Manga:Kapitel 698

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 698

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: De Flamingo taucht auf
Mangaband: De Flamingo taucht auf (Band 70)
Cover-Story: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt
Japan
Titel in Kana: ドフラミンゴ現る
Titel in Rōmaji: Dofuramingo Arawaru
Übersetzt: De Flamingo erscheint
Seiten: 19
Im WSJ: #11 / 2013
Datum: 09.02.2013
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Punk Hazard Arc
Anime:

Cover

Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Teil 19: "Zum Hafen".
Caribou macht sich wieder auf dem Weg zum Hafen; er und die alte Frau winken sich zum Abschied.

Handlung

  • Die G-5-Soldaten machen sich auf ihre von Shinokuni erfassten Kameraden zu retten, da diese erst in einem halben Tag durch das Gift sterben würden. Sie tragen dabei die von Vegapunk hergestellten Schutzanzüge, in denen sie sicher sind. Auch Brownbeard hat von Smoker die Erlaubnis bekommen, seine Männer retten zu gehen, weshalb sich der ehemalige Pirat bei dem Vizeadmiral bedankt. Einige Soldaten fragen sich währenddessen, was sie mit den kopflosen Körpern von Buffalo und Baby 5 machen sollen, als urplötzlich jedoch deren Köpfe wieder auf ihnen landen. Mit ihnen erscheint auch Don Quichotte de Flamingo, der sofort einige von Smokers Untergebenen mit seinem Haoshoku-Haki ohnmächtig werden lässt. Während er sich über Law und die Strohhut-Bande erkundigt, versuchen sich die Marinesoldaten zu wehren, doch beginnt der Samurai der Meere diese einfach mit seinen ominösen Fäden-Kräften aufzuschlitzen. Auch Smoker attackiert ihn nun und lässt De Flamingo durch einige Bemerkungen wissen, dass er über dessen Machenschaften als Joker Bescheid weiß. Daraufhin lässt er des Vizeadmirals Blut durch die Luft spritzen.
  • Die Thousand Sunny fährt inzwischen einen Meerhang hinab. Franky erklärt Brook dabei, wie er die Little Lamb 2 wieder vom Eingang Punk Hazards geholt habe. Ruffy frägt Nami nochmals nach dem Ort, den sie derzeit ansteuern. Es handelt sich um Dressrosa, was überraschenderweise auch Kinemons Zielort ist. Danach erklärt der Strohhut-Kapitän seiner ganzen Bande erstmal, dass sie in einer Allianz mit den Heart-Piraten seien, um einen Yonkou zu stürzen. Sanji hatte sich schon gefragt, warum sie Caesar Crown gekidnappt hatten, der noch immer meint, die Piraten haben einen großen Fehler begangen. Law erklärt anschließend, wie die Unterwelt der Neuen Welt und wie De Flamingo in jener der Dealer mit dem meisten Vertrauern sei. Als er danach auch noch dessen besten Kunden, Kaido, erwähnt, scheinen Kinemon und Momonosuke, der sich wieder in einen Drachen verwandelt hat, sehr schockiert. Law fährt fort, über Smile zu sprechen, woraufhin sich besonders Chopper interessiert in Caesars Können zeigt. Als er jedoch erfährt, dass er bloß Vegapunks Forschungen übernommen hat, wendet er sich wieder vom gekidnappten Wissenschaftler ab. Das Ziel der Allianz ist es jetzt jedenfalls, die Fabrik in Dressrosa, welche Smiles produziert, zu zerstören. Und auch Kinemon will auf jene Insel, um einen gefangenen Kameraden zu befreien.
  • Die G-5-Soldaten sind verzweifelt, da De Flamingo Smoker töten will. Er meint jedoch auch, sie umbringen zu müssen. Gerade als er dem Vizeadmiral schließlich den Rest geben will, erscheint zum Schock aller hinter ihm Kuzan! Der Ex-Admiral fordert den Samurai der Meere dazu auf, von seinem Freund zu steigen.
Manga-Bände Punk Hazard Arc (Manga)
Cover-Storys: Von den Schiffsdecks der Welt, Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt

Vorgekommen in Band 66, Band 67, Band 68, Band 69, Band 70

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts