen.
  • Buggy überlegt sich einen Plan, wie er dieses riesige Überschätzen seiner Person ausnutzen kann. Währenddessen wollen die ganzen anderen eine kleine fiese Meuterei ausüben, da sie nicht zum Marine HQ wollen, was Jimbei als kleines Problem bezeichnet. Crocodile ist da weniger geschockt und beschließt einfach, sie alle zu töten. Doch sie werden von Buggy unterbrochen, der ihnen jetzt einredet, mit ihm in die Schlacht zu ziehen, Whitebeard zu stürzen und somit die Nummer eins der Piraten zu werden.
  • Marine HQ: Man sieht Ace, welcher eine Treppe hochgeht und sich an früher zurück erinnert, eine Zeit als Ruffy und er noch klein waren. Es ist der Tag, an dem sie entschlossen und sich geschworen haben, ein Leben ohne Reue zu leben. Ace beschwor mit dem Satz, dass sie eines Tages in See stechen, und ein Leben mit mehr Freiheit als jeder anderer auf der Welt leben werden, wohl den Traum in Ruffy, ein Pirat zu werden, der größte Pirat der Welt, der Piratenkönig.
Manga-Bände Impel Down Arc (Manga)
Cover Story: Der Missionsbericht der CP9 & Abenteuer der StrohhutbandeVorgekommen in Band 54, Band 55 & Band 56

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts