Manga:Kapitel 425

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 425

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Entscheidungskampf auf der Brücke
Mangaband: Bloß weg hier! (Band 44)
Cover-Story: Was macht diese Person heute?
Japan
Titel in Kana: 死闘の橋
Titel in Rōmaji: Shitō No Hashi
Übersetzt: Kampf bis zum Tod auf der Brücke
Seiten: 19
Im WSJ: #40 / 2006
Datum: 04.09.2006
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Was aus ihnen geworden ist, Teil 2: Viper und Shandia machen den Wald bewohnbar. Einige Shandia machen gerade eine Pause, essen etwas und erholen sich dabei von der Arbeit. Im Hintergrund stehen einige Zelte.

Handlung

  • Enies Lobby steht ohne Pause unter Beschuss, während es Ruffy noch mal in Gear 2 mit Lucci aufnimmt. Die Strohhüte auf dem Fluchtschiff wollen sofort entkommen, wenn Ruffy an Bord ist, doch stellt sich ihnen eine gewaltige Seemacht in den Weg. Es kommt eine Durchsage, dass alle Soldaten von Enies Lobby evakuiert wurden und dass 50 Piraten und die beiden Riesen Oimo und Karsee am Haupttor gesichtet wurden. Franky lacht laut und war sich sicher, dass seine Freunde entkommen konnten. Doch im nächsten Augenblick wird erklärt, dass auf die Piraten bereits gefeuert wurde und sie alle getötet worden sind. Franky ist geschockt!
  • Das Einzige, was noch nicht auf Enies Lobby zerstört wurde, ist die Brücke des Zögerns. Die Strohhutbande trauert um die gefallenen Schiffszimmermänner, Riesen und die Franky Family. Nami fragt sich, ob es sein kann, dass Menschen einfach so sterben. Robin erklärt, dass der Buster Call gelassen und emotionslos ausgeführt wird und die Insel von der Landkarte gestrichen wird. Franky kann nicht mehr anders und schreit zum Brückenpfeiler, dass Ruffy es schaffen soll, Lucci zu besiegen und sich beeilen soll, weil seine Freunde auf ihn warten, sonst wird er was erleben.
  • Rob Lucci vs. Monkey D. Ruffy: Der Strohhutkapitän kann Lucci mit einer Gum-Gum-Jet-Pistol verletzen. Dieser fängt den Schlag etwas ab, indem er nach hinten springt. Er will Ruffy mit einer Shigan treffen, doch Ruffy reagiert in seiner Gear 2 Form blitzschnell und weicht zur Seite aus. Ein direkter Schlagabtausch der beiden Kontrahenten folgt, den Ruffy mit einem weiteren Schlag in Luccis Magen für sich entscheiden will, doch dieser hält seinen Arm dagegen. Durch die Gum-Gum-Jet-Bullet bringt Ruffy Lucci noch mehr zum Blut spucken. Nach einer weiteren Jet-Attacke wird Lucci in eine Wand geschlagen. Die Attacke hat zwei starke Abdrücke in Luccis Magen hinterlassen!
  • Ruffy will ihn weiter attackieren, doch Lucci kündigt eine Geheimkunst der Rokushiki an, taucht vor Ruffy auf und legt seine Fäuste gegen Ruffys Magen, setzt Rokuougan ein und Ruffy fällt blutend zurück. Erschöpft spuckt er noch einen Blutschwall heraus und sagt, dass Luccis Attacke noch stärker als ein Impact-Dial aus Skypia wäre. Lucci sendet noch eine Rankyaku Gaichou aus und es gibt einen starken Schnitt im Brückenpfeiler. Franky weiß um Luccis Stärke und meint, wenn Ruffy ihn nicht aufgehalten hätte, gäbe es bereits einige Tote. Onigumo wird informiert, dass Ruffy immer noch am Leben ist und mit Rob Lucci kämpft. Der Vizeadmiral gibt den Befehl die Brücke des Zögerns mit den Kriegsschiffen zu umschließen. Sogeking fragt sich, ob Ruffy sterben könnte. Zorro weist ihn ärgerlich zurecht, dass Ruffy Lucci besiegen wird.
Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts