Manga:Kapitel 372

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 372

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: "Parage"
Mangaband: Das Seezug-Wettrennen (Band 39)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: パラージュ
Titel in Rōmaji: Parāju
Übersetzt: Parage
Seiten: 19
Im WSJ: #30 / 2005
Datum: 27.06.2005
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque, Teil 11 - Mr. 2 wird gesucht, weil er aus dem Gefängnis ausgebrochen ist.
Miss Goldenweek, Miss Valentine und Mr. 5 stehen vor Mr. 2s Steckbrief, da dieser aus dem Gefängnis entkommen konnte.

Handlung

  • Auf dem Dach des Puffing Tom tobt weiterhin ein harter Kampf zwischen Franky und Nero. Bis jetzt ist es den beiden noch nicht gelungen, ihrem Gegner ernsthaften Schaden zuzufügen. Doch nach einem Angriff seitens Franky springt Nero mit Geppou in die Luft und nimmt zwei Pistolen zur Hand. Franky versucht ihn auszutricksen, indem er erst zum nächsten Wagen rennt, sich dann aber doch schnell umdreht und mit seinen Weapons Left auf seinen Gegner schießt. Doch dieser ist bereits hinter ihm, schießt auf den Cyborg, trifft ihn am Rücken und erkennt so dessen Schwachstelle. Obwohl der CP9-Agent nun die Schwachstelle seines Kontrahenten kennt, lässt sich Franky nicht so leicht unterkriegen. Zuerst setzt er Franky Invincible ein und verwandelt sich danach in einen Zentaur.
  • Derweil kämpft Sanji in Wagen 4 noch immer gegen den CP7-Agent Wanze. Sanji ist es gelungen, Wanzes Nudelpanzer fast vollständig zu zerstören, was man daran erkennt, dass neben ihm zahlreiche Teller mit Nudel stehen. Bei einem weiteren Angriff des Agenten benutzt Sanji wieder seine Messer und schneidet den Panzer erneut in kleine Stücke. Es bleibt ein geschälter Wanze zurück. Als dieser deshalb aus Wut einige Messer nach dem Koch wirft, wird Sanji wütend, da Küchenmesser nicht zum Töten verwendet werden sollten. Der Strohhutpirat tritt seinen Gegner zuerst in die Augen. Als Wanze dann auch noch beginnt über Robin zu sprechen, folgen weitere Kicks gegen die Nase, die Wange, auf den Mund, die Zähne und unter das Kinn. Anschließend droht er ihm. Wenn Wanze noch ein einziges Wort von sich gibt, wird er dessen Schädel eintreten. Doch Wanze erklärt Sanji erneut, dass Robin angeblich ein Teufel wäre, was dazu führt, dass Sanji ihm einen Parage Shoot verpasst. Entsetzt muss der Agent danach feststellen, dass sein Gesicht total ruiniert ist. Doch der Koch der Strohhut-Bande ist noch immer wütend, da Wanze Essen verschwendet, sich selbst als Koch bezeichnet und eine Freundin von ihm beleidigt hat. Aber auch Wanze gibt sich noch nicht geschlagen. Er holt ein vergiftetes Messer hervor, mit dem er Sanji besiegen will, was ihm allerdings nicht gelingt, da der Koch rechtzeitig ausweichen konnte. Mit einem finalen Kick, dem San Point Découpage, befördert Sanji seinen Gegner durch die Tür und den nächsten Wagen direkt vor die Füße von Lucci, Ecki, Kalifa und Bruno.
Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts