Manga:Kapitel 076

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 76

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ich brauch´ne Pause
Mangaband: Tränen (Band 9)
Japan
Titel in Kana: ねる
Titel in Rōmaji: Neru
Übersetzt: Schlafen
Seiten: 19
Im WSJ: #12 / 1999
Datum: 15.02.1999
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Arlong Arc
Anime:

Cover

Ruffy ist auf einen Baum geklettert und macht den Gesichtsausdruck einer Eule nach, der er ins Gesicht schaut. 2 weitere Eulen sitzen genau wie Sanji auch auf Ästen des Baumes. Unten auf einem Steinweg stehen Lysop und Zorro.

Handlung

  • East Blue, Konomi: Nami ist aufgetaucht und will von Ruffy wissen, wovon er redet. Dieser wollte sie abholen, schließlich sind sie Freunde. Nami schaut ihn abschätzig an und meint, sie seien nie Freunde gewesen, höchstens eine Zweckgemeinschaft. Johnny wirft ihr vor, nur das Dorf Kokos zu wollen, weil dort ein Schatz liegt. Dafür hat sie selbst Lysop kaltblütig getötet. Nami nimmt den Vorwurf ungerührt hin, sie fordert die Strohhut-Bande auf, die Insel zu verlassen, da Arlong sie wegen Zorros Gemetzel im Arlong-Park sucht und sie keine Chance gegen ihn haben. Zorro will wissen, wo Lysop ist und als Nami erwidert, er sei schwimmen, stürmt er auf sie zu. Sanji hält ihn mit einem Tritt, dem Zorro ausweichen kann, aber davon ab, Nami anzugreifen, weil man nicht mit Frauen kämpft. Nami fordert sie auf zu verschwinden, da sie keine Verwendung mehr für sie hat, seit sie das Geld von ihnen geklaut hat. Sie sollen sich einen anderen Navigator suchen und das One Piece suchen gehen. Ruffy legt sich auf einmal auf den Boden und meint, er brauche eine Pause, da er müde ist. Wütend schreit Nami ihn an, er könne verrecken und verlässt die Strohhüte. Auch Johnny und Yosaku beschließen, sie zu verlassen, weil sie nicht von Arlong getötet werden wollen.
  • Kokos: Lysop lebt noch und läuft durch das Dorf. Nami hatte das Messer in ihre eigene Hand gestochen und ihn dadurch gerettet. Lysop erinnert sich, dass Okta meinte, Zorro sei in Kokos. Dann erinnert er sich, dass Zorro eigentlich Arlong sucht und rennt schnell Richtung Arlong-Park. Er hofft, dass Zorro noch keinen Ärger gemacht hat. Unterdessen fragt Sanji Zorro, ob er glaube, dass Nami Lysop ermordet hat. Zorro antwortet ihm, er wusste immer, sie sei schwach auf der Brust. Sanji missversteht ihn und glaubt Zorro meinte, sie hätte zu kleine Brüste. Er will auf Zorro losgehen, genau in diesem Moment kommt Lysop angerannt und gerät zwischen die beiden Streithähne. Er wird von Sanjis Tritt im Gesicht getroffen und gegen Zorros Schwertscheide gedrückt.
  • Orangenplantage: Nojiko ist mit der Orangenernte beschäftigt, als sie vom Haus aus Krach hört. Sie geht zum Haus und trifft auf Nami, die am Tisch sitzt. Sie will sich nur etwas ausruhen. Nojiko setzt sich zu ihr und will wissen, ob sie wegen den Jungs sauer sei. Nami erzählt ihr von den Strohhüten und schläft schließlich am Tisch ein.
  • Ruffy ist aufgewacht und Lysop berichtet den dreien, dass etwas bei Nami nicht stimmt und sie nicht ohne Grund in Arlongs Bande ist. Nojiko taucht auf, fordert sie auf zu verschwinden und nichts gegen Arlong zu unternehmen. Sie wird ihnen alles erklären, wenn sie ohne Ärger die Insel verlasen. Am Hafen von Kokos hat ein Marineschiff der 16. Einheit angelegt. Kapitän Ratte verlangt den Polizisten Genzo zu sprechen. Er fordert ihn auf, ihn zur Diebin Nami zu bringen.
Manga-Bände Arlong Arc (Manga)
Cover Story: Abenteuer der Buggy Bande & Corbys TagebuchVorgekommen in Band 8, Band 9, Band 10 & Band 11

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts