Manga:Kapitel 426

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 426

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ein Schiff wartet auf Wind
Mangaband: Bloß weg hier! (Band 44)
Japan
Titel in Kana: 風待ちの船
Titel in Rōmaji: Kazemachi No Fune
Übersetzt: Ein Schiff wartet auf den Wind
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #41 / 2006
Datum: 11.09.2006
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Die Strohhüte liegen in Freizeitkleidung mit einer Unmenge Ananas auf einigen Wolken, die über einem palmenbestandenen Hafen und einem Möwenschwarm treiben.

Handlung

  • Während Ruffy und Rob Lucci einander auf dem ersten Pfeiler im Kampf gegenüberstehen, zerschießt die Marine die Brücke des Zögerns zwischen dem ersten und dem zweiten Pfeiler.
  • Die Marine identifiziert die Strohhüte beim Konvoischiff und vermutet, dass sie für die Niederlage der CP9 im Justizturm verantwortlich sind. Die Marinebesatzungen sind entgeistert über die Niederlage einer Legende.
  • Die Strohhüte feuern Ruffy an und teilen ihm mit, dass es alle bis zum Konvoischiff geschafft haben. Rob Lucci komplimentiert Ruffy für seine Mannschaft, verspricht aber, dass sie in wenigen Minuten erledigt sein würden.
  • Auf den Marineschiffen ergeht der Befehl, dass nur Kapitäne und Elitekämpfer des Hauptquartiers sich am Angriff auf die Strohhüte beteiligen sollen.
  • Als die Strohhüte sich zur Verteidigung bereit machen, bemerkt Lysop Sanjis Abwesenheit. Der Ansturm der Marinekapitäne läßt ihm, Franky und Zorro aber keine Gelegenheit, der Sache nachzugehen.
  • Auf dem Konvoischiff beschließt Nami, den Kampf auf der Brücke auszufechten, um das Schiff nicht zu beschädigen. Robin ist fest entschlossen, sich nicht wieder gefangennehmen zu lassen.
  • Franky gerät mit Berry Good aneinander, der sich unter seinen Schlägen in lauter kleine Kugeln auflöst, Zorro mit Shuu, der Zorros Meisterschwert Yubashili verrosten und zerbrechen lässt. Lysop hat Schwierigkeiten mit drei über ihm kreisenden Kämpfern, die seinen Geschossen ausweichen. Franky warnt die anderen davor, dass die Gegner Teufelskräfte einsetzen. Robin erwidert, dass das auch für die Strohhüte gilt, und schließt sich Namis Kampf an.
  • Auf dem Konvoischiff verkünden Chimney und Oma Cocolo wieder, dass sie als Geiseln festgehalten werden, während Chopper bewegungsunfähig an Deck liegt. Zorro fordert seine Mitstreiter auf, auszuhalten, bis Ruffy kommt.
  • Lucci hat erkannt, dass Ruffy den Anstrengungen von Gear 2 kaum noch gewachsen ist, und verhöhnt seinen Gegner. Er verspricht, Robin bis ans Ende der Welt zu verfolgen und alle zu beseitigen, die sich der Weltregierung widersetzen. Als Ruffy protestiert, kommt es zu einem neuen Schlagabtausch, der in einer Sechskönigspistole gipfelt, mit der Lucci Ruffy zu Boden schleudert.
  • Lysop bemerkt, dass Ruffy in Schwierigkeiten steckt, und verlässt das Kampfgetümmel, um ihn moralisch aufzurichten.
Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts