Manga:Kapitel 141

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 141

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der Quacksalber
Mangaband: Erfüllter Wille (Band 16)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: ヤブ医者
Titel in Rōmaji: Yabu Isha
Übersetzt: Der Quacksalber
Seiten: 19
Im WSJ: #30 / 2000
Datum: 26.06.2000
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Drumm Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanz-Paradies, Teil 12: Dancing Queen. Jacko hat sich neu eingekleidet und steht in Tänzerpose, während im Hintergrund ein Dance Contest stattfindet.

Handlung

  • Drumm, Big Horn: Zorro hat Wapols Soldaten, die die Dorfbewohner davon abhielten, den verschütteten Dalton aus dem Schnee zu graben, erledigt. Lysop, Vivi und die Dorfbewohner sind beeindruckt und fangen an, Dalton aus dem Schnee zu bergen. Chopper informiert zur gleichen Zeit auf Drumms Schloss Dr. Kuleha, dass Wapol zurückgekehrt ist. In Big Horn wurde Dalton gefunden. Wapol ist mit seinen Untertanen vor seinem ehemaligen Schloss angekommen. Diese sehen Dr. Baders Flagge auf der Turmspitze wehen und Wapol fragt sich sauer, wo seine geblieben ist. Dr. Kuleha und Chopper tauchen vor Wapols Bande auf und sagen, dass Dr. Bader hier ruht und sie verschwinden sollen, was Wapol nicht interessiert. Ruffy und Sanji kommen am Schauplatz an. Als Ruffy Wapol sieht, wird Ruffy sauer und ist kurz davor, ihn mit seiner Gum-Gum-Power zu attackieren.
  • Vergangenheit, 6 Jahre zuvor auf Drumm: Dr. Bader flieht vor den Massen der Dorfbewohner, weil er ein Haus angezündet und Geld geklaut hat. In einem Haus auf Drumm ist ein Mann an einer tödlichen Krankheit erkrankt und droht zu sterben. Die Ehefrau will schon Wapols Ärzte kommen lassen, doch Dr. Bader rutscht durch den Kamin und bietet der Familie an, den Mann zu untersuchen. Dieser will sich nicht vom Quacksalber behandeln lassen und seine Frau will schon Truppen holen, um den Arzt einzufangen. Bader hält die Frau mit einer Kugel auf, die sie allerdings nur in Narkose versetzt. Der Mann will Bader schon bezahlen, wenn er weggeht, jedoch will dieser den Mann nur retten. Nach seiner Behandlung mit der Frosch-Essenz liegt sein Patient mit Schaum vorm Mund bewusstlos vor ihm und die Tochter der Eltern weint. Bader entschuldigt sich bei ihr und flieht aus dem Fenster, als Soldaten auftauchen.
  • Dr. Bader begegnet Dr. Kuleha auf einer Brücke. Die Ärztin teilt ihm seine Bilanz mit, dass bereits Hunderte Grippepatienten durch seine Behandlung gestorben sind. Dieser winkt ab, dass er den Leuten wenigstens kein Geld aus der Tasche zieht und Kuleha sagt, dass sie und er die noch einzigen Ärzte sind, die noch frei herumlaufen und nicht zu Wapols Gefolgschaft gehören. Bader erklärt, dass sein Universalheilmittel bald das ganze Land retten wird. Dr. Kuleha glaubt nicht daran und die beiden werden von Soldaten entdeckt. Sie flüchten.
  • Bader trifft dabei im Wald auf den angeschossenen und übel zugerichteten Chopper und will ihm helfen. Chopper erinnert sich daran, dass er von den Dorfbewohnern gejagt, angeschossen und als Yeti beschimpft worden ist. Dr. Bader will ihn gerade mit einer seiner Salben einschmieren, als Chopper ihn attackiert und blutend zu Boden schlägt. Das Rentier kriecht ängstlich weg. Bader steht etwas benommen auf und will Chopper endlich behandeln. Er zieht sich alles aus und steht nackt im Schnee. Bader ruft, dass er ihm doch nur helfen wolle und stellt sich ihm vor.
  • Verbunden erwacht Chopper in einem Bett in Baders kleinem Haus und sieht ihn in einer Decke eingehüllt auf einem Stuhl schlafen. Neben sich sieht er ein Brot und er beißt weinend und glücklich rein.
Manga-Bände Drumm Arc
Cover Story: Jackos Tanz-ParadiesVorgekommen in Band 15, Band 16 & Band 17

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts