Manga:Kapitel 393

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 393

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Olvia
Mangaband: Kriegserklärung (Band 41)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: オルビア
Titel in Rōmaji: Orubia
Übersetzt: Olvia
Seiten: 19
Im WSJ: #3 / 2006
Datum: 19.12.2005
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Miss Golden Week’s „Back to the Baroque“, Teil 26: Die Chance zur Flucht
Mr. 5, Miss Valentine und Miss Goldenweek nutzen Mr. 2s Angriff auf die Marine zur Flucht.

Handlung

  • Sauro hat endlich sein Floß fertig gestellt, was Robin jedoch traurig stimmt, da sie glücklich ist, dass sie endlich einmal nicht ausgeschlossen wurde. Als der Riese ihr niedergeschlagenes Gesicht sieht, meint er jedoch, dass er noch eine Flagge anbringen müsse, worauf sich die Laune des Mädchens sofort bessert.
  • Robin und Sauro sitzen am Ufer und unterhalten sich. Sie erzählt ihm, dass sie auch einmal zur See fahren möchte, was den Riesen verwundert. Robin meint, dass das ihr Traum sei, da ihre Mutter auch zur See fuhr, um archäologische Forschungen zu betreiben und dass sie das nächste Mal mitkommen wolle. Dabei erzählt sie Sauro auch, dass sie selbst hart studiert hätte und nun selber Archäologin sei. Sauro wundert sich darüber, da er denkt, dass sich Robin noch nicht einmal an das Aussehen ihrer Mutter erinnere, worauf diese allerdings klarstellt, dass sie noch immer ihre Mutter sei und erzählt dem Riesen daraufhin von der vergessen Zeitspanne von 100 Jahren. Daraufhin meint dieser, dass es natürlich interessant wäre, etwas darüber herauszufinden, dass das allerdings verboten sei, worauf das Mädchen hinzufügt, dass ihre Mutter genau deshalb um die Welt reist, da sie das Geheimnis der Porneglyphe entschlüsseln will. Dies löst bei Sauro Schockierung auf und er fragt Robin nach den Namen ihrer Mutter. Sie nennt den Namen ihrer Mutter und die Augen des Riesen weiten sich: Olvia.
  • Sauro meint geschockt, dass genau in diesem Augenblick ein Schiff der Marine auf Ohara zufährt, um die Archäologen der Insel zu vernichten, was Robin jedoch nicht glauben will. Doch der Riese überzeugt sie letztendlich vom Gegenteil und meint, dass es sein kann, dass ihre Mutter zurückgekehrt ist, woraufhin das Mädchen sofort in Richtung Stadt rennt.
  • Zur selben Zeit kommt die Archäologin Nico Olvia im Baum des Wissens an und verkündet dort sofort, dass die Mannschaft des Schiffes, auf dem sie in See stachen, komplett vernichtet wurde. Nur sie hatte überlebt. Gleich darauf appelliert sie an die Wissenschaftler, sie sollen sofort die Insel verlassen, da die Regierung die Insel mitsamt der Bevölkerung eliminieren möchte. Doch die Archäologen hören nicht auf sie und meinen, dass sie diesen „einzigartigen Schatz der Menschheit“ nicht einfach zurücklassen könnten und dass sie daher auch nicht fliehen werden. Professor Kleeblatt meint außerdem, dass sie sicher nicht nur gekommen ist, um das zu verkünden, worauf Olvia meint, sie dürfe sie nicht sehen.
  • Man sieht einige Bilder vom Aufbruch Nico Olvias und Robins Vergangenheit, als ihre Mutter wegfuhr und als sie das erste Mal die Bibliothek betritt und dabei Professor Kleeblatt kennen lernt.
  • Kleeblatt meint, Robin sehe nun genauso aus, wie Olvia als Kind und sie hätte dieselbe Begabung, worauf Robins Mutter sehr erleichtert reagiert, da es ihrer Tochter scheinbar gut geht. Allerdings meint sie, dass sie den Kontakt mit ihr abbrechen müsse. Plötzlich erscheint ein Mann in der Tür und verkündet, dass ein Schiff der Weltregierung an der Insel angelegt hätte, worauf Olvia ein Gewehr nimmt und aus der Tür nach draußen verschwindet.
  • Zur selben Zeit an der Küste Oharas: Das Schiff der Regierung hat angelegt und sofort breiten sich die Soldaten auf der Insel aus. Der Oberbefehlshaber der CP9, Spandine, verlässt ebenfalls das Schiff zusammen mit zwei Mitgliedern der Cypherpol und meint, jeder Wissenschaftler auf der Insel solle festgenommen werden.
  • Robin rennt durch das Dorf in Richtung Baum des Wissens. Dabei rennt an ihr eine weißhaarige Frau vorbei – Olvia – wobei Robin nicht weiß, dass das ihre Mutter ist.
  • Irgendwo im West Blue: Ein Marinesoldat verkündet an Vizeadmiral Kuzan, dass Oberbefehlshaber Spandine von der CP9 scheinbar auf Ohara gelandet sei. Dieser reagiert allerdings nur gereizt darauf und meckert den Soldaten an, dass das doch nicht so wichtig sei, dass er ihn deswegen aufgeweckt hätte.
Manga-Bände Enies Lobby Arc
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts