Manga:Kapitel 671

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 671

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Gas-Gas-Frucht
Mangaband: Die Piratenallianz (Band 68)
Japan
Titel in Kana: ガスガスの実
Titel in Rōmaji: Gasu Gasu no mi
Übersetzt: Die Gas-Gas-Frucht
Seiten: 17
Im WSJ: #29 / 2012
Datum: 18.06.2012
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Punk Hazard Arc
Anime:

Cover

Chopper zieht einen Kürbis-Wagen, während Nami in einem prachtvollen Kleid einen großen Sack voller Geld trägt. Zwei Mäuse begleiten sie, welche ebenfalls einen Sack mit Geld und eine Truhe haben.

Handlung

  • Zorro, Sanji, Brook und der Samurai stehen immer noch vor dem großen Schleimwesen. Brook meint, dass diese Kreatur Slime heißt, da er über eine ähnliche Kreatur in einem sehr anzüglichen Buch gelesen habe. Während Sanji und der Samurai das Buch gerne ebenfalls einmal lesen möchten, lenkt Zorro ihre Aufmerksamkeit auf den See. Dort schwimmen tote Fische an der Oberfläche, da der Schleim anscheinend toxisch ist. Um den Oberkörper des Samurais zu retten, springt Sanji - immernoch in Namis Körper - unverzüglich in den See, um nach selbigem zu suchen, bevor der See zu giftig wird. Er bittet darum, dass die anderen auf die Aktivität des Schleimes achten sollen.
  • Im Labor: Law trifft auf Mone. Er fragt nach dem Aufenthaltsort Caesars und erfährt, dass selbiger nicht anwesend ist. Seine Chance erkennend, erzählt er Mone, dass er sich bald aufmachen würde und sie gerne an seiner Seite haben wolle. Sie denkt, es handle sich um ein Date, willigt ein und folgt ihm. Law lässt, als er mit ihr den Raum verlässt, seinen Beutel zurück, in welchem sich Chopper versteckt hält.
  • Vor dem Labor: Ruffy hält immer noch Caesar fest umklammert. Robin merkt an, dass dies aufgrund des Rüstungshaki möglich ist, sich Caesar aber dennoch in Gas verwandeln könne, da Haki nicht exakt wie ein Seestein wirke. Caesar verwandelt sich daraufhin in Gas und schafft es, dass Ruffy eine große Menge an Gas einatmet. Er ist sich sicher, dass Ruffy nun sterben wird, während dieser scheinbar keine Probleme mit dem Gas hat. Ruffy meint, dass er aufgrund des Zusammentreffens mit Magellan immun gegen Gift ist. Caesar ist entzürnt und meint, dass er sich nicht mit diesem Paramecia-Nutzer vergleichen lassen möchte. Es folgt ein kurzer Schlagabtausch. Caesar befiehlt dem Schleim nun sich an Ruffy zu heften und zu explodieren. Alle im Umkreis sind darüber verwundert, dass der Schleim auf Caesar hört. Der Schleim greift Ruffy an und eine enorme Explosion wird losgetreten. Caesar freut sich darüber Ruffy besiegt zu haben, jedoch taucht dieser unversehrt hinter Crown auf und schlägt ihn zu Boden. Er greift Caesar am Revers und ruft triumphierend ihn nun endlich gefangen zu haben. An Robin und Franky gewandt fragt er, wie sie diesen Logia-Nutzer nun fesseln könnten. Die beistehenden Marinesoldaten wollen allerdings Caesar verhaften und mitnehmen, das gleiche gilt selbstverständlich für die Strohhut-Piraten. In diesem Moment bricht Ruffy ohnmächtig zusammen. Crown steht triumphierend auf und meint, dass Ruffy ihn wohl unterschätzt habe. Alle Beistehenden sind sichtlich verwundert.
  • Im Labor: Law und Mone laufen einen Gang entlang, als Law sich, scheinbar unter starken Schmerzen leidend, ans Herz fasst und zu Boden geht. Law fragt, wer denn hier sei, als ein Mann sich nähert, welcher bei Law Entsetzen hervorruft. Mone scheint den Mann zu kennen und die Szenerie amüsant zu finden. Der Mann, dessen Gesicht man nicht sehen kann, redet zu Law und meint, dass es lange her sei, dass sie aufeinander trafen und Law wirklich groß geworden sei.
Manga-Bände Punk Hazard Arc (Manga)
Cover-Storys: Von den Schiffsdecks der Welt, Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt

Vorgekommen in Band 66, Band 67, Band 68, Band 69, Band 70

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts