Manga:Kapitel 138

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 138

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Mountain Top
Mangaband: Erfüllter Wille (Band 16)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: 頂上
Titel in Rōmaji: Chōjō
Übersetzt: Der Gipfel
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 2000
Datum: 05.06.2000
TOC: 6
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Drumm Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanz-Paradies, Teil 10: Zeig Dich!
Man sieht Jacko von hinten, wie er seine Sonnenbrille abnimmt.

Handlung

  • Grand Line, Drumm: Ruffy wurde von Wapol eingeholt, der ihm den Weg versperrt. Ruffy hat es eilig und will schnell zum Schloss, in dem Dr. Kuleha lebt, die Nami helfen soll. Ohne weiter auf Wapol zu achten, geht er weiter. Wütend über seine Nichtbeachtung diktiert Wapol Chess ein neues Gesetz: "Tod wegen Ignorierens!"
  • Er befiehlt Chess und Marimo zuerst die beiden verletzten Nami und Sanji zu töten, weil sie nichtmal aufgeguckt haben. Ruffy kann dem ersten Schlag Marimos ausweichen und will schon zum Gegenangriff ansetzen, als er sich an Sanjis Worte erinnert, unter keinen Umständen planlose Attacken zu machen, weil sonst Nami darunter leidet. Wütend sich nicht wehren zu können, ergreift er die Flucht und muss dabei den Pfeilen von Chess ausweichen. Plötzlich sind Ruffys Gegner verschwunden. Er schaut sich um und bemerkt dadurch Wapol nicht, der sich vor ihm im Schnee versteckt hält und ihn verschlingen will. Ruffy springt nach oben, doch warten schon Chess und Marimo, die ihn in der Luft angreifen wollen. Ruffy kann nicht ausweichen, als Lapins auftauchen und Wapols Schergen zu Boden schlagen. Der Vater von dem kleinen Lapin will sich für die Hilfe von Ruffy revanchieren.
  • Ruffy ergreift die Flucht und bedankt sich bei den Lapins, die sich vor Wapol aufbauen. Ruffy steht vor dem Berg, auf dem sich das Schloss befindet. Er zieht seine Sandalen aus, bindet sich Nami fester auf den Rücken und trägt mit dem Mund Sanji, um die Hände zum Klettern frei zu haben. Nach drei Stunden ist er immer noch am Berghang. Er ist vom kalten Wetter und der Anstrengung gezeichnet. Als er seine rechte Hand neu ansetzt, verletzt er sich und schreit seinen Schmerz hinaus. Dabei entgleitet ihm jedoch Sanji, der abzustürzen droht. Ruffy schafft es gerade noch, seinen Kopf nach unten zu dehnen und Sanji wieder mit dem Mund zu greifen. Schließlich erreichen sie die Bergspitze, auf dem ein imposantes Schloss steht. Ruffy ist vollkommen erschöpft und fällt bewusstlos zu Boden. Dabei löst sich ein Schneebrett und der Strohhut droht mit Nami auf seinem Rücken in die Tiefe zu fallen, doch kann ihn Tony Chopper im letzten Moment festhalten. Wapol, Chess und Marimo haben unterdessen die Lapins besiegt.
Manga-Bände Drumm Arc
Cover Story: Jackos Tanz-ParadiesVorgekommen in Band 15, Band 16 & Band 17

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts