Manga:Kapitel 146

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 146

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Doc Baders Flagge
Mangaband: Baders Kirschbaum (Band 17)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: 国防戦
Titel in Rōmaji: Kokubōsen
Übersetzt: Kampf zur Verteidigung des Landes
Seiten: 19
Im WSJ: #35 / 2000
Datum: 31.07.2000
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Drumm Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanzparadies, Teil 16: He's the champion! Der Juror, Jacko und Fullbody sind am Heulen, wobei Jacko und Fullbody beide einen Pokal in der Hand halten.

Handlung

  • Drumm, Snow Rockies: Ruffy streckt Wapol mit einem heftigen Schlag nieder, wobei dieser fast von den Snow Rockies gefallen wäre, wenn Chess und Marimo ihn nicht festgehalten hätten. Dr. Kuleha und Chopper staunen über Ruffys Fähigkeiten. Der Gummijunge freut sich nun, dass er endlich zurückschlagen kann und setzt ein breites Grinsen auf. Marimo und Chess sind entsetzt, dass Ruffy ihren König angegriffen hat, was dieser mit seinem Tod bezahlen muss. Kuleha fragt Ruffy und Sanji, ob sie sich kennen, was Ruffy bejaht. Sanji weist ihn auf die Kälte hin und fragt ihn, ob er denn nicht friere, da er nur sein gewöhnliches Hemd und seine Shorts trägt. Erst jetzt bemerkt er, dass ihm verdammt kalt ist.
  • Wapol rappelt sich wieder auf und will den Strohhut bezahlen lassen, jedoch ist dieser sich gerade eine Jacke holen, was Wapol ziemlich aufregt. Chopper erkundigt sich bei Sanji, wie Ruffy das gemacht hat. Das kleine Rentier erhält als Antwort, dass Ruffy ein Gummimensch ist und fügt nach einer weiteren Frage von Chopper, was das ist, mit einem Grinsen „Ein Monster“, hinzu. Chess und Marimo stellen sich dem Trio um Kuleha, Chopper und Sanji entgegen und wollen Wapols Schloss und das Königreich Drumm zurückerobern. Kuleha erwidert frech, wen das Schloss denn interessiert, denn sie haben ein Grabmal für Doc Bader errichtet. Wapol und seine Schergen erkennen entsetzt, nachdem sich Chopper in seine Menschform verwandelt hat, dass es sich dabei um das „Monster“ von damals, welches kurz nach Baders Tod aufgetaucht ist, handelt.
  • Chopper will nicht, dass sie das Grabmal anfassen und schreit zu Baders Flagge zur Schlossspitze hinauf, dass diese dort für immer und ewig wehen wird. Wapol gibt den Befehl, alle Anwesenden zu töten. Marimo setzt sogleich seine Eleki-Marimo ein, ein kleiner Afro, und zielt auf Dr. Kuleha, die Sanji mit seinem Bein abfängt. Jedoch bleibt dieser am Bein des Smutjes haften, denn sie sind elektrostatisch geladen. Marimo bewirft Sanji mit weiteren Afros, woraufhin dieser Chopper um seine Hilfe bittet, sie wieder loszuwerden, aber auch an Chopper bleiben sie kleben.
  • Drumms Schloss: Ruffy erkundigt sich bei Nami, wo seine Jacke ist. Sie fragt ihn, was draußen los ist, was Ruffy ihr auch beantwortet, immer noch seine Jacke suchend. Nami bietet ihm an, ihre Jacke zu nehmen, was er auch tut und verschwindet wieder nach draußen. Nami legt sich wieder ins Bett.
  • Vor dem Schloss: Sanji und Chopper versuchen immer noch, die Afros loszuwerden. Chess schießt brennende Pfeile auf die beiden, um die Afros zu entzünden. Chopper will ihn auf die Bretter schicken, aber Wapol taucht neben Chess auf und will das Rentier auffressen. In dem Moment kommt Ruffy aus dem Schloss gelaufen. Sanji bemerkt ihn und ruft ihm zu, dass er sein Bein schnappen soll, was dieser auch macht, woraufhin Sanji Ruffy in Wapols Richtung kickt. Wapol hat Chopper schon im Mund, jedoch spuckt er ihn aus, nachdem dieser von Ruffys und Sanjis Combo-Attacke Armée de l'air - Gomu Shoot getroffen wird. Der fliegende Wapol trifft auf sein Reittier Robson, das auch gleich weggeschleudert wird und Wapol vor dem Sturz von den Snow Rockies bewahrt. Wapol ist jetzt richtig wütend und kündigt seine Mampffabrik an!
Manga-Bände Drumm Arc
Cover Story: Jackos Tanz-ParadiesVorgekommen in Band 15, Band 16 & Band 17

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts